Computer & Technik

Moderne Unternehmenskommunikation mit VoIP-Komplettlösungen

Entscheider - insbesondere in mittelständischen Unternehmen - stehen vor der Aufgabe, eine wettbewerbsfähige, moderne Unternehmenskommunikation bei minimalem Ressourceneinsatz zu gewährleisten. Zeitgemäße UCC-Lösungen sind flexibel skalier- und integrierbar.

Die Wahl des Providers entscheidet

Was die großen Telekommunikationsanbieter mittlerweile auch im Privatbereich massiv durchziehen, ist für spezialisierte Anbieter von Unified-Communications-&-Collaboration-(UCC)-Lösungen schon längst praktizierter und bewährter Alltag: eine moderne Unternehmenskommunikation auf Basis von Highspeed-Internetanschlüssen und schlanker sowie extrem funktioneller Internettechnologien wie VoIP, Skype for Business und SIP Trunking.

Die Vorteile, von denen besonders kleine und mittelständische Unternehmen profitieren, liegen im minimierten Einsatz von Soft- und Hardware, in der Abschaffung unwirtschaftlicher Insellösungen und vor allem in der performanceoptimierten Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern. Zudem können Geschäfts- und Arbeitsprozesse insgesamt neu und damit effizienter gestaltet werden.

Moderne Unternehmenskommunikation: flexibel, modular, individuell

Die Fähigkeit, effizient, flexibel und konsequent anwendungsorientiert kommunizieren zu können, ist ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette. Unabhängig von Größe oder Branche des Unternehmens oder Betriebs bieten spezialisierte Dienstleister wie die toplink GmbH Systeme und Lösungen an, die sich der vorhandenen Situation und den Anforderungen anpassen - und nicht umgekehrt. Betont werden muss bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie der Aspekt, dass sich angesichts dynamischer Märkte diese Anforderungen auch schnell wieder ändern können.

Ziel kann es sein, ein möglichst einheitliches System für die moderne Unternehmenskommunikation zu schaffen. Abhängig von den jeweiligen Situationen und Möglichkeiten kommen dabei extrem anpassbare Technologien und Konzepte zum Einsatz, bei denen die toplink GmbH über ein Höchstmaß an Expertenwissen, Kompetenz und Erfahrung verfügt. Die Komponente Highspeed-Internet ist dafür eine wesentliche Grundlage. Leistung und Ausfallsicherheit sowie die Optimierung der Internetanbindung für VoIP mit ausgezeichneter Sprachqualität gibt es bei toplink zu attraktiven Konditionen.

Problemlose, auch teilweise Integration in die bestehende IT-Infrastruktur

toplink war der erste Provider in Deutschland, der mit SIP-Trunks gearbeitet hat. Ab 20 Telefonarbeitsplätzen können TK-Kosten dadurch drastisch gesenkt werden. Bis zu zum Beispiel Festnetz- und Mobilfunk-Flatratetarifen, Skype for Business und der Anbindung internationaler Standorte werden Budget- und IT-Sicherheit nachhaltig gewährleistet. Eine virtuelle oder auch Cloud-Telefonanlage ist in gewisser Weise moderne Unternehmenskommunikation pur. Eine große und teure Telefonanlage entfällt komplett, dafür lassen sich etwa Nebenstellen flexibel nach aktuellem Bedarf einrichten und konfigurieren. Verschlüsselung, Voicemails, mobile Integration, Konferenzen - rund 160 Funktionen können genutzt werden.

Moderne Unternehmenskommunikation - entscheidend für die effiziente Realisierung ist ein qualifizierter Dienstleister, der außerdem wie die toplink GmbH mit Rechenzentren in Deutschland hiesigen Datenschutzbestimmungen unterliegt.

Empfehlungen