ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Dienstleistung

ANWALT MIGRATIONSRECHT MüNCHEN Bei allen Fragen zum Ausländerrecht berät ein Anwalt für Migrationsrecht in München

Fotolia

Fotolia

Vor jeder Einwanderung droht ein Spießrutenlauf durchs Behördendeutsch

Deutschland hat die Arbeitsmigration seit Anfang der 1960er aktiv gefördert und besitzt nunmehr eine lange Geschichte als Einwanderungsland. Während innerhalb der EU-Staaten längst Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt, wurde mit dem Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes am 1. März 2020 ein neuer Rechtsrahmen geschaffen. Er soll auch qualifiziertem Personal aus Ländern außerhalb der Europäischen Union den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erleichtern. Hintergrund ist der von der Wirtschaft lange angemahnte Fachkräftemangel, der nicht allein durch inländische und europäische Mitarbeiter ausgeglichen werden kann.

Nicht erleichtert wurde dagegen der Durchblick im Paragrafendschungel des deutschen Ausländerrechts, in dem sich aufgrund der Komplexität des Themas sowohl Unternehmen als auch potenzielle Arbeitnehmer schnell verirren. Allein für die Erteilung eines Visums müssen bereits so viele Voraussetzungen erfüllt werden, dass oft wertvolle Zeit verloren geht, wenn Unterlagen nicht vollständig abgegeben werden oder Anträge lückenhaft sind. Noch komplizierter gestalten sich beispielsweise die Verfahren zum "Aufenthalt für Qualifizierungsmaßnahmen" oder zum "erleichterten Arbeitsmarktzugang für IT-Spezialisten".

Eingereist bedeutet noch längst nicht eingebürgert

Migrationskanzlei RT & Partner
Glücklich in Deutschland angekommen, schließen sich für ausländische Fachkräfte und ihre Arbeitgeber dringende Fragen insbesondere zur Verlängerung des Aufenthaltstitels, zur Familienzusammenführung und zur möglicherweise angestrebten Einbürgerung an. So schützt die deutsche Verfassung Familien zwar vor einer räumlichen Trennung. Ein Visum für den Familiennachzug zu erhalten, ist hingegen nicht einfach. Es gilt, Nachweise über ausreichenden Wohnraum und den gesicherten Lebensunterhalt für die Angehörigen des Antragstellers sowie über ausreichende Deutschkenntnisse von Ehepartner und Kindern zu führen.

Für den Erwerb der deutschen Staatbürgerschaft sind darüber hinaus sogenannte Personenstandsurkunden wie Geburts- und Heiratsurkunde im Original und gegebenenfalls beglaubigter Übersetzung beizubringen, ein selbst verfasster und geschriebener Lebenslauf, das Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung Deutschlands und vieles mehr. Hierfür ist eine ständige Kommunikation mit den Behörden notwendig. Sinnvoll ist außerdem eine juristische Begleitung, die idealerweise auf das Migrationsrecht spezialisierte Anwälte übernehmen.

Bei Einwanderungsfragen hilft ein Anwalt für Migrationsrecht. In München ist eine Kanzlei darauf spezialisiert

Die Kanzlei RT & Partner steht mit ihrer Fachexpertise und langjährigen Erfahrung sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen in sämtlichen migrationsrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung. Das Team unterstützt seine Mandanten bei der Durchführung von Antragsverfahren, einschließlich der Dokumentenprüfung, der Antragstellung sowie der Behördenkommunikation. Insbesondere die schnelle, individuelle Beratung und Vertretung gegenüber Ausländerbehörden und Verwaltungsgerichten in Asylverfahren zählt zu den Leistungen der Kanzlei.

Die Anwälte von RT & Partner sind aber auch gefragte Ansprechpartner für die Arbeitsmigration, etwa wenn es um die Beantragung der "Blauen Karte EU" geht, den Aufenthaltstitel für akademische Fachkräfte. Sie beraten zum beschleunigten Fachkräfteverfahren nach § 81a AufenthG, zu Sonderregelungen für IT-Fachkräfte, zu Einreisebedingungen zur Arbeitsplatz- oder Ausbildungsplatzsuche, zur ICT-Karte (Intra-Corporate-Transfer) für unternehmensintern transferierte Arbeitnehmer, Forscher, Saisonarbeiter und zu vielen weiteren Themen. Hierzu pflegt die Kanzlei ein umfangreiches Netzwerk mit den Behörden.

Bei aller Komplexität und Einzigartigkeit jedes Falls kann RT & Partner dank des Einsatzes von Legal Tech Prozesse digitalisieren und dadurch qualitativ hochwertige Rechtsdienstleistungen effizient und kostengünstig erbringen. Eine Ersteinschätzung ist über die Homepage der Kanzlei in nur drei Schritten kostenlos und unverbindlich anzufordern.
Bei Fragen und Problemen der Zuwanderung finden Betroffene einen qualifizierten Anwalt für Migrationsrecht in München in der Kanzlei RT & Partner.