Reisen & Tourismus

Campingurlaub mit dem Citroën Spacetourer: Das taugt der CAMPSTER von Pössl

Mehr Platz, mehr Charakter, mehr Komfort: 970.000 Deutsche planen, in den nächsten ein bis zwei Jahren ein Reisemobil, Wohnmobil oder einen Motorcaravan zu kaufen. Das geht aus einer aktuellen Statistik hervor, die zudem einen Trend bestätigt: 2013 lag der Wert noch bei 640.000. Angesichts des großen Angebots fällt potenziellen Käufern aber die Auswahl schwer. Ein Großteil der Interessenten wünscht sich ein Fahrzeug, das gleichzeitig Reisemobil und Alltagsfahrzeug ist. Diese Kombination bietet beispielsweise der Citroën Spacetourer - aber nicht in seiner Ursprungsform, sondern als CAMPSTER. Was hat es damit auf sich?

Der neue CAMPSTER und der Citroën Spacetourer

Campingurlaub mit dem Citroën Spacetourer: Das taugt der CAMPSTER von Pössl
Küchenblock mit Gasherd und Spüle mit Frischwasser- und Abwasserbehälter

Der CAMPSTER ist ein innovatives Reisemobil für vier Personen. Mit der zusätzlichen Sitzbank können ihn bis zu sieben Personen als Alltagsfahrzeug nutzen. Als Basis dient der Citroën Spacetourer - ein kompakter Kastenwagen im Van-Design, den der Fahrzeugspezialist Pössl zu einem funktionalen Campingmobil umgebaut hat.

Die Vordersitze lassen sich nach innen drehen, sodass die Reisenden zu viert am Tisch sitzen können. Getränke können in einer optional eingebauten Kühlbox verstaut werden. Auch für eine Küche ist im CAMPSTER gesorgt. Der Clou daran ist, dass der Küchenblock sich ohne großen Aufwand herausnehmen lässt. So können die Camper auch im Vorzelt oder im Freien kochen. Dadurch wird der Platz optimal genutzt und Gerüche, die zum Beispiel beim Braten entstehen, können sich nicht im Fahrzeug breitmachen. Abends sorgen die zusammenklappbare Rückbank und das eingebaute Aufstelldach für eine ausreichende Liegefläche. Der obere Fahrzeugteil lässt sich so in eine gemütliche Schlafnische verwandeln, die durch das massive Dach geschützt ist. An der Seite und vorn lässt sich das Aufklappdach mit einem Reißverschluss öffnen.

Alltagstaugliche Campingmobile sind gefragt

Aufstelldach mit Reißverschluss und Sichtfenster
Aufstelldach mit Reißverschluss und Sichtfenster

Reisemobile, die Familien gleichzeitig als Alltagsfahrzeuge nutzen können, werden in Deutschland immer beliebter. Insbesondere für Campingplatzbesucher, die hauptsächlich von A nach B fahren wollen und Duschen und WCs auf dem Campingplatz benutzen können, ist ein kompaktes Reisemobil wie der CAMPSTER die erste Wahl. Denn wer im Urlaub mit einem großen Wohnmobil unterwegs ist, weiß, wie schwierig es ist, abseits des Campingplatzes einen geeigneten Parkplatz zu finden. Parkhäuser sind oft zu niedrig und für spezielle Parkplätze müssen Urlauber tief in die Tasche greifen - nicht so mit dem CAMPSTER. Der umgebaute Citroën Spacetourer ist mit seinen rund fünf Metern Länge und knapp zwei Metern Höhe deutlich kompakter und leichter zu rangieren. Dank der individuellen Ausstattung und des geräumigen Innenraums bietet der Kastenwagen auf Reisen trotzdem deutlich mehr Komfort als ein normaler Pkw.

Der Fahrzeugspezialist Pössl

Der CAMPSTER ist ein umgebauter Citroën Spacetourer
Der CAMPSTER ist ein umgebauter Citroën Spacetourer

Die Firma Pössl ist seit über 20 Jahren im Fahrzeugausbau tätig und gilt mittlerweile als Marktführer für Kastenwagen. Dabei verfolgt Pössl das Ziel, echten Wohnmobil-Komfort mit der Alltagstauglichkeit eines Pkws zu kombinieren. Mit dem neuen CAMPSTER erweitert das Unternehmen seine Fahrzeugflotte um einen Van mit Aufstelldach. Viele Hersteller haben bereits versucht, das innovative Konzept von Pössl zu kopieren.

Eine Stärke des CAMPSTER ist, dass er individuell konfigurierbar ist. Angefangen von den Fensterscheiben und Sitzbänken bis hin zu einem Fahrradträger kann sich jeder Kunde seinen Camper nach Wunsch zusammenstellen lassen.

Der Fahrzeugspezialist Pössl nutzt die solide Grundausstattung des Citroën Spacetourer und bietet mit dem CAMPSTER einen zum Reisemobil umgebauten Van an. Durch das kompakte und funktionale Design eignet sich der CAMPSTER sowohl für einzelne Touren als auch für einen Urlaub auf dem Campingplatz.