Dienstleistung

Flug storniert? Anwalt holt Geld zurück

Dass Flüge sich verspäten oder gar storniert werden, kommt bei Airlines immer wieder vor. Während dies für Passagiere, die etwa in den Urlaub fliegen, nur ärgerlich ist, hängt für Geschäftsreisende davon mitunter viel mehr ab. Denn wenn wegen der Stornierung eines Fluges ein Termin beim Geschäftspartner nicht wahrgenommen werden kann, bei dem es mitunter um viel Geld geht, ist dies in mehrfacher Hinsicht schädlich. Um zumindest nicht auf den Flugkosten sitzen zu bleiben, hat die Europäische Union eine Verordnung eingeführt, mit der es Fluggästen ermöglicht wird, Forderungen gegen Fluggesellschaften geltend zu machen. Wird beispielsweise ein Flug storniert, kann ein Anwalt für den Betroffenen den Fall prüfen.

Ansprüche werden häufig verschenkt

Flug storniert? Anwalt holt Geld zurück
Ansprüche wegen Flugverspätung professionell durch einen Anwalt durchsetzen lassen

Zwar kennen viele Fluggäste ihren Anspruch auf Entschädigung bei stornierten oder verspäteten Flügen, jedoch wird dieser nur selten geltend gemacht. Nur fünf Prozent der Fluggäste, die Anspruche hätten, fordern diese auch tatsächlich ein. Grund dafür ist unter anderem das Verhalten der Fluglinien in solchen Fällen. Diese versuchen nämlich häufig, die Forderungen zu ignorieren oder zeitlich zu verschieben, manche bieten den Fluggästen lediglich Gutscheine an. Wird ein Flug storniert, ist der Anwalt daher oft nur die letzte Möglichkeit, um Forderungen durchzusetzen.

Die Raths Rechtsanwaltspartnerschaft ist auf die Verhandlungen mit Fluggesellschaften spezialisiert und kennt deren Vorgehensweisen. Wenn der Brief vom Anwalt kommt, wird häufig ein schnelleres Einlenken signalisiert.

Unternehmen sind auf pünktliche Flugzeiten angewiesen

Rechtsanwalt Günther W. Raths, Experte für Fluggastrechte
Rechtsanwalt Günther W. Raths, Experte für Fluggastrechte

Vor allem bei Unternehmen, deren Mitarbeiter viel im Außendienst unterwegs sind und dabei häufig auch Flugreisen in Anspruch nehmen, sammeln sich mit der Zeit durch Flug-Verspätungen und -Annulierungen hohe Entschädigungsansprüche an. Dennoch scheuen konzerneigene Rechtsabteilungen in der Regel den Aufwand, derartige Ansprüche gegen die Fluggesellschaften geltend zu machen, sei es wegen des Aufwandes oder aufgrund von mangelndem Fachwissen. Mit Flightrefund4u.de hat die Raths Rechtsanwaltspartnerschaft daher einen Service eingerichtet, der Unternehmen genau dabei unterstützt. Wird ein Flug storniert, kann der Anwalt sofort für das Unternehmen tätig werden.

Flug storniert: Anwalt prüft automatisch Verspätungen und Annullierungen

Flugverspätungen sind besonders für Geschäftsreisende ärgerlich
Flugverspätungen sind besonders für Geschäftsreisende ärgerlich und sollten professionell durch einen Anwalt geltend gemacht werden

Dank Flightrefund4u.de hat das Unternehmen keinen Aufwand mit der Durchsetzung der Forderungen. Die Flüge der Mitarbeiter werden automatisch auf Verspätungen und Stornierungen geprüft. Dies ist auch bis zu drei Jahre rückwirkend möglich. Denn auch für diese Zeit kann noch eine Forderung geltend gemacht werden. Bei Flügen bis 1500 Kilometer Entfernung können 250 Euro geltend gemacht werden, bei Flügen zwischen 1500 und 3500 Kilometern 400 Euro und bei Flügen ab 3500 Kilometer Entfernung sogar 600 Euro.

Die Anwaltskanzlei ist somit bereits bei Aufnahme der geschäftlichen Zusammenarbeit in der Lage, entsprechende Summen für die Firma geltend zu machen.

Darüber hinaus stehen Unternehmen durch das sogenannte Montrealer Übereinkommen sogar die Erstattungen von entstandenen Kosten zu, wenn Unregelmäßigkeiten von der Fluggesellschaft zu verantworten sind. Hier kann es sich um sogenannte Arbeitsplatzkosten handeln, welche als unproduktiv zu sehen sind, wenn Mitarbeiter eines Unternehmens durch Verspätungen oder Flugausfälle Arbeitszeit verbringen mussten, ohne diese produktiv nutzen zu können.

Mit Flighrefund4u.de besteht für Unternehmen die Möglichkeit, Flüge von Mitarbeitern automatisch auf Forderungsansprüche zu prüfen. Ist ein Flug verspätet oder wird der Flug storniert, kann der Anwalt sofort die Forderung an die Airline stellen und so größere Beträge für die Firma einbringen.