Computer & Technik

3D PLANER Wie mit einem 3D-Planer aus Ideen Realität wird

redPlant GmbH

redPlant GmbH

In der Architektur, im Maschinenbau, beim E-Learning und in vielen anderen Bereichen spielt die 3D-Visualisierung eine wichtige Rolle. In Echtzeit und fotorealistisch können Ideen in dreidimensionale Abbilder umgesetzt werden. Dies spart Zeit und reduziert Kosten, ermöglicht eine zielgerichtete Entwicklung und vermittelt Kunden frühzeitig eine aussagekräftige Vorstellung vom späteren Produkt.

Von zweidimensionalen Daten zu 3D-Modellen

Mithilfe der 3D-Visualisierung werden zweidimensionale Zeichnungen in virtuelle 3D-Modelle umgewandelt. Diese sind nicht nur zum Ansehen da, sondern können auch zerlegt, von allen Seiten betrachtet und sogar virtuell begangen werden. Zum Einsatz kommt die Technologie zum Beispiel beim Building Information Modeling, im Immobilienmarketing oder zur Darstellung in der Architektur, aber auch für die Erstellung von virtuellen Prototypen oder Produktmustern in der Produktentwicklung. Neben der dreidimensionalen Geometrie erstellen moderne 3D-Planer auch fotorealistische Oberflächen, durch Licht- und Kameraeinstellungen können die erstellten Objekte ansprechend in Szene gesetzt werden. Ausgangspunkt des 3D-Planers bilden CAD-Dateien, die in den Planer importiert werden; die Attribute, die den jeweiligen Elementen zugeordnet sind, können jederzeit verändert werden. Die unterschiedlichen Varianten des 3D-Modells ermöglichen einen Vergleich und die Entscheidung für die endgültigen Parameter des Gebäudes oder Produkts. Dies erspart Zeit und reduziert Kosten, denn aufwendig hergestellte Modelle und Prototypen, die sich nachträglich nur schwer verändern lassen, werden überflüssig.

Gute Argumente für den 3D-Planer

Für Unternehmen bringen 3D-Planer eine Vielzahl von Vorteilen - und das unabhängig von der Branche. Im Bereich der Produktentwicklung lassen sich Produkte zur Präsentation oder als Prototyp brillant darstellen, im Bereich der individuellen Beratung und im Kundenservice lassen sich Konzepte zeit- und ressourcensparend präsentieren, Änderungswünsche des Kunden können mit dem 3D-Planer in Echtzeit umgesetzt und sofort bewertet werden. Die Möglichkeit, mehrere Varianten eines Produktes vorab auszuprobieren, erhöht die Kundenzufriedenheit. Schließlich profitiert auch die Umwelt von der Nutzung virtueller 3D-Modelle - Ausdrucke von immer neuen Varianten, Datenblätter und andere Informationen werden digital erzeugt und per E-Mail versandt. Anstatt in dicken Katalogen kann das komplette Portfolio per 3D-Planer abgebildet und jederzeit aktualisiert werden.

Der 3D-Konfigurator von redPlant

Mit dem 3D-Planer von redPlant lassen sich dreidimensionale und maßstabsgetreue Objekte in kurzer Zeit erstellen, anpassen und umsetzen. Besonders einfach möglich wird dies durch die besonderen Features des Tools. So sorgen integrierte Konfigurationslogiken dafür, dass nur umsetzbare Zusammenstellungen möglich sind, die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht die leichte Änderung von Planungsprozessen und eine spezielle Schulung oder die alleinige Benutzung durch Fachpersonal werden überflüssig. Der 3D-Konfigurator ist so konzipiert, dass der Anwender sich ganz auf seine Bedürfnisse konzentrieren kann und ein freies Ausprobieren verschiedenster Varianten möglich ist. Mit den integrierten Redo- und Undo-Funktionen können alle Änderungen leicht wieder rückgängig gemacht werden. Die im Konfigurator integrierten Tooltips und ein virtueller Assistent bieten die nötige Hilfestellung.

Seit 2011 entwickelt die redPlant GmbH aus Düsseldorf ihren 3D-Konfigurator stetig weiter und ermöglicht ihren Kunden die kreative Umsetzung von Visualisierungen in fotorealistischem 3D. Design und Entwicklung werden mit dem 3D-Planer perfekt kombiniert, mit Unterstützung der Experten des Dienstleisters entstehen Visualisierungen, Präsentationen, Lernanwendungen und viele andere Produkte durch maßgeschneiderte Lösungen und für alle Plattformen.