Diverses

Großer Einfluss durch Hormone: In Hamburg berät eine Expertin bei hormonellen Störungen

Der weibliche Zyklus verändert sich im Laufe des Lebens. Hormone spielen dabei eine große Rolle. Kommen sie aus dem Gleichgewicht oder liegen andere Erkrankungen zugrunde, können Beschwerden bei Patientinnen auftreten. Eine erfahrene Expertin für Hormone in Hamburg kann Patientinnen dabei helfen.

Hormone spielen eine große Rolle im weiblichen Körper

Wechseljahresbeschwerden, Zyklusstörungen, Prämenstruelles Syndrom - nicht nur bei diesen Problemen spielen weibliche Hormone eine entscheidende Rolle. Vielmehr greifen sie regulierend und steuernd in sämtliche Vorgänge im Körper ein. Bei Androgenisierungserscheinungen mit einem Überschuss an männlichen Hormonen ist dieser Einfluss sehr offensichtlich, bei anderen Erkrankungen nicht so sehr. Hier hilft die jahrelange Erfahrung der Fachärztin für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Dr. Mandana Motamedi. Auch bei der Wahl der richtigen Hormontherapie oder Verhütungsmethode in Risikosituationen, wie zum Beispiel Zustand nach Thrombose oder Migräne, ist die Hormonexpertin die richtige Anlaufstelle.

Großer Einfluss durch Hormone: In Hamburg berät eine Expertin bei hormonellen Störungen
Privatpraxis für Gynäkologie, weibliche Hormone und Kinderwunsch in Hamburg-Bergedorf
Dr. Mandana Motamedi
Dr. Mandana Motamedi
Empfang
Empfang

Hilfe bei Hormonproblemen

Viele Frauen leiden unter Beschwerden, die durch Hormone oder Hormonmangel hervorgerufen werden können. Mit der Anamnese erhält Frau Dr. Mandana Motamedi wichtige Informationen zur Vorgeschichte und Blutuntersuchungen liefern Hinweise über den Hormonstatus der Patientin. Bei der Behandlung greift Frau Dr. Motamedi gern auf alternative Behandlungsmethoden zurück. Falls dies nicht erfolgreich ist, kann der Patientin gezielt mit den Hormonen geholfen werden, die ihr fehlen. Bei Patientinnen, die aufgrund ihrer Vorgeschichte besondere Risiken bei der Verordnung von Hormonen haben, wählt Frau Dr. Motamedi je nach Konstellation das für die Patientin passende Medikament aus. Dazu zählt auch die Beratung zur richtigen Kontrazeption in Risikosituationen.

Dr. Mandana Motamedi : Die Expertin für Hormone in Hamburg

Bei der Auswahl geeigneter Behandlungsverfahren ist ein gutes Arzt-Patienten-Verhältnis unerlässlich. Beim niedergelassenen Frauenarzt bleiben das Gespräch und die Zeit oftmals auf der Strecke, nicht so in der Privatpraxis von Dr. Mandana Motamedi. Einfühlungsvermögen und Menschlichkeit stehen dort im Vordergrund. Dr. Mandana Motamedi weiß, wie wichtig eine individuelle und zeitintensive Betreuung für ihre Patientinnen ist. In ihrer neueröffneten Privatpraxis für Gynäkologie, weibliche Hormone und Kinderwunsch in Hamburg-Bergedorf ermöglicht sie eine zeitintensive Behandlung in angenehmer Atmosphäre, um Frauen bei sämtlichen hormonellen Störungen zu helfen.

Dr. Mandana Motamedi setzt auf eine eingehende Anamnese und eine ausführliche Labordiagnostik. Sie hat ihre Ausbildung an einer renommierten Universitätsfrauenklinik absolviert und ist Fachärztin für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Dr. Mandana Motamedi verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich Kinderwunsch und Hormontherapie.

Zufriedene Patientinnen begeben sich bereits seit Jahren in die kompetenten Hände von Dr. Mandana Motamedi. Das spiegelt auch das Profil der Fachärztin auf dem Bewertungsportal Jameda wider. In der Privatpraxis für Gynäkologie, weibliche Hormone und Kinderwunsch in Hamburg-Bergedorf stehen die Patientinnen mit ihren individuellen gesundheitlichen Faktoren im Mittelpunkt und werden von Dr. Mandana Motamedi gründlich untersucht und optimal betreut und behandelt.

Empfehlungen