Diverses

Alles aus einer Hand: Team einer Zahnarztpraxis im Süden Leipzigs setzt auf kurze Wege

Bei Zahnersatz denken einige Patienten vielleicht nicht nur an eine schöne Neuversorgung ihrer Zähne, sondern auch an die damit verbundenen Sitzungen bei Zahnarzt und Zahntechniker. Um die Termine optimal nutzen zu können, die Fahrtwege für die Patienten gering zu halten und um voraussagbare Behandlungsergebnisse zu erreichen, arbeitet das Team um Dr. Jan Fischer mit einem eigenen Praxislabor im Haus zusammen. Zahnärztliche Behandlung und Zahnersatz aus einer Hand beziehungsweise aus einem Haus.

Durch hausinterne Kooperation zum optimalen Zahnersatz

Vollkeramikkronen und ein Inlay
Vollkeramikkronen und ein Inlay

Wenn Zähne ersetzt werden müssen, ist es unerlässlich, dass der Zahnersatz perfekt angepasst wird, um dem Träger möglichst das Gefühl eigener Zähne zu geben und um die Funktion und Ästhetik optimal wiederherzustellen. Los geht es mit einer gründlichen Befundaufnahme und Planung der Behandlungsschritte. Dafür werden Röntgenbildern und gegebenenfalls Fotos sowie auch Planungsmodelle erstellt. Auf dieser Grundlage können sich Zahnarzt und Zahntechniker gemeinsam mit dem Patienten beraten, um die individuell bestmögliche Versorgung zu planen. Auf diese Weise werden auch die Anzahl und Position von dentalen Implantaten je nach gewünschtem Zahnersatz festgelegt.

Südlich von Leipzig - Hochwertiger Zahnersatz ohne lange Wege

Alles aus einer Hand: Team einer Zahnarztpraxis im Süden Leipzigs setzt auf kurze Wege
Prophylaxe-Zimmer

Die Behandler der Zahnarztpraxis Dr. Fischer legen Wert darauf, alle Behandlungsschritte und -möglichkeiten direkt am Behandlungsstuhl zu besprechen. Bevor ein Patient Zahnersatz erhalten kann, wird eine gründliche Diagnostik durchgeführt. Kariöse, geschädigte Zähne oder nicht erhaltungswürdige Zähne werden ebenso behandelt wie Zahnfleischerkrankungen. Das dient dem langfristigen Erhalt der eigenen Zähne sowie auch eventueller Zahnimplantate oder des Zahnersatzes. Gegebenenfalls sind noch vor der Anfertigung des neuen Zahnersatzes chirurgische Maßnahmen zum Entfernen von Entzündungen, verlagerter Zähne oder Wurzelbehandlungen erforderlich. Alle diese Behandlungen erfolgen in der Zahnarztpraxis Dr. Fischer, der Patient muss keinen anderen Arzt aufsuchen.

Sind dentale Implantate erforderlich, so erfolgt deren Planung entsprechend dem angestrebten Zahnersatz und unter Anwendung von dreidimensionaler digitaler Röntgentechnik. Aufgrund der prothetischen Fachkenntnis der Zahnarztpraxis kann die Implantatzahl und -position genau bestimmt werden. Gegebenenfalls kann auch eine andere Art von Zahnersatz gewählt werden, wenn eine Implantation zu aufwendig beziehungsweise ein Knochenaufbau vom Patienten nicht gewünscht ist. Diese Flexibilität und das Finden von Alternativen sind leichter möglich, da die chirurgische und prothetische Umsetzung aus einer Hand erfolgen kann. Dr. Jan Fischer hat dafür eine mehrjährige Spezialisierung absolviert und verfügt mittlerweile über eine langjährige Erfahrung. In der Praxis arbeiten noch zwei weitere Zahnärztinnen, die je nach Spezialisierung Behandlungen in Absprache mit dem Patienten übernehmen können.

Implantate, Kronen und Co.

Vollverblendete Keramikbrücke
Vollverblendete Keramikbrücke

In der Zahnpraxis und dem Praxislabor von Dr. Fischer werden sämtliche Arten des Zahnersatzes hergestellt. Sowohl hochwertige Inlays, Einzelkronen oder Brücken als auch herausnehmbarer Zahnersatz auf Zähnen und/oder Implantaten werden nach hohen Qualitätsstandards und den ästhetischen Vorstellungen der Patienten hergestellt. Insbesondere die hochwertigen Keramikarbeiten wie Veneers, Kronen oder Brücken werden für ein hohes ästhetisches Endergebnis individuell charakterisiert. Von großem Vorteil ist dabei die enge Lagebeziehung zwischen Labor und Praxis, sodass sich die Patienten vor der Anfertigung des Zahnersatzes bei den Zahntechnikern direkt vorstellen können. Sie besprechen die Farbe und Form des geplanten Zahnersatzes und äußern Wünsche und Vorstellungen. Während der Anproben und beim Einsetzen können die Zahntechniker für weitere Absprachen oder Korrekturen schnell dazukommen.

In dem hausinternen Praxislabor arbeiten verschiedene Zahntechniker mit unterschiedlichen Spezialisierungen. Sie kooperieren ebenfalls eng mit einander, um ein optimales Endergebnis zu erreichen. Auf diese Weise kann die Zahnarztpraxis Dr. Fischer ihren Patienten lange Wege und zusätzliche Termine ersparen und einen ästhetisch und funktionell hochwertigen Zahnersatz versprechen.