Business

E-Learning ist das Lernen der Zukunft

Du lernst ein Leben lang - dieser Spruch ist zwar eine alte Weisheit, aber nach wie vor aktuell. Allerdings hat sich die Art und Weise des Lernens verändert. Seitdem es das Internet mit seinen zahlreichen verschiedenen Plattformen gibt, haben sich ganz neue Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung ergeben. Vor allem das E-Learning hat sich mittlerweile etabliert und selbst Hochschulen setzen auf den Unterricht über das World Wide Web. Auf den eigenen Plattformen bieten die Universitäten ihr Lehrmaterial oder auch die elektronischen Klausuren an, um damit zusätzlich zum traditionellen Studium den Studierenden ein umfangreiches Angebot zu präsentieren.

Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung

E-Learning ist das Lernen der Zukunft
© PureSolution // fotolia

In den meisten Fächern gibt es schon Unterstützung durch das E-Learning, sei es durch zusätzliches Lehrmaterial oder Online-Kurse, Lehrvideos oder Präsentationen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und werden von den Studierenden gern genutzt. Was für die Uni gut ist, das lässt sich natürlich auch auf die Arbeitswelt übertragen. Immer mehr Unternehmen möchten das Internet nutzen, um ihre Mitarbeiter zu qualifizieren und fortzubilden. Denn sie haben erkannt, dass E-Learning große Vorteile gegenüber den klassischen Mitarbeiterfortbildungen bietet. Der Mitarbeiter muss nicht für einen bestimmten Zeitraum zu einem Seminar anreisen, sondern kann die Inhalte des Online-Kurses zu jeder Zeit und an jedem Ort lernen. Damit ist er flexibel in seiner Zeiteinteilung und kann dann lernen, wann es für ihn am besten ist.

Intelligente Plattform für Lerninhalte

Damit Unternehmen ihre Mitarbeiter per E-Learning schulen können, benötigen sie eine intelligente Plattform, um die Lerninhalte zu übermitteln. Das hat ER Secure erkannt und eine innovative E-Learning-Plattform entwickelt, die auf einem Software-Management-System basiert. Diese Plattform ist sehr leicht zu bedienen und das Unternehmen kann mittels der
E-Learning-Software selbst bestimmen, welche Schulungsinhalte vermittelt werden sollen. Damit ergibt sich für beide Seiten eine Win-win-Situation, denn so ist das Lernen jederzeit und überall möglich und die Inhalte können permanent aktualisiert werden. Auch finanziell ist die Lösung attraktiv, denn es ist keine persönliche Präsenz - weder des Lehrenden noch des Mitarbeiters - notwendig. Die Mitarbeiter können vom Arbeitsplatz aus lernen und die Lektionen so oft wiederholen, bis sie die Materie sicher verstanden haben.

E-Learning: Flexibel und praxisnah lernen

e-learning
© thodonal // fotolia

Flexibilität und Praxisnähe zeichnen die innovative
E-Learning-Plattform von ER Secure aus und das alles zu günstigen Konditionen, die kleine bis mittelständische Unternehmen gut in ihrem Budget verankern können. Die Software wird individuell zugeschnitten und kann so ganz gezielt zu jeder Thematik eingesetzt werden, um Fachwissen präzise zu vermitteln. Das kann in Form von Videokursen, PDF- oder Worddateien oder Power-Point-Präsentationen geschehen und es können sogar online Tests absolviert und Zertifikate erworben werden.

ER Secure bietet seinen Kunden einen umfassenden Support, der telefonisch, per E-Mail oder aber direkt vor Ort erfolgt. Damit wird gewährleistet, dass die E-Learning-Plattform auch den gewünschten Erfolg für beide Seiten bringt.

Empfehlungen