Business

AMZCOMPLETE KOSTEN AMZComplete: Mit welchen Kosten müssen Kunden rechnen?

Fotolia

Fotolia

Von einem FBA-Unternehmen versprechen sich viele Unternehmer ein langfristig hohes passives Einkommen. Doch um das zu erreichen, bedarf es einer guten Strategie und eines Erfolgskonzeptes. Unterstützung finden sie in dieser Situation bei erfahrenen Unternehmen wie AMZComplete. Die Kosten der Unternehmung, aber auch die Risiken sollten gleichermaßen beachtet werden.

AMZComplete Kosten

Anthony Filipiak und Lorenzo Kotalla im Gespräch

Hohe Umsätze über ein FBA-Unternehmen erzielen?

Viele Unternehmen, aber auch Gründer und Selbstständige versuchen im Internet Fuß zu fassen und Geld zu verdienen. Sie möchten "ihr eigener Chef" sein und möglichst unkompliziert hohe Umsätze und letztlich Gewinne generieren. Der Aufbau und die Etablierung eines Onlineshops ist jedoch mit hohen Anforderungen verbunden. Eine andere Möglichkeit ist Amazon FBA. Damit lässt sich die Reichweite des bekannten Online-Marktplatzes nutzen, um eigene Waren anzubieten. Einige Unternehmer haben es über diese E-Commerce-Plattform innerhalb kurzer Zeit geschafft, Umsätze in Millionenhöhe zu erzielen. In diesem Zusammenhang ist häufig die Rede von voll automatisierten FBA-Unternehmen. Mit diesen soll es langfristig möglich sein, durch automatisierte Prozesse "nebenher" Waren zu verkaufen und Geld zu verdienen.

AMZComplete Kosten

Anthony Filipiak spricht zu seinem Team

In sieben Schritten zum voll automatisierten FBA-Unternehmen

Trotz der bekannten Erfolgsgeschichten gibt es auch viele Unternehmer, die mit ihrem E-Commerce über Amazon scheitern. Nur wenige erreichen ihr Ziel. Für den langfristigen Erfolg eines profitablen FBA-Unternehmens bedarf es eines Erfolgskonzeptes und der richtigen Partner, die sich in diesem Geschäftsfeld auskennen. Denn wer sich ohne Vorwissen ein Geschäft dieser Art aufbauen möchte, wird schnell an seine Grenzen stoßen. Allein der Aufbau kann sich als komplexer Prozess erweisen. Anthony Filipiak und Lorenzo Kotalla kennen die Chancen und Risiken, die ihnen der Marktplatz bietet. Sie generieren über Amazon Umsätze in Millionenhöhe und wissen dementsprechend aus eigener Erfahrung, wie bewährte Methoden für ihre Kunden nutzbar werden. Zugleich sind sie Gründer von AMZComplete.

Die Gründer von AMZComplete haben ein System entwickelt, mit dem sie ihren Kunden in sieben Schritten dazu verhelfen, ein voll automatisiertes Amazon-FBA-Unternehmen aufzustellen. In der ersten Phase dreht sich alles um das profitable Produkt, die Suche nach einem Hersteller und die Bestellung. Ziel dieser ersten Schritte ist es, ein individuelles Produkt zu entwickeln, das den Anforderungen gerecht wird. Über das globale Logistik-Netzwerk der Agentur wird anschließend der Import-Prozess ermöglicht und im weiteren Verlauf geht es um die Produktseite. Denn erst wenn diese von der Zielgruppe gefunden wird, lassen sich Umsätze generieren. Mit den passenden Fotos und Werbetexten werden die Produkte in Szene gesetzt und potenziellen Kunden "schmackhaft gemacht".

AMZComplete Kosten

Anthony Filipiak - Amazon-Experte

AMZComplete: Kosten und Chancen abklären

Der Launch des Produktes ist die eine Seite. Für einen langfristigen Erfolg ist eine ständige Optimierung erforderlich. Um diese und alle weiteren Schritte kümmert sich bei der Amazon-Agentur AMZComplete ein Team aus rund 40 Experten. Von ihrem Standort in Düsseldorf am Rhein aus hat die stark wachsende Agentur zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 350 Kunden dazu verholfen, ein profitables Unternehmen über die E-Commerce-Plattform aufzubauen. Sie kennen die Chancen und Verdienstmöglichkeiten, haben für ihre Klienten aber auch die Risiken und Kosten im Blick und übernehmen für sie die ersten sieben Schritte.

Erste Informationen zu den Chancen und Risiken eines voll automatisierten Amazon-FBA-Unternehmens bieten die Experten von AMZComplete. Ein kostenloses Strategiegespräch kann über die Internetpräsenz der Agentur vereinbart werden.