Beauty & Wellness

Schönere Augenbrauen dank Microblading: Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse

Der Eindruck voller, schwungvoller und symmetrischer Augenbrauen lässt sich durch die Methode Microblading erreichen. In einem Seminar an einer renommierten Kosmetikschule können sich Interessierte diesbezüglich weiterbilden lassen.

Wie Microblading funktioniert

Frauen mit sehr hellen Brauen oder kahlen Stellen innerhalb der Brauen mussten früher ein umfangreiches Augen-Make-up auftragen, wenn sie dunkle, volle Augenbrauen haben wollten. Seit einiger Zeit bieten moderne Kosmetikstudios aber auch das sogenannte Microblading an. Bei diesem wird die Form der Augenbrauen optimal nachgezeichnet. Diese Technik ermöglicht nicht nur ein natürliches Erscheinungsbild, sondern auch eine optimale Modellierung der Augenbrauen.

So entwirft die Kosmetikerin zunächst eine passende Form, die zum Gesicht der Kundin passt. Dann werden die Umrisse vorgezeichnet. Im letzten Schritt werden Farbpigmente mit den Microblades unter die Haut gebracht: Mithilfe kleiner Nadeln entsteht eine realistische Struktur, die der natürlicher Augenbrauen nachempfunden ist. Im Vergleich zum Permanent-Make-up ist nicht nur das Erscheinungsbild ästhetischer, auch der Abheilungsprozess verläuft unauffällig. So hält eine Microblading-Behandlung etwa zwei Jahre.

Wie die Teilnahme an einem Microblading-Seminar abläuft

In einem Seminar über Microblading werden die richtige Technik und der Umgang mit professionellen Geräten, die bei der japanischen Härchenzeichnung verwendet werden, vermittelt. Eine individuelle Form- und Farbgebung ist dabei das A und O - deshalb erfahren die Lernenden zunächst, wie man die passende Farbe findet und welche Blades zum Einsatz kommen müssen. Unverzichtbar ist ein hohes Maß an Hygiene sowie dermatologisches Grundwissen, um die jeweilige Kundin beispielsweise vor allergischen Reaktionen zu schützen. Zunächst wird an einem Übungskopf geübt, im Anschluss wird dann an richtigen Modellen gearbeitet.

Das Microblading-Seminar

Das Schulungszentrum H&N Academy for beauty bietet Intensivseminare zum Thema Microblading an. Hier lernt man innerhalb von wenigen Tagen in kleinen Gruppen alles über die japanische Härchenzeichnung. Die Nachbetreuung der Lernenden ist kostenlos. Neben der Farbgebung und Vorzeichnung ist auch der Umgang mit den unterschiedlichen Blades sehr wichtig, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Die H&N Academy for beauty kann auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich Permanent-Make-up verweisen.

Microblading gilt als effektive Methode für schöne und gepflegte Augenbrauen. Im Rahmen eines Intensivseminars wird Interessierten alles über die japanische Härchenzeichnung vermittelt.