Business

A&M UNTERNEHMERBERATUNG GMBH Wie die A&M Unternehmerberatung GmbH den Fachhandel digitalisieren möchte

Fotolia

Fotolia

Keine Streuverluste, zielgerichtete und zudem planbare Ergebnisse, die Kosten bleiben überschaubar - so sieht die ideale Werbekampagne aus Sicht eines Unternehmens aus. Was unrealistisch klingt, wird von der A&M Unternehmerberatung GmbH längst erfolgreich praktiziert.

A&M Unternehmerberatung GmbH

Geschäftsführer Alexander Thieme bei einer Schulung mit einem Kunden

Gezielte Werbemaßnahmen auch bei kleinem Budget

Schaut man sich erfolgreiche Unternehmen näher an, wird schnell klar, wie wichtig individuelle, zielgruppengerechte Werbung für deren Erfolg ist. Heute bedeutet das vor allem, durchdachte Kampagnen auf den entsprechenden Social-Media-Kanälen zu realisieren. Klassische Offline-Werbung in der Stadt oder in Printmagazinen rückt immer mehr in den Hintergrund - die Streuverluste sind hierbei enorm und der Kosten-Nutzen-Faktor oft sehr gering.

Insbesondere kleinere bis mittelständische Unternehmen des Fachhandels tun sich mit professionellen Werbemaßnahmen in der Online-Welt schwer. Stattdessen bleiben sie Flyern, Plakaten und Anzeigen treu, obwohl Online-Kampagnen im Allgemeinen nicht nur effizienter, sondern im Endeffekt auch wesentlich günstiger sind. Nur hier und da mal eine Online-Maßnahme zu starten, hilft jedoch wenig. Das weiß auch Marvin Flenche, Geschäftsführer der A&M Unternehmensberatung GmbH. Er und sein Team haben das Problem, in dem sich der deutsche Fachhandel befindet, schon vor einigen Jahren erkannt und eine Methode geschaffen, mit der sie in der Online-Werbung Erfolge generieren können.

A&M Unternehmerberatung GmbH

Geschäftsführer Alexander Thieme und Marvin Flenche im Gespräch mit einem Kunden

Ziel-Marketing-Methode revolutioniert den Mittelstand

Die Hannoveraner nennen den mehrstufigen Prozess, mit dem sie maßgerechte Online-Kampagnen für Fachbetriebe generieren, die Ziel-Marketing-Methode. Sie ermöglicht es auch kleineren Unternehmen, qualifizierte Interessenten über das Internet zu gewinnen - zielgerichtet und praktisch ohne Streuverluste. Das ist nicht nur für Unternehmen interessant, die generell ihren Umsatz steigern wollen oder deren Ausgaben für Werbemaßnahmen faktisch ins Leere laufen. Insbesondere im gezielten Einsatz, zum Beispiel bei saisonalen Einbrüchen, gilt die Ziel-Marketing-Methode als effektives Werkzeug, um Neukunden zu gewinnen.

Marvin Flenche, Geschäftsführer der A&M Unternehmerberatung, erklärt, wie die Ziel-Marketing-Methode funktioniert: "Die Ziel-Marketing-Methode ist in drei Arbeitsschritte unterteilt. Im ersten Schritt wird der potenzielle Kunde auf der Problem-Ebene abgeholt - wir infizieren ihn, wie wir diesen Vorgang nennen. Dabei erkennt der Kunde sein Problem und lernt, dass es lösbar ist. Im zweiten Schritt zeigen wir, was zur Problemlösung getan werden muss, verraten jedoch noch nicht das Wie. In Schritt drei generieren wir eine Kontakt-Anfrage, um dem Interessenten die Möglichkeit zu geben, dieses Wie in Erfahrung zu bringen - und kontaktieren ihn anschließend."

A&M Unternehmerberatung GmbH

Geschäftsführer Alexander Thieme und Marvin Flenche

A&M Unternehmerberatung GmbH aus Hannover

Was so einfach klingt, ist für die Kunden der A&M Unternehmerberatung GmbH tatsächlich die Lösung ihrer Probleme, was deren Erfolge beweisen. Besonders interessant an der Vorgehensweise des jungen Teams ist die Skalierbarkeit ihrer Kampagnen - so sind die Betriebe in der Lage, durch gezielte Maßnahmen selbst zu bestimmen, wie viele potenzielle Kunden Interesse zeigen. Dies hilft nicht nur bei der allgemeinen Planung sowie der generellen Umsatzsteigerung.

Der Erfolg gibt der Hannoveraner Agentur recht: Die Kunden der A&M Unternehmerberatung GmbH sind durchweg begeistert und berichten von kräftigen Umsatzsteigerungen durch die Digitalisierung ihrer Werbemaßnahmen.

Eine Hannoveraner Agentur zeigt, wie sich durch gezielte Marketing-Aktivitäten qualifizierte Kundenanfragen via Internet gewinnen lassen.