Dienstleistung

ANWALT IT-RECHT NüRNBERG Anwalt für IT-Recht: In der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen beraten versierte Rechtsanwälte

RITTER Rechtsanwälte

RITTER Rechtsanwälte

Mit der Digitalisierung stehen Unternehmen auch vor neuen rechtlichen Fragen

Anwalt für IT-Recht und Datenschutz aus Nürnberg: Rechtlich Schritt halten bei sich rasend weiterentwickelnden Technologien
Das Internet hat sich zum Medium Nummer eins der modernen Informationsgesellschaft entwickelt. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, interne Prozesse zu digitalisieren und kontinuierlich an die neuen Entwicklungen anzupassen. Ob Unternehmens-Website, E-Commerce, Marketing über Newsletter, Datenspeicherung in der Cloud oder die Nutzung neuer Kommunikationsmöglichkeiten wie Messenger oder soziale Medien - es sind stets komplexe IT- und datenschutzrechtliche Aspekte zu beachten, um rechtlich auf der sicheren Seite zu bleiben und das Unternehmen vor Schäden zu schützen. So ist es auch wichtig, dass sich Firmen gegen Computer- und Internetkriminalität wappnen sowie im Fall eines Hacker-Angriffs schnell handeln können.

Beim IT-Recht handelt es sich um eine komplexe und dynamische Querschnittsmaterie

Das Informationstechnologie-Recht umfasst ein breites Spektrum an juristischen Bereichen. So ergeben sich Schnittstellen zum gewerblichen Rechtsschutz, zum Urheberrecht sowie Medienrecht, zum Arbeitsrecht und Datenschutzrecht. Gegenstand des IT-Rechts sind ferner technische Prozesse und Entwicklungen wie Software, Apps und E-Commerce-Lösungen.

Da es sich beim IT-Recht nicht nur um eine komplexe, sondern auch dynamische Querschnittsmaterie handelt, sollte in allen IT-relevanten Anliegen ein mit der Materie vertrauter Rechtsanwalt konsultiert werden, der mit den neuesten Entwicklungen Schritt halten kann.

Anwalt für IT-Recht konsultieren: Kanzlei RITTER Rechtsanwälte in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen

Kanzlei für IT-Recht & Datenschutz mit interdisziplinärem Beratungsansatz: Beratung in allen Rechtsfragen zu IT, Datenschutz, Internet, E-Commerce und Software
RA Ritter betreut Mandanten als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz insbesondere auch auf dem Gebiet des IT-Rechts und bietet diesen juristische Beratung in allen Fragen der Informationstechnologie, die unter anderem durch das Internet (Domainrecht, Webdesign, Online- und E-Mail-Marketing, berufsspezifische Regelungen, Recht der elektronischen Signaturen, IT-Sicherheitsrecht), E-Commerce (Fernabsatzrecht, E-Payment, Datenschutz) oder Software (Rechtsschutz von Computerprogrammen und digitalen Inhalten, Cloud Computing, Apps, Open Source und Open Content) betreffen.

Kernbereiche des IT-Rechts umfassen die rechtliche Projektberatung, die Beratung und Erstellung von Verträgen sowie das Führen von Vertragsverhandlungen, die Begleitung von Outsourcing-Projekten, die Prozessvertretung in IT-Streitigkeiten und die Vertretung in Schiedsverfahren vor Schiedsgerichten. Einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit von RA Ritter bildet die Beratung und Vertretung in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten. Die Kanzlei RITTER ist zudem Ansprechpartner, wenn es um Domainrecht oder Kryptowährungen geht. RA Thomas Ritter ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (e. V.).
Die Kanzlei RITTER Rechtsanwälte bietet ihren Mandanten deutschlandweit eine wirtschaftsrechtliche Beratung und Vertretung - auch bei internationalen Rechtsproblemen. Mandanten der Kanzlei profitieren vom interdisziplinären Beratungsansatz. Die Kanzlei RITTER Rechtsanwälte mit Sitz in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen ist auf den Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, Urheberrechts und IT-Rechts tätig, insbesondere bei Fragen des geistigen Eigentums, des Vertriebs und elektronischen Geschäftsverkehrs, des Datenschutzes, bei Software-, Hardware- und Providerverträgen, Compliance und Internetrecht.