Finanzen

SIGMA-Bank-Erfahrungen: Günstige Kredite ohne Schufa

Wer als Kreditsuchender einen negativen SCHUFA-Eintrag hat, erhält in der Regel bei deutschen Banken kein Darlehen. Dabei macht es selten einen Unterschied, ob ein echtes finanzielles Problem hinter dem Eintrag steht oder ob es sich um eine Bagatelle handelt, wie zum Beispiel einen nicht bezahlten Strafzettel. Beim sogenannten Schweizer Kredit ist es hingegen so, dass keine SCHUFA-Abfrage vorgenommen wird. Einen solchen Kredit gibt es zum Beispiel bei der SIGMA Bank. Die Erfahrungen der Kunden sind überwiegend positiv.

Bonität des Kunden ist entscheidend

Es kann in der Praxis schnell zu einem negativen SCHUFA-Eintrag kommen, wenn beispielsweise vergessen wird, eine Telefonrechnung oder die Stromrechnung zu bezahlen. Es gibt heutzutage unzählige Negativeinträge, die nichts mit einer schlechten Bonität des Kunden zu tun haben, sondern schlichtweg darauf beruhen, dass eine Mahnung übersehen wurde und es daher zu einem Mahnbescheid gekommen ist. Das Problem bei derartigen Einträgen ist, dass diese bis zu drei Jahre in der SCHUFA gespeichert bleiben. Außerdem wird nicht unterschieden, ob der Eintrag harmlos ist oder ein schwer wiegendes finanzielles Problem dahintersteckt. Experten schätzen, dass der Großteil der negativen SCHUFA-Merkmale nichts mit einer schlechten Zahlungsmoral oder gar einer Zahlungsunfähigkeit der betreffenden Person zu tun hat. Daher verzichten vor allem ausländische Banken darauf, überhaupt eine SCHUFA-Abfrage vorzunehmen.

© Coloures-pic // fotolia
© Jürgen Fälchle // fotolia
© Minerva Studio // fotolia

SIGMA Bank hat Erfahrungen im Bereich Schweizer Kredite

Ein Unternehmen, welches seinen Kunden schon seit Jahren Kredite ohne SCHUFA-Auskunft anbietet, ist die SIGMA Kreditbank AG. Die Erfahrungen im Bereich der Schweizer Kredite sind vielfältig: Kunden können von vielen Vorteilen profitieren. Der Kredit wird übrigens keineswegs an jeden Kreditsuchenden vergeben, denn die Bonität ist ein wichtiges Kriterium. So setzt die Vergabe eines schufafreien Kredites voraus, dass der Kunde nicht nur über ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis verfügt, sondern dass dieses auch seit mindestens zwölf Monaten besteht. Darüber hinaus ist es unabdingbar, dass das Einkommen in erheblichem Umfang über der gesetzlichen Pfändungsfreigrenze liegt. Je nach gewünschter Kreditsumme von 3.500 oder 7.500 Euro ergeben sich bei einer generellen Laufzeit von 40 Monaten monatliche Darlehensraten von 105 oder 225 Euro.

Schufafreie Kredite von einer Bank mit jahrelanger Erfahrung

Die SIGMA Kreditbank AG hat ihren Geschäftssitz in Liechtenstein. Selbstverständlich untersteht sie deshalb der Kontrolle und Überwachung durch die Liechtensteinische Finanzmarktaufsicht, was letztlich auch den Kunden zugutekommt. Die Kredite ohne SCHUFA sind bei vielen Verbrauchern auch deshalb beliebt, weil ein negativer Eintrag in der SCHUFA unangenehme Folgen haben kann, die nicht nur darin bestehen, dass bei deutschen Banken kaum ein Darlehen zu erhalten ist. Es ist beispielsweise auch schwierig, eine Mietwohnung zu bekommen, da sich immer mehr Vermieter einen Auszug aus der SCHUFA-Auskunft zeigen lassen. Zumindest das mögliche Problem einer fehlenden Liquidität lässt sich daher mit einem Kleindarlehen der SIGMA Kreditbank lösen.

Bei der SIGMA Kreditbank profitieren die Kreditsuchenden davon, dass das schufafreie Darlehen ohne vorherige Abfrage der SCHUFA-Daten schnell und einfach vergeben wird. Die Abwicklung findet diskret und speditiv auf dem Postweg statt. Positiv hervorzuheben ist ebenfalls die angenehme Ratenhöhe bei einer überschaubaren Laufzeit von generell 40 Monaten.

Empfehlungen