Dienstleistung

Anwalt für Arbeitsrecht: In Mainz beraten erfahrene Juristen

Das Arbeitsrecht ist in Deutschland komplex. Konflikte über die Auslegung der Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern treten häufig auf. Eine umfassende juristische Beratung erhalten Betroffene bei einem Anwalt für Arbeitsrecht. In Mainz hilft eine spezialisierte Kanzlei weiter.

Arbeitsrecht schafft rechtliche Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit

Kündigung, Streitigkeiten in Bezug auf die Arbeits- oder Urlaubszeiten, das Entgelt für die Arbeitsleistung oder die Ausstellung eines Zeugnisses - in diesen und anderen Fällen kommen Arbeitnehmer wie Arbeitgeber mit dem Arbeitsrecht in Kontakt. Nicht immer sind sich alle beteiligten Parteien einig und häufig landen derartige Konflikte vor dem Arbeitsgericht. Denn für Arbeitnehmer steht mit dem Arbeitsverhältnis die Aufrechterhaltung der Existenz auf dem Spiel und für Arbeitgeber geht es um viel Geld und mitunter auch um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Dennoch müssen sich alle Beteiligten an Regeln halten. Dazu zählen insbesondere die Vorgaben des Arbeitsrechts, welches sich aus verschiedenen Gesetzen und Verordnungen zur abhängigen Erwerbstätigkeit zusammensetzt und damit eine rechtliche Grundlage der Zusammenarbeit bildet. Allerdings wird das Arbeitsrecht von abhängig Beschäftigten häufig anders ausgelegt als von leitenden Angestellten oder Arbeitgebern.

Bei Streitigkeiten zum Arbeitsrecht schnell handeln

In allen arbeitsrechtlichen Belangen kann es entscheidend für den Erfolg sein, möglichst schnell zu handeln. Denn häufig müssen Fristen eingehalten werden. Wer diese Frist versäumt, kann sein Recht kaum noch durchsetzen. Das gilt für das Arbeitsrecht für Arbeitnehmer genauso, als wenn es um die Durchsetzung der Interessen der Unternehmen geht und somit um das Arbeitsrecht für Arbeitgeber oder das Arbeitsrecht für leitende Angestellte.

Nach einem Fehlverhalten des Arbeitnehmers oder nach einer Kündigung verbleibt nicht unendlich viel Zeit, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Auf der anderen Seite kann frühzeitiges Handeln aber auch dazu führen, dass sich Probleme erst gar nicht zu gerichtlichen Auseinandersetzungen entwickeln. Prozesse vor dem Arbeitsgericht können sich als kostspielig und vor allen Dingen auch als langwierig erweisen. Wer sich frühzeitig um eine außergerichtliche Einigung bemüht, kann viel Zeit und Kosten einsparen. Ein Rechtsanwalt, der sich nicht nur mit dem Arbeitsrecht auskennt, sondern auch mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut ist, kann schnell Klarheit schaffen und Lösungen erarbeiten.

Anwalt für Arbeitsrecht in Mainz

Die Kanzlei besteht zurzeit aus fünf Rechtsanwälten und berät ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Durch die hohe Spezialisierung wird die Qualität der juristischen Beratung gesichert. Dies wissen die Mandanten der Kanzlei zu schätzen. Da sowohl Arbeitnehmer, Betriebsräte und leitende Angestellte als auch Unternehmen der Kanzlei ihr Vertrauen schenken, kennen die Juristen die Sichtweisen und Verteidigungsoptionen der jeweiligen Partei genau und nutzen diesen Wissensvorsprung für die erfolgreiche Vertretung der Rechte ihrer Mandanten. Das Ergebnis ist eine zielgenaue Beratung und eine strategische Verteidigung. Die Kanzlei Labisch hat bereits viele Mandanten erfolgreich vertreten - außergerichtlich wie auch bei gerichtlichen Prozessen vor dem Arbeitsgericht.

Ein Anwalt für Arbeitsrecht kann seinen Mandanten gerichtlich wie außergerichtlich zu ihrem Recht verhelfen. In der Kanzlei Labisch werden Arbeitnehmer, Betriebsräte und Arbeitgeber durch spezialisierte Juristen vertreten.