Finanzen

AKTIENHANDEL FüR ANFäNGER Aktienhandel für Anfänger: Erfahrener Online-Broker unterstützt

Fotolia

Fotolia

Gerade für Anfänger ist der Aktienhandel ein komplexes und unübersichtliches Themengebiet, weshalb sie sich oft gegen eine Kapitalanlage an der Börse entscheiden. Zudem ist es nicht immer einfach, seriöse von unseriösen Handelsplattformen zu unterscheiden. Wer eigenverantwortlich über seine Finanzen entscheiden und in sichere Finanzdepots investieren möchte, sollte sich zum Aktienhandel für Anfänger umfassend informieren.

Aktienhandel für Anfänger: Erfahrener Online-Broker unterstützt

Warum in Aktien investieren?

Geld bedeutet Sicherheit und Freiheit. Der Traum vom Eigenheim, vom neuen Auto oder von der Rücklage fürs Alter lässt sich selten durch konsequente Sparmaßnahmen erfüllen. Erspartes bringt kaum Zinsen und ein Kredit von der Bank muss mit hohen Zinsen zurückgezahlt werden. Wer finanziell abgesichert sein möchte, findet in Aktienanlagen eine attraktive Alternative zu dubiosen Krediten, die oft nur die Banken bereichern. Schon mit kleinen Anlagebeträgen kann man an der Börse in Aktien und Fonds investieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Privatanleger oder Unternehmer ist.

Aktienhandel für Anfänger

Risiken an der Börse minimieren

Hinter dem Börsen-
handel steckt kein Glücksspiel, sondern eine kluge Strategie. Dazu gehört auch die Streuung des finanziellen Risikos. Für Trading-Anfänger stellen undurchschaubare Aktiendepots eine große Gefahr dar. Ein vertrauenswürdiger Online-Broker, der eine für den Anleger individuelle Strategie entwickelt und beratend zur Seite steht, ist vor allem für Anfänger im Online-Trading-Bereich unerlässlich. Wer sein Vermögen gewinnbringend in Aktiendepots anlegen will, braucht einen verlässlichen Experten an seiner Seite.

Ein günstiger Online-Broker hilft beim Aktienhandel für Anfänger

Die Vermögensbildung durch Aktien liefert langfristig gesehen bessere Renditen als Immobilien oder Gold. Die Ausschüttung der Dividende sowie ein steigender Aktienkurs kommen Aktionären zugute und machen Aktien als Kapitalanlage besonders attraktiv. Wer ein Depot bei einem Online-Broker eröffnen möchte, ist bei der Kaiser Global Invest GmbH in guten Händen. Die gekürte Handelsplattform brokerpoint.de ist an über 100 Börsen angeschlossen und erlaubt geschützte Einlagen von bis zu 30 Millionen Dollar. Es gibt keinen Negativzins und keine Kontoführungsgebühren. Ein weiterer Vorteil: Mit nur 2,99 Euro pro Aktienorder bietet die Kaiser Global Invest GmbH ihren Kunden im Vergleich zu anderen namhaften Online-Brokern günstigere Konditionen.

Um an der Börse sein Vermögen gewinnbringend anzulegen, sollten sich Anfänger von versierten Online-Brokern beraten lassen. Die Kaiser Global Invest GmbH in Hamburg ist ein starker Partner im Online-Trading-Bereich, der seinen Kunden einen professionellen Service als Online-Broker bietet.