Diverses

Augenlasern in der Türkei: Erfahrungen der Patienten positiv

Um ihre Fehlsichtigkeit kostengünstig beheben zu lassen, entscheiden sich heutzutage viele Menschen für das Augenlasern in der Türkei. Die Erfahrungen, über die sie nach dem Eingriff berichten, zeichnen dabei ein positives Bild.

Bessere Sicht durch chirurgische Behandlung

Patienten, die zum Augenlasern in die Türkei reisten, teilen ihre Begeisterung über die Ergebnisse oft öffentlich in Form von Empfehlungen und Erfahrungsberichten. Tatsache ist: Durch eine einfache Behandlung mittels Laserstrahlen kann eine hohe bis überdurchschnittliche Sehstärke erreicht werden. Dr. Leyla Kandur, Augen-Chirurgin mit langjähriger Erfahrung und derzeit eine der gefragtesten Operateurinnen weltweit, behandelt Patienten aus aller Welt in ihrer Klinik in Istanbul. Ein Vorteil, von dem viele Patienten profitieren: die im Vergleich zu Deutschland deutlich geringeren Kosten.

Augen-Operationen in Istanbul

Bei einer Behandlung in Istanbul bezahlen Patienten gerade einmal ein Drittel des in Deutschland üblichen Preises für eine Laser-Operation. Vor einer Behandlung müssen allerdings bestimmte Kriterien erfüllt werden. Dazu zählt zum Beispiel ein stabiler Dioptrien-Wert. Außerdem darf der Patient keine Augenkrankheiten haben.

In Istanbul findet die Behandlung im Rahmen eines dreitägigen Aufenthalts statt. Die Operation selbst dauert lediglich zehn Minuten und schon 24 Stunden später können Patienten theoretisch die Stadt erkunden. Bis sich die neue Sehstärke eingestellt hat, vergehen einige Wochen, in denen der Patient regelmäßig Augentropfen nehmen sollte.

Betrachtet man die Erfahrungsberichte der Patienten, so fällt auf, dass die Patienten von Dr. Leyla Kandur häufig von einem befreienden Gefühl und einem neuen Glücksempfinden berichten.

Professionelles Augenlasern in der Türkei: Erfahrungen zeichnen positives Bild

Ein Behandlungstermin in der internationalen Klinik der Augen-Chirurgin Dr. Leyla Kandur kann über ein Kontaktformular vereinbart werden. Das Angebot der erfahrenen Laser-Expertin beinhaltet die Rundum-Betreuung der Patienten von ihrer Ankunft bis zu ihrer Abreise. Die Patienten loben in ihren Erfahrungsberichten die wertschätzende Behandlung, die sie in der Klinik erfahren haben, und heben das informative Beratungsgespräch mit der Chirurgin, die einen US-amerikanischem Studienabschluss im Fach "Laserbehandlung" hat, hervor.

Seit 1997 behandelt die Chirurgin deutsche Patienten. Nach einer Augenüberprüfung und Sehtests, die ebenfalls im Preis inbegriffen sind, kann die kurze und komplett schmerzfreie Operation beginnen. Am nächsten Tag findet die Nachkontrolle statt, bei der auch alle noch offenen Fragen beantwortet werden.

Eine Operation in der Klinik in Istanbul empfiehlt sich nicht nur aus Kostengründen, sondern auch aufgrund der hohen Standards und der umfassenden Betreuung durch die erfahrene Chirurgin und ihr Team.

Dr. Leyla Kandur ist auf das Gebiet der Laserchirurgie spezialisiert und kann auf mehrere Jahrzehnte Berufserfahrung verweisen.