Dienstleistung

Anwalt für Strafrecht: In Nürnberg hilft ein erfahrener Jurist

Das deutsche Strafrecht gilt für eine Reihe von Delikten - von der Ordnungswidrigkeit bis hin zum Mord. Dementsprechend unterschiedlich können die Strafen ausfallen, die im Falle einer Verurteilung verhängt werden. Wer sich in der Position des Beschuldigten wiederfindet, sollte bei der Wahl der passenden juristischen Beratung und Vertretung besonnen vorgehen. Ein erfahrener Anwalt für Strafrecht in Nürnberg kann mit Sachkenntnis und einer individuell auf den Fall zugeschnittenen Verteidigungsstrategie helfen.

Die eigenen Rechte kennen

Zu den wichtigsten Aufgaben des Strafrechts gehört es, das Leben, die Gesundheit sowie den Besitz und die Rechtsgüter der Menschen und des Staates zu schützen. Die Befugnisse der ermittelnden Beamten können angesichts der Schwere mancher Straftaten weitreichend sein. Deshalb sollte schnellstmöglich ein Anwalt hinzugezogen werden - im besten Falle schon nach Erhalt der Kenntnis, dass man Beschuldigter in einem Strafverfahren ist.
Beschuldigte, die sich keinerlei Verfehlungen bewusst sind, begehen häufig den Fehler, vorschnell Aussagen gegenüber den ermittelnden Beamten zu machen, die ihnen später zum Verhängnis werden können. Deshalb sollten sie sich schnellstmöglich über ihre Rechte informieren und mit der Hilfe eines guten Rechtsanwalts nach Einsicht der Ermittlungsakten jedes weitere Vorgehen und die Verteidigungsstrategie genau planen.

Das Wirtschaftsstrafrecht

Das Wirtschaftsstrafrecht ist ein besonders komplexer Teilbereich des Strafrechts. Verstöße gegen das Sozialversicherungsrecht fallen genauso darunter wie schwerwiegende Delikte wie Geldwäsche, Betrug, Korruption oder Insiderhandel. Die Grenzen zwischen Legalität und Illegalität sind auf diesem Rechtsgebiet nicht immer eindeutig zu erkennen, da es häufig auch um Prinzipielles geht - etwa die Frage, inwiefern und inwieweit der Staat überhaupt in die freie Wirtschaft eingreifen sollte. Zudem ist bei manchen Sachverhalten nicht immer klar, ob man tatsächlich von einer Straftat sprechen kann oder ob lediglich wirtschaftlicher Misserfolg vorliegt. Dementsprechend braucht es in solchen Fällen nicht nur spezialisierte Anwälte, sondern auch solche, die ihren Mandanten mit tief gehenden Kenntnissen wirtschaftlicher Zusammenhänge zur Seite stehen können.

Anwalt für Strafrecht in Nürnberg

Anwalt für Strafrecht: In Nürnberg hilft ein erfahrener Spezialist
Rechtsanwalt für Strafrecht: Volker Rank

Volker Rank ist seit 2011 als selbstständiger Rechtsanwalt für Strafrecht tätig. Schon während seiner Zeit als angestellter Rechtsanwalt in renommierten bayerischen Wirtschaftskanzleien wie etwa der Ernst & Young AG in München beschäftigte er sich eingehend mit dem Wirtschaftsrecht - insbesondere auf dem Gebiet des Steuerrechts. Kenntnisse der Buchführung und Bilanzierung sowie ein Master of Law mit den Schwerpunkten Wirtschaftsrecht, Handelsrecht und Unternehmensrecht helfen ihm zusätzlich dabei, wirtschaftsstrafrechtliche Angelegenheiten - vor allem solche, bei denen es um Sozialversicherungsbeiträge, Insolvenz, Bilanz, Betriebsgeheimnisse oder Geldwäsche geht - zu bearbeiten.

Zu den strafrechtlichen Angelegenheiten, in denen Volker Rank eine umfassende Beratung und Vertretung anbieten kann, gehören neben dem Wirtschaftsrecht unter anderem auch strafrechtliche Gebiete wie das allgemeine Strafrecht (Ordnungswidrigkeiten, Diebstahl, Betrug), das Betäubungsmittelstrafrecht, das Verkehrsstrafrecht, das Medizinstrafrecht, das Sexualstrafrecht sowie das Computer- und Internetstrafrecht.

Nach Stationen in renommierten Kanzleien und einer der weltweit größten Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften machte sich Rechtsanwalt Volker Rank 2011 in Nürnberg mit einer eigenen Kanzlei selbstständig. Der erfahrene Jurist hat zudem Fachanwaltskurse für Familienrecht und Strafrecht in München erfolgreich absolviert.