Dienstleistung

Anwalt berät zum Steuerstrafrecht: Im Raum Berlin hilft ein erfahrener Jurist weiter

Steuerhinterziehung ist eine Straftat und kann nicht nur Geld-, sondern auch Freiheitsstrafen nach sich ziehen. Wer jedoch frühzeitig reagiert und sich an einen erfahrenen Juristen wendet, kann in manchen Fällen derartige Sanktionen verhindern. Ein Anwalt für Steuerstrafrecht aus dem Raum Berlin hat sich auf diesem Gebiet spezialisiert.

Das Steuerrecht ist komplex und vielfältig

Das Steuerrecht ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet. Für den Laien sind die vielen steuerrechtlichen Bestimmungen und Pflichten nicht immer auf den ersten Blick eindeutig. Dadurch ergeben sich nicht nur vielfältige Fragestellungen, sondern auch Konflikte mit dem Steuerrecht.

Verstöße gegen das Steuerrecht geschehen häufig unbewusst. In anderen Fällen nutzen Steuerpflichtige vermeintlich gute Steuertricks, die im Endeffekt in ein Steuerstrafverfahren münden. Deshalb bietet es sich an, sich bereits im Vorfeld von einem erfahrenen Anwalt beraten zu lassen. Damit lassen sich beispielsweise Steuervergünstigungen ausschöpfen, ohne dass im Anschluss ein Strafverfahren droht.

Frühzeitig rechtlichen Beistand einholen

Wurde bereits gegen das Steuerrecht verstoßen, ist es ratsam, sich unverzüglich an einen kompetenten Rechtsbeistand zu wenden. Ein erfahrener Anwalt für Steuerstrafrecht kennt die Vorgehensweise der Finanzbehörden und kann durch sein frühzeitiges Eingreifen steuerliche Ermittlungsverfahren vermeiden. Das ist beispielsweise durch eine Nacherklärung von Einkünften oder durch eine strafbefreiende Selbstanzeige möglich. Durch diese und andere Maßnahmen lassen sich Ermittlungsverfahren umgehen. Aber auch die Einstellung von bereits aufgenommenen Verfahren kann durch einen kompetenten Rechtsbeistand erwirkt werden.

Aufgrund der Komplexität des Steuerrechts bedarf es jedoch eines Anwalts mit umfassenden Kenntnissen und entsprechender Erfahrung, um in einer für den Steuerpflichtigen heiklen Situation richtig reagieren zu können. Ein Beispiel dafür ist die Selbstanzeige, die häufig unterschätzt wird. Viele Steuerzahler haben diese bereits selbst durchgeführt, jedoch führten Fehler dazu, dass ihr Ziel verfehlt wurde. Zwar kann die Selbstanzeige in vielen Fällen strafbefreiend wirken, jedoch muss dieses Instrument richtig eingesetzt werden. Dazu bedarf es einer besonderen Fachexpertise, über welche beispielsweise ein Anwalt für Steuerstrafrecht wie Rechtsanwalt Frank Fromm verfügt.

Erfahrener Anwalt für Steuerstrafrecht in Berlin

Rechtsanwalt Fromm hat sich auf das Steuerstrafrecht spezialisiert und verfügt über entsprechende Expertise und langjährige Erfahrung. Der Jurist ist bereits seit dem Jahr 1999 Rechtsanwalt und seit 2004 zusätzlich Fachanwalt für Steuerrecht. Zudem ist er ausgebildeter Steuerfachgehilfe. Damit verfügt der Anwalt über eine hohe Fachkompetenz und hat bereits viele Mandanten erfolgreich in steuerrechtlichen Belangen sowie bei Strafverfahren vertreten. Selbst in komplizierten Fällen konnte der erfahrene Jurist eine Lösung erarbeiten. Rechtsanwalt Fromm berät Steuerzahler in seiner Kanzlei in Teltow sowie auf Wunsch auch bei seinen Mandanten vor Ort.

Die Kanzlei des Anwalts für Steuerstrafrecht liegt nahe Berlin, in Teltow. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht hat sich neben dem Steuerrecht und dem Steuerstrafrecht auch auf die Rechtsgebiete Strafrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht sowie Ordnungswidrigkeiten- und Verkehrsrecht spezialisiert.

Disclaimer note