Diverses

ALKOHOLTHERAPIE Eine Alkoholtherapie in einer Privatklinik durchführen lassen

Lifespring GmbH

Lifespring GmbH

Alkohol ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig - zu besonderen Anlässen wird angestoßen, ein Aperitif dient als Appetitanreger und ein Feierabenddrink gehört für viele zum Arbeitsalltag dazu. Regelmäßiger Alkoholkonsum kann sich aber negativ auf die Gesundheit auswirken. Gesundheitsexperten warnen davor, regelmäßig mehr als ein Glas Wein am Tag zu sich zu nehmen. Bei Alkoholismus handelt es sich nicht um eine Schwäche, sondern um eine ernsthafte Erkrankung, die unbehandelt die Lebensdauer verkürzt. Eine Privatklinik bietet eine Alkoholtherapie an, die die individuellen Auslöser der Sucht analysiert und innerhalb von nur drei Wochen die Basis für ein suchtfreies Leben schafft.

Alkoholsucht verkürzt die Lebenserwartung

Wer regelmäßig mehr konsumiert, bekommt irgendwann ein chronisches Alkoholproblem

Regelmäßiger Alkoholkonsum schadet der Gesundheit

Die Menge an reinem Alkohol, die bei einem regelmäßigen Konsum auf keinen Fall überschritten werden sollte, beträgt bei Frauen 12 Gramm und bei Männern 24 Gramm am Tag. Dies entspricht einem kleinen beziehungsweise großen Bier oder
0,1 beziehungsweise 0,2 Liter Wein.

Wer regelmäßig mehr konsumiert, bekommt irgendwann ein chronisches Alkoholproblem. Wird nicht rechtzeitig die Notbremse gezogen, kann es zu einem Verlust von Job und Partner sowie zur Distanzierung von Familie und Freunden führen. Die Lebensqualität wird herabgesetzt, die Sucht entwickelt sich zu einem Teufelskreis.

Die Sucht aus eigener Kraft zu bekämpfen, erweist sich als schwierig - denn Alkohol ist eine in der Gesellschaft akzeptierte Droge, sie ist allgegenwärtig und kann in Deutschland überall erworben werden. Ein kalter Entzug geht nicht selten mit lebensbedrohlichen Komplikationen einher. Da zuletzt die Abhängigkeit immer auch mit einem Trauma, Trauer oder Stress einhergeht - Gefühle, die betäubt werden sollen -, ist zudem eine psychologische Behandlung für eine dauerhaft erfolgreiche Therapie notwendig. Eine Privatklinik in Bad Münstereifel ermöglicht effiziente, nachhaltige Behandlungskonzepte für Suchterkrankte.

Von maßgeschneiderter Alkoholtherapie profitieren

Engagierte Suchtexperten von Lifespring

Effiziente Alkoholtherapie - in nur 21 Tagen die Grundlage für ein suchtfreies Leben schaffen

Lifespring ist eine Privatklinik in Bad Münstereifel, die unter anderem für Alkoholkranke Therapien anbietet. Das engagierte Team setzt sich aus erfahrenen medizinischen und therapeutischen Suchtexperten zusammen und behandelt in der idyllisch gelegenen Privatklinik gleichzeitig maximal 20 Patienten.

Klinikgäste, die sich hier Hilfe bei einer Alkoholsucht holen, erhalten die Möglichkeit zu einer besonders sanften Entgiftung.

In kleinen Therapiegruppen können sich Betroffene austauschen, sie merken dabei, dass sie mit ihrer Erkrankung nicht allein sind. In vertrauensvollen Gesprächen mit einem spezialisierten Psychologen werden die auslösenden Faktoren analysiert. Auf die tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Betreuung aufbauend werden dem Patienten Lösungsansätze für ein dauerhaft suchtfreies Leben vermittelt. Jeder Patient kann sich auf Diskretion sowie eine individuell optimierte und respektvolle Behandlung verlassen.

Das vielfältige Angebot an Theater-, Musik- und Kunsttherapien, durch das die Klinikgäste neue Möglichkeiten erhalten, sich auszudrücken und ihre Erkrankung zu reflektieren, rundet die individuellen Behandlungen ab. Der maßgeschneiderte Nachsorgeplan sowie die Tipps, Alkohol erfolgreich im Alltag zu umgehen, optimieren den Therapieerfolg für ein nachhaltig abstinentes, zufriedenes und gesünderes Leben.

Wellness für Körper und Seele

Breit gefächertes Wellnessangebot

Ansprechendes Wohlfühlambiente und vielfältiges Freizeitangebot

Die Privatklinik Lifespring in Bad Münstereifel liegt idyllisch inmitten der regional typischen, hügeligen Natur und erinnert an ein First-Class-Hotel. Neben großzügigen, stilvoll eingerichteten Einzelzimmern überzeugen auch die Gemeinschafts- und Therapieräume durch ein ansprechendes Wohlfühlambiente.

Die Klinikgäste können an einem breit gefächerten Sport- und Bewegungsangebot teilnehmen. Dieses beinhaltet unter anderem Yoga- und Meditationskurse. Die klinikeigene Sauna bietet das Wellness-Plus für das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Das Team der Lifespring Privatklink zur nachhaltigen Therapie von Suchterkrankungen besteht aus erfahrenen und engagierten Suchtexperten. Klinikgründer Dr. Schneider verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Neuropsychologie und bietet seinen Patienten bei Bedarf eine neuroelektrische Stimulation an. Die Schwerpunkte der Privatklinik in Bad Münstereifel liegen auf der Behandlung von Alkohol-, Kokain-, Medikamenten- und Opiatenabhängigkeiten.