Computer & Technik

Wo kann ich eine günstige Handyversicherung abschließen?

Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom nutzen 44 Millionen Deutsche ein Smartphone. Jedes Jahr kommen neue Modelle mit besserer Technik auf den Markt. Teilweise kosten diese sogar über 1000 Euro. Egal ob altes oder neues Modell, die Technik gilt allgemein als sehr anfällig für Schäden. Am häufigsten kommt es zu Fall- und Flüssigkeitsschäden. Wenn diese durch unsachgemäße Verwendung des Gerätes entstanden sind, greift die Hersteller-Garantie nicht. Um sich dann vor horrenden Reparaturkosten zu schützen, können Nutzer eine günstige Handyversicherung abschließen.

Genauer Blick auf die Vertragsdetails

Die Handyversicherung tritt im Schadensfall ein und übernimmt einen Teil der Kosten. Welche Schadensarten genau versichert sind und wie viel der Versicherte monatlich zahlen muss, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Aus diesem Grund sollten Verbraucher nie die erstbeste Handyversicherung abschließen, sondern immer mehrere Angebote einholen und miteinander vergleichen. Ebenso wichtig ist es, sich die Vertragsdetails genau anzuschauen und zum Beispiel darauf zu achten, ob eine Selbstbeteiligung vorgesehen ist und wo die Höchstentschädigungsgrenze liegt.

Der monatliche Beitrag ist vom Neupreis des Handys abhängig. Das heißt, je teurer das Handy, desto höher das Risiko für die Versicherung und desto höher der Preis.

Wo kann ich eine günstige Handyversicherung abschließen?
Display kaputt? Onlineversicherung.de erstattet die Reparaturkosten
Umfassender Leistungskatalog
Am häufigsten wird das Handy durch einen Sturz beschädigt
Keine Angst mehr vor hohen Reparaturkosten
Günstiger Sofortschutz

Smartphone vor den häufigsten Schäden umfassend schützen

Wer nach einer günstigen und leistungsstarken Handyversicherung sucht, ist bei Onlineversicherung.de richtig. Durch den Schutzbrief ist das Smartphone weltweit gegen die "Gefahren" des Alltags geschützt - egal ob es privat oder beruflich genutzt wird.

Onlineversicherung.de hilft bei Sturz- und Bruchschäden, Wasser- und Feuchtigkeitsschäden, Bedienfehlern, Akkuschäden, Überspannung und Brandschäden sowie optional bei einfachem Diebstahl. Jeder Kunde kann außerdem selbst entscheiden, ob er einen günstigen Beitrag mit Selbstbeteiligung möchte oder im Schadensfall keine Selbstbeteiligung zahlen muss. Darüber hinaus bietet die Versicherung einen kostenlosen Lost-&-Found-Service an. Mithilfe eines Codes kann der Kunde sein versichertes Gerät im Fall eines Diebstahls in einer Online-Datenbank registrieren und so die Wiederauffindung unterstützen.

Günstige Handyversicherung online abschließen

Die Handyversicherung kann in nur drei Schritten online abgeschlossen werden: Tarif auswählen, Daten eintragen, abschicken - und sofort ist das Smartphone vor alltäglichen Missgeschicken geschützt. Onlineversicherung.de bietet günstige Tarife ab
1,99 Euro monatlich an.

Falls der Schadensfall eintritt, kann der Versicherungsnehmer die "Schaden melden"-Funktion auf der Homepage nutzen. Das Handy wird dann von einem Versicherungspartner so schnell wie möglich repariert. Es besteht für den Versicherungsnehmer aber auch die Möglichkeit, einen Dienstleister seines Vertrauens mit der Reparatur zu beauftragen. Dann muss er allerdings in Vorleistung treten.

Bei Onlineversicherung.de kann man sein Smartphone günstig versichern lassen. Es ist dann sofort gegen die häufigsten Schäden geschützt.

Empfehlungen