Finanzen

10.000 Euro anlegen und fünf Prozent Rendite erzielen

Für viele Anleger sind die Minizinsen seit Jahren nur ärgerlich. Aktien schwanken stark und reagieren sensibel auf weltweite Nachrichten. Wie immer ist Geld anlegen ein Abwägen zwischen Rendite und Sicherheit. Doch wo können fünf Prozent Rendite erzielt werden? Welche Anlagekategorie bietet unkomplizierte und ertragreiche Möglichkeiten? Der deutsche Mittelstand arbeitet insgesamt sehr erfolgreich. Wer 10.000 Euro anlegen möchte, kann im Jahr 2018 in den deutschen Mittelstand investieren. Eine Geldanlage vor der Haustür mit fünf Prozent Rendite!

Wie funktioniert eine Geldanlage im deutschen Mittelstand?

10.000 Euro anlegen und fünf Prozent Rendite erzielen
Produktionsbetriebe arbeiten oft im Schichtbetrieb. Gerade in Hallen mit wenig oder ohne Tageslicht muss mit maßgeschneidertem elektrischem Licht gearbeitet werden. Industrie-LEDs sorgen für tageslichtähnliche Helligkeit am Boden.

Der Kapitalbedarf von Unternehmen ist ungebrochen hoch. Die Erstellung neuer Produkte und die Erbringung von Dienstleistungen benötigen Kapital, das beschafft werden muss. Es entwickelt sich der Trend, betriebliche Wirtschaftsgüter nicht mehr so häufig wie früher über einen Kredit zu finanzieren. Stattdessen werden Ausrüstungsgüter, Produktionsgüter oder auch der Fuhrpark immer häufiger gemietet.

In diesem Bereich existieren Anlagemöglichkeiten mit von der BaFin (Bundesamt für Finanzmarktaufsicht) gebilligten Prospekten. Bei diesen sogenannten Direktinvestments investieren Anleger in mobile Sachwerte, die bei mittelständischen Unternehmen betrieblich benötigt werden. Der Anleger wird in diesem Fall für zwei bis sieben Jahre Eigentümer des jeweiligen Sachwertes und erhält im Gegenzug eine fest vereinbarte Miete vom mietenden Unternehmen.

Direktinvestments sind eine interessante Alternative sowohl für sicherheitsorientierte Anleger als auch als bankenunabhängige Finanzierungsquelle für Unternehmen. Viele private und institutionelle Anleger nutzen diese einfache und rentable Geldanlage bereits. Anleger und Unternehmen gehen eine direkte vertragliche Bindung für Laufzeiten von zwei bis sieben Jahren ein. Unter dem Strich bleiben fünf Prozent für den Anleger.

Warum mieten Unternehmen überhaupt Wirtschaftsgüter?

Die gemieteten Wirtschaftsgüter werden zur Erreichung des Unternehmenszwecks benötigt und sind für die Unternehmen unverzichtbar. Die Anmietung ist schnell und flexibel realisierbar. Zudem ist die Anschaffung liquiditätsschonend. Dies wirkt sich sofort positiv auf die Bilanz aus und erhöht die Bonität des Unternehmens.

Solche Mietverträge bieten häufig zusätzliche Serviceleistungen im Falle von Reparaturen, Austausch etc. Abgeschlossene Versicherungen gegen branchenübliche Risiken, Beschädigungen, Diebstahl, Unfälle etc. sind hierbei selbstverständlich.

Für Investoren ist es wichtig zu wissen, dass die Prospekte derartiger Sachwerte von der Finanzaufsicht (BaFin) nach dem Vermögensanlagegesetz gebilligt sind. Renditen von vier, fünf oder vereinzelt fast sechs Prozent sind mit vermieteten Sachwerten heutzutage noch möglich.

10.000 Euro anlegen - mit der Rinca GmbH

Die Rinca GmbH ist eine spezialisierte Finanzanlagenvermittlerin, die eine Genehmigung nach § 34f Gewerbeordnung besitzt. Direktinvestments in mobile Sachwerte sind seit Unternehmensgründung im Jahr 2010 einziger Fokus. Das vertiefte Know-how verschafft interessierten Anlegern einen einfachen und verständlichen Zugang zu diesen Vermögensanlagen. Ob für LKW-Container, Industrie-LED oder andere vermietbare Sachwerte, die Rinca GmbH erklärt die Unterschiede und wägt zusammen mit dem Anleger Vor- und Nachteile ab. Zwei Angebote sind hervorzuheben.

Geldanlage in LED-Systeme - 100 Prozent made in Germany

10.000 Euro anlegen
Diese Deckenstrahler sparen 60 Prozent Strom und sorgen bis zu einer Hallenhöhe von 30 Metern für optimale Lichtverhältnisse am Boden.

Hochwertige Industrie-LED sorgen in den Produktionshallen der deutschen Industrie für beste Lichtverhältnisse. Die Anforderungen an die Beleuchtung sind teilweise extrem: 24 Stundenbetrieb, 365 Tage im Jahr, Deckenhöhe von bis zu 30 Metern und Temperaturen von bis zu 60 Grad Celsius. Die LED-Systeme sind ein sehr gutes Beispiel für Top-Qualität made in Germany.

Der Anleger erwirbt für 10.360 Euro hochwertige Beleuchtungssysteme, wird deren Eigentümer und erhält eine fix vereinbarte Miete. Wobei die Mieteinnahmen über einen Mieteinnahmenpool an die Anleger gezahlt werden. Die Laufzeit beträgt fünf oder sechs Jahre. Unter dem Strich resultiert eine attraktive Rendite von mehr als fünf Prozent p.a. Mehr Informationen bestellen

Geldanlage in Wechselkoffer - Vom Paketboom profitieren

10.000 Euro anlegen
Typisch für Wechselkoffer sind die vier Stelzbeine. Diese Beine können vom Fahrer des LKWs ohne Kran o. ä. ausgeklappt werden. Einmal aufgeklappt fährt der LKW weg und ein anderer LKW kann den Wechselkoffer für den Weitertransport aufnehmen.

Jährlich werden mehr und mehr Pakete und Sendungen ausgeliefert. Käufe verlagern sich zunehmend ins Internet und sorgen für steigende Volumina. So sind täglich über 8,5 Millionen Sendungen allein in Deutschland unterwegs. Die Nachfrage nach Zustellungen steigt.

Wechselkoffer (LKW-Container) transportieren das ansteigende Paket- und Sendungsvolumen und können dabei als Ganzes wie Bausteine rasch von einem LKW auf einen anderen umgeschlagen werden. Ohne die mittlerweile unverzichtbaren Wechselkoffer wären die Portokosten zwei- bis dreimal höher. Die Nachfrage nach Wechselkoffern (LKW-Container) ist entsprechend hoch. Dies wirkt sich auch für Anleger positiv aus.

Anleger kaufen für 10.300 Euro einen Wechselkoffer, werden dessen Eigentümer und erhalten eine fix vereinbarte monatliche Miete. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre, wobei ein Sonderkündigungsrecht für den Anleger nach 36 Monaten besteht. Sollte nach Ablauf von 24 Monaten ein unvorhersehbarer Härtefall (wie z.B. Arbeitslosigkeit, Erwerbsunfähigkeit) eintreffen, kann die Investition schnell und einfach beendet werden. Die Rendite beträgt 4,4 bis 4,7 Prozent p.a. Mehr Informationen bestellen

Über die Rinca GmbH

Die Rinca GmbH bietet einfache und ertragreiche Sachwerte als Geldanlage an, wobei die Partner oftmals Marktführer sind und über hundertprozentige Leistungsbilanzen verfügen. Die Geldanlage als solche ist transparent und leicht verständlich. Investoren stellen Geld für einen Sachwert zur Verfügung und erhalten im Gegenzug das Eigentum an der Sache für zwei bis sechs Jahre.

Schon zahlreiche Anleger haben diese Angebote genutzt und waren von den Leistungen und Services der Rinca GmbH überzeugt. So lobt eine Kundin beispielsweise die Vertrauenswürdigkeit der Rinca GmbH und bedankt sich für die Hilfe bei der Geldanlage, wobei sie den Service als professionell und konkret bezeichnet und den Finanzanlagenvermittler gern weiterempfehlen möchte.

Empfehlungen
Disclaimer note