Computer & Technik

Zeit und Kosten sparen bei der Mediensuche: Eine Fotodatenbank-Software hilft

Die Öffentlichkeitsarbeit gehört für Unternehmen, aber auch für Kommunen zu den wichtigen Aufgaben im täglichen Alltag. Die Kommunikation nach außen geschieht dabei vor allem in Form von digitalen Medien. Broschüren, Magazine, Prospekte und auch Imagebilder tragen maßgeblich zum Erfolg der jeweiligen Organisation bei, wenn sie an den richtigen Stellen platziert sind. Bei Anfragen von Journalisten oder der Vorbereitung von Werbekampagnen wird jedoch viel Zeit für das Suchen und Auswählen der passenden Fotos veranschlagt. Fehlende Strukturen in der Bilddatenbank machen es oft schwer, einen Überblick zu gewinnen und die gesuchten Medien rasch zu finden. Eine sinnvoll eingesetzte Fotodatenbank-Software kann hier helfen.

95 Prozent aller Marketingaktionen sind digital

Schon heute werden 95 Prozent aller Marketingaktionen digital durchgeführt. Da macht es Sinn, Mediendatenbanken ebenfalls in digitaler Form zu führen. Speziell dann, wenn sich im Laufe der Zeit eine große Anzahl an unterschiedlichen Medieninhalten ansammelt, reichen herkömmliche Ordnerstrukturen jedoch schon bald nicht mehr aus, um die Struktur zu wahren und Inhalte kurzfristig auffindbar zu machen. Mit einer intelligenten Fotodatenbank-Software lässt sich hingegen viel Zeit sparen - und somit auch Kosten. Vorreiter in diesem Sektor ist die Digital Asset Management Software eyebase, mit der sich der ROI für Marketinginvestments klar verbessern lässt.

Zeit und Kosten sparen bei der Mediensuche: Eine Fotodatenbank-Software hilft
Fotodatenbank-Software eyebase

Digitale Fotodatenbank-Software unterstützt Kommunen und Unternehmen

Mit der Software für strukturierte Bildverwaltung werden Kommunen, Institutionen und Unternehmen aktiv bei ihren Marketingaktivitäten unterstützt. Dank der Bildarchivierung lassen sich die Bilder nicht nur weltweit überall aufrufbar machen, sondern vor allem auch einfach und effizient an die richtigen Stellen verteilen. Betreiber von Onlineshops profitieren von der einfachen und automatisierten Einpflegung von Bildmaterial in andere Verkaufsplattformen wie Amazon. Dank Drag-and-drop ist eyebase intuitiv bedienbar und es bedarf keinerlei Fachkenntnisse, um die Fotodatenbank-Software sofort zu nutzen.

Medien erfolgreich finden und Workflows verbessern

Ein wesentlicher Vorteil der Bilddatenbank-Software besteht darin, dass sich Mediendaten einfach an die berechtigten Stellen freigeben lassen. Ausgeklügelte Archivierungs- und Suchfunktionen sorgen darüber hinaus dafür, dass sich die gesuchten Medien auch rasch wieder auffinden lassen. Auf diese Weise können Workflows optimiert und Prozesse deutlich vereinfacht werden. Neben der Zeitersparnis profitieren die Nutzer jedoch vor allem von der Ausschöpfung des Marketingpotenzials, da für jede Marketingaktion die am besten geeigneten Medien rasch ausgemacht und verteilt werden können.

Mit der Fotodatenbank-Software eyebase sparen Unternehmen Zeit bei der Archivierung und Suche ihrer Marketing-Medien. Die strukturierte Datenverwaltung und intelligente Distributionsfunktionen unterstützen die PR-Aktionen.

Empfehlungen