Finanzen

MDM Group AG: Bewertung noch positiver durch Börsengang

Anleger suchen aktuell nicht nur nach möglichst rentablen Investments, auch die Sicherheit steht bei vielen im Vordergrund. Häufig wird nach Alternativen zu Tagesgeld, Festgeld und Spareinlagen gesucht, da diese Produkte keine nennenswerte Rendite mehr bieten können. Als Anbieter attraktiver Investments gilt die MDM Group AG. Die Bewertung vieler Anleger ist positiv.

Rentabilität und Sicherheit stehen im Fokus

Untersuchungen und Umfragen ergeben häufig, dass die Mehrzahl der Anleger ein zum einen rentables und zum anderen sicheres Investment sucht. Wenn diese Anleger gefragt werden, ob ihnen eine überdurchschnittliche Rendite oder eine hohe Sicherheit wichtiger ist, lautet die Antwort meistens, dass eine gute Mischung aus beiden Komponenten bestehen soll. Gerade solche Investments sind allerdings nicht einfach zu finden. Oftmals werben eher unseriöse Anbieter mit sehr guten Renditen oder spielen die Risiken für den Kunden herunter. Daher ist es für jeden Anleger empfehlenswert, sich den jeweiligen Anbieter einer Geldanlage genau zu betrachten und kritisch zu sein.

Börsennotierte Unternehmen gelten als besonders vertrauenswürdig

Insbesondere börsennotierte Unternehmen gelten als besonders vertrauenswürdig. Dies hängt damit zusammen, dass allein schon der Börsengang die Erfüllung zahlreicher Richtlinien und Vorgaben erfordert, sodass die meisten unseriösen Anbieter bereits an dieser Hürde scheitern würden. Darüber hinaus zeigt der Gang an die Börse, dass der jeweilige Emittent der Aktien gewisse Kosten tragen kann, da ein Börsengang nicht günstig ist. Die Kapitalbeschaffung erfolgt über die Ausgabe von Aktien. Oftmals bieten solche Unternehmen Anlegern aber noch eine alternative Investitionsmöglichkeit an, die neben der Aktie zum Beispiel in Nachrangdarlehen bestehen kann. Zu diesen Unternehmen, die mehrere Arten der Kapitalbeschaffung haben, gehört auch die MDM Group AG.

MDM Group AG: Bewertung durchweg positiv

Für Anleger ist die MDM Group AG aktuell sehr interessant, da der Börsengang noch für das zweite Quartal 2017 geplant ist. Die ohnehin schon positive MDM-Group-AG-Bewertung wird durch den geplanten Börsengang noch einmal gestärkt.

Wie erwähnt, sind an der Börse notierte Unternehmen auch für Anleger als besonders vertrauenswürdig einzustufen. Darüber hinaus bietet die MDM Group AG ihren Kunden schon seit einigen Jahren die Option, über Nachrangdarlehen ab einer Mindesteinlage von 5000 Euro zu investieren. Das Unternehmen selbst ist im Einzelhandel tätig und kauft dort sehr große Stückzahlen auf, was in den letzten zwei Jahren zu einem erheblichen Umsatzwachstum von etwa 400 Prozent geführt hat. Für weiteres Wachstum sowie Investitionen benötigt die MDM Group AG jetzt frisches Kapital, weshalb sie sich für den Börsengang entschieden hat. Für Anleger können die Aktien ein interessantes Investment werden, was unter anderem dadurch bestätigt wird, dass vorbörslich bereits eine deutliche Überzeichnung vorhanden ist.

Die MDM Group AG bietet interessierten Anlegern die Möglichkeit, über ein Nachrangdarlehen mit einem sehr guten Zins zu investieren. Außerdem können Kunden bald auch Aktien an der Börse handeln, die ebenfalls ein attraktives Investment darstellen können.

Empfehlungen