Finanzen

Investment mit Verlustabsicherung

Deutschen Anlegern stehen rund 100.000 verschiedene Investmentfonds zur Auswahl, um ihr Geld zu vermehren. Nur wenige dieser Fonds sind allerdings auch wirklich in der Lage, gute Renditen zu erzielen. Denn ein Großteil der Fonds schafft es nicht, den Index zu schlagen und ist somit nur mäßig erfolgreich. Anleger, die mehr erwarten, müssen daher nach einem alternativen Investment Ausschau halten. Die Abbildung der Index-Wertpapiere reicht dazu nicht aus. Wichtig ist vor allem die Möglichkeit, sich gegen Verluste abzusichern.

Kaum ein Investment schlägt den Index

Wer in einen Investmentfonds investiert, erwartet, dass dieser vom Fondsmanagement so aufgebaut wird, dass eine möglichst hohe Rendite erzielt wird. Was viele Anleger allerdings nicht wissen: Nur die wenigsten Fonds sind dazu von Beginn an überhaupt in der Lage. Denn vielen Fonds sind so enge Grenzen gesetzt, dass ein Schlagen des Indexes für sie unmöglich wird. Gleichzeitig werden häufig aber hohe Verwaltungskosten verlangt, die zunächst einmal durch entsprechende Renditen ausgeglichen werden müssen.

Ausgezeichnete Investments sollten seit Jahren funktionieren
Erfolgreiches Investment GAMAG Black+White

Rendite erzielen in allen Marktphasen

Ein weiterer Faktor, der für Unsicherheit und geringere Renditen sorgt, sind die stark schwankenden Kurse bei Investmentfonds. In Niedrigkursphasen werden viele Anleger nervös und schichten ihr Vermögen um, wobei häufig bereits erzielte Erfolge wieder zunichtegemacht werden. Was Investoren benötigen, ist eine solide Anlagestrategie, bei der man die Investments nicht ständig im Auge behalten muss. Die German Asset Managers AG bedient sich hierzu der Methode der Renditeabsicherung und erzielt damit seit 18 Jahren gute Renditen im zweistelligen Bereich.

Alternatives Investment mit geringerem Abwärtspotenzial

Um eine nachhaltig gute Rendite zu erzielen, gilt es, sich gegen Abwärtsbewegungen abzusichern. Der Hedgefonds GAMAG Black+White liefert ein gutes Beispiel dafür. Denn dieser ist in der Lage, in allen Marktphasen Gewinne zu erzielen und damit nachhaltige Erfolge zu erwirtschaften. Bereits erzielte Gewinne werden dabei durch entsprechende Renditeabsicherungen geschützt und bleiben somit erhalten. Gleichzeitig ist der Hedgefonds so aufgebaut, dass durch die spezielle Zusammenstellung der Index geschlagen werden kann und somit eine attraktive alternative Investmentmöglichkeit zur Verfügung steht.

Mit einem Investment bei der German Asset Managers AG können Anleger langfristig gute Renditen verbuchen. Dank eines geschickten Managements und einer effektiven Renditeabsicherung lassen sich auch auf lange Sicht solide Gewinne erzielen.

Empfehlungen