Finanzen

Kapitalanlage Studentenwohnung: Starke Renditen im Wachstumsmarkt

Die Zahl der Studenten in Deutschland nimmt weiter zu und führt vor allem an den großen und bekannten Studienorten zu Wohnungsknappheit. Studenten suchen häufig viele Wochen und Monate vergeblich nach einer passenden Bleibe. Die Nachfrage an Wohnraum ist groß. Diese Entwicklung ist besonders interessant für Anleger, da weiterhin mit steigenden Preisen in diesem Segment zu rechnen ist.

Studentenapartments als mögliche Sachwertanlage

Wenn es um eine Investition im Bereich Immobilien geht, dann können sich Studentenapartments derzeit mit einer besonders attraktiven Rendite auszeichnen. Es handelt sich hier um die nahezu perfekte Investition, falls der Anleger sein Kapital mit einem vergleichsweise geringen finanziellen Aufwand, aber dennoch sehr ertragsstabil anlegen möchte. Eine grundlegende Voraussetzung besteht allerdings darin, dass sowohl die Wertigkeit als auch das Ertragswachstum möglichst gut abgesichert sind. Dies ist beispielsweise bei den STUDIOSUS-Apartmenthäusern der Fall, die für Anleger mehrere Vorteile beinhalten.

STUDIOSUS 4 - Lifestyle-Apartments für Studenten
STUDIOSUS-Apartmenthaus Nr. 4
Im STUDIOSUS ist nützliches Networking unter Studenten an der Tagesordnung

Kapitalanlage in eine Studentenwohnung: die STUDIOSUS-Apartmenthäuser

Die STUDIOSUS-Apartmenthäuser sind mit einem besonderen Konzept verbunden und beinhalten darüber hinaus sowohl eine professionelle Hausverwaltung als auch einen Komplettservice für Anleger, was in der Immobilienbranche nahezu einmalig ist. Darüber hinaus ist es sehr positiv, dass sich der Markt dieser Studentenwohnungen erst seit kurzer Zeit in der Metropole München etabliert hat: Anleger können davon profitieren, sich aktuell noch eine Pole-Position in diesem sehr stark nachgefragten Immobilienbereich zu sichern. Dies führt unter anderem dazu, dass die Rendite pro Quadratmeter aktuell deutlich höher ausfällt, als es bei größeren Wohnungen der Fall ist. Darüber hinaus erhalten die Käufer zukunftssicheres Wohneigentum, welches mit einem noch günstigen Einstiegspreis ausgestattet ist. Dafür sorgt auch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis der STUDIOSUS-Apartments.

STUDIOSUS-Apartments auch für Studenten und Eltern attraktiv

Die STUDIOSUS-Apartments sind allerdings nicht nur für reine Kapitalanleger attraktiv, sondern eignen sich in hohem Maße ebenso für Studenten bzw. deren Eltern. Insbesondere aufgrund des niedrigen Zinsniveaus handelt es sich um ein hochinteressantes Investment und bietet Studenten bzw. deren Eltern gleichzeitig die Möglichkeit, auf optimale Weise für die Zukunft vorzusorgen. Zunächst haben Studenten natürlich den Vorteil, keine Zeit mit der oftmals nervenaufreibenden Wohnungssuche verschwenden zu müssen. Daraus ergibt sich, dass die volle Konzentration auf das Studium erfolgen kann und darüber hinaus steht mit den eigenen vier Wänden ein hohes Maß an Sicherheit und Geborgenheit zur Verfügung. Nach Abschluss des Studiums kann das Apartment dann beispielsweise vermietet werden und als sichere Einnahmequelle dienen, was den Start ins Berufsleben oftmals erleichtert. Mit den STUDIOSUS-Apartments entscheiden sich Käufer und Anleger zudem mit der Schimpel & Winter Immobiliengruppe für den Marktführer in der bayerischen Landeshauptstadt. Bisher konnten bereits mehr als 1.000 Apartments in München und Regensburg errichtet werden bzw. sind derzeit im Bau befindlich.

Studentenapartments gehören derzeit sicherlich zu den attraktivsten Kapitalanlagen, die es im Bereich des Immobilieninvestments gibt. Sowohl für reine Anleger als auch für Studenten und deren Eltern handelt es sich um ein zukunftsträchtiges Investment, welches sowohl zum darin wohnen als auch später als Einnahmequelle genutzt werden kann. Der Standort München bietet sich da bei aufgrund zahlreicher Vorteile besonders an, sodass das Angebot der STUDIOSUS-Apartments definitiv mit vielen Vorteilen ausgestattet ist.