Dienstleistung

Wie Personalberater die passenden Jobs für SAP-Spezialisten finden

Die Digitalisierung ist derzeit eines der Top-Themen in Wirtschaft und Politik. Dieser Trend sorgt für eine enorme Nachfrage nach IT-Experten bei internationalen Unternehmen, insbesondere im SAP-Umfeld. Doch gerade das Matching zwischen SAP-Vakanzen und SAP-Experten ist eine Herausforderung für Unternehmen und Bewerber zugleich. Ein spezialisierter Personalberater kann diesen Prozess nicht nur beschleunigen, sondern auch als Branchenkenner einen ausgezeichneten Beratungsservice inklusive Karrierecoaching bieten.

Jobs für SAP-Experten

Durch die hohe Nachfrage nach SAP-Kenntnissen am Arbeitsmarkt ist es für SAP-Experten derzeit sehr attraktiv, sich mit einem Jobwechsel zu befassen. Der Faktor Praxiserfahrung spielt neben der Ausbildung und SAP-Zertifikaten die entscheidende Rolle, welche Möglichkeiten der Arbeitsmarkt für SAP-Berater und
-Entwickler bietet. SAP-Berater müssen interne Prozesse verstehen, Kunden und Kollegen beim Umgang mit der Software beraten, neue Modulkomponenten implementieren und bei den unterschiedlichsten Problemen schnell eine Lösung finden. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung werden solche Aufgaben auch hinsichtlich der Konkurrenzfähigkeit eines Unternehmens immer bedeutender.

Der Job als SAP-Entwickler ist ebenfalls enorm herausfordernd. Man ist erster Ansprechpartner, wenn es darum geht, SAP-Lösungen technisch weiterzuentwickeln und sie an die speziellen Anforderungen des Unternehmens anzupassen - inklusive Integration in die bestehenden Systeme. Das setzt die Fähigkeit voraus, auch betriebswirtschaftliche Prozesse analysieren zu können und die dazu passenden SAP-Lösungen zu entwickeln. Die möglichen Einsatzgebiete finden sich mittlerweile branchenübergreifend im Öffentlichen Sektor, im Handel, Baugewerbe, in der Dienstleistung sowie in der Industrie.

Personalberater muss den SAP-Markt kennen

Professionelle und individuelle Beratung
Professionelle und individuelle Beratung

Hinter den verschiedenen Ausrichtungen von SAP-Experten stehen komplexe und vielseitige Aufgabenfelder, deren genaue Anforderungen nicht immer der Jobbeschreibung entnommen werden können. Wer sich zudem zum Ziel gesetzt hat, den perfekt passenden Job in seiner Wunschregion zu finden, steht vor allem angesichts der Vielzahl an offenen Stellen vor einer Herausforderung. Ein qualifizierter und spezialisierter Personalberater kann hierbei zielführend beraten - vorausgesetzt, dass er in der IT- und SAP-Branche zu Hause ist und mit den Tätigkeiten und den Arbeitsabläufen von SAP-Beratern und -Entwicklern vertraut ist.

Jobbörse, Beratungsservice und Karrierecoaching in einem

Spezialisten vermitteln Spezialisten
Spezialisten vermitteln Spezialisten

Für Susan und Till Krämer war bereits bei der Gründung der Personalberatung Ratbacher GmbH das Ziel, eine inhaltliche und regionale Spezialisierung auf den IT- und SAP-Markt zu setzten, um sowohl den Anforderungen der Unternehmen als auch der Bewerber gerecht zu werden. Die Bewerber profitieren von einer umfassenden Beratung und einem Karrierecoaching entlang des gesamten Bewerbungsprozesses. Dies beginnt mit einem ersten Qualifikationsgespräch, in dem der Personalberater mit den Bewerbern ihre Vorstellungen in Bezug auf die Tätigkeit, die Einsatz- und Aufgabenbereiche, das Gehalt, die Branche und die Region erörtern. Je individueller die Vorstellungen und Erwartungen dabei formuliert werden, desto passgenauer ist die Auswahl der Angebote.

Wer bereits in der Ratbacher-Jobbörse eine interessante Stelle gefunden hat, kann seinen Lebenslauf auch direkt an Ratbacher weiterleiten. Ein spezialisierter Ansprechpartner berät jeden Bewerber persönlich und begleitet sie vom Erstgespräch bis zum Arbeitsantritt beim neuen Arbeitgeber - natürlich nur auf Wunsch des Bewerbers und absolut diskret.

Ratbacher betreut mehr als 3000 namhafte Arbeitgeber in der gesamten DACH-Region und kann auf über zehn Jahre Beratungserfahrung zurückblicken. Da die Beauftragung durch die Unternehmen erfolgt, ist der Service für Kandidaten kostenfrei.

Empfehlungen