Reisen & Tourismus

Urlaub mit dem Hund: So einfach können Hundsbesitzer ihren Urlaub planen

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Diese verbringt man natürlich gern mit seinen Liebsten. Wenn auch ein Vierbeiner dazugehört, wird die Suche nach dem richtigen Feriendomizil allerdings oftmals schwer, denn in vielen Unterkünften sind Haustiere keine allzu gern gesehenen Gäste. Doch es gibt durchaus attraktive Möglichkeiten, einen Urlaub mit dem Hund zu verbringen.

Die Suche nach der hundefreundlichen Unterkunft

Wer seinen Urlaub online buchen möchte, hat bei einigen Anbietern die Möglichkeit, gezielt nach einem Feriendomizil zu suchen, in dem Hunde erlaubt sind. Doch selbst wenn der Vermieter Hunde in seinem Ferienhaus oder der Ferienwohnung akzeptiert, bedeutet das noch lange nicht, dass die Unterkunft für einen Urlaub mit dem Hund auch wirklich geeignet ist. Um einen Urlaub zu planen, bei dem die Bedürfnisse des Hundes berücksichtigt werden, braucht man als Hundebesitzer natürlich weitere Infos. Ist der Garten groß genug zum Spielen und sind die Zäune so hoch, dass man sich auch um seine großen Hunde keine Sorgen machen muss? Sind Näpfe, Hundebetten und anderes Zubehör vorhanden oder muss man all das unhandliche Zeug selbst mitnehmen? Und wie viele Hunde dürfen eigentlich mitreisen? Viele dieser wichtigen Fragen bleiben in den Objektbeschreibungen häufig unbeantwortet.

Urlaub mit dem Hund: So einfach können Hundsbesitzer ihren Urlaub planen
Ohne Hund - ohne mich!

Herkömmliche Urlaubsportale helfen kaum weiter

Natürlich geht es bei einem gelungenen Urlaub mit dem Hund um mehr als bloß die Ausstattung der Ferienunterkünfte. Ob Hundestrände in der Nähe sind und wo der nächste Fachhandel für Tiernahrung und Zubehör zu finden ist, möchten Hundebesitzer am besten schon vor der Anreise wissen. Die meisten Urlaubsportale berücksichtigen solche Fragen allerdings nicht, sodass der Hundehalter letztlich gezwungen ist, selbst zu recherchieren. So wird die Urlaubsplanung - oft genug auch ohne Hund keine allzu angenehme Aufgabe - zu einer zeitaufwendigen und nervenaufreibenden Angelegenheit.

Hundeurlaub.de - alles auf einen Blick

Das Team des Urlaubsportals hundeurlaub.de hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Urlaubsplanung von Hundebesitzern zu erleichtern. Alle auf der Seite gelisteten Angebote sind hundefreundlich und in manchen Fällen sogar speziell auf den Urlaub mit dem Hund zugeschnitten. Die detaillierte Beschreibung der Unterkünfte erleichtert die Suche und gibt dem urlaubsreifen Hundebesitzer alle Infos, die er braucht, um den richtigen Ort für sich und seine vierbeinige Begleitung zu finden. So spart er Zeit und kann sich sicher sein, bei der Ankunft keine bösen Überraschungen zu erleben. Dabei testet hundeurlaub.de viele der Feriendomizile selbst, um sicherzustellen, dass sich dort sowohl Menschen als auch Hunde absolut wohlfühlen.

Zu den beliebtesten deutschen Reisezielen mit Hund gehören auf hundeurlaub.de Unterkünfte an Nord- und Ostsee und in Bayern. Aber auch das europäische Ausland ist bei Hundebesitzern durchaus beliebt - vor allem Italien und die Niederlande sind dabei begehrte Reiseziele.

Impressum anzeigen
verantwortlich i.S.d. TMG

FeWo-Touristik GmbH
Herr Ralf Becker
Wilhelm-Tenhagen-Str. 2
46240 Bottrop
Deutschland

T: 0049-2041-77447111

Empfehlungen