Dienstleistung

ARZTHAFTUNG UELZEN Fragen zur Arzthaftung? Im Raum Uelzen berät eine versierte Juristin

<SMALL>© fotolia//sharpi1980</SMALL>

© fotolia//sharpi1980

Fehldiagnosen, falsche Therapien und ärztliche Fehler während einer Operation können für Patienten Folgen haben: Arbeitsausfall, bleibende gesundheitliche Schäden und sogar Todesfälle. Die Kliniken, die die verantwortlichen Ärzte beschäftigen, sowie die Krankenkassen der Betroffenen stehen dann in der Pflicht. Doch nicht immer sind medizinische Versorger bereit, eine angemessene Entschädigung zu leisten. Bei Fragen zur Arzthaftung kann eine im Raum Uelzen tätige Juristin weiterhelfen.

Zur Arzthaftung in Uelzen beraten lassen

Anwaltskanzlei Kieper

Ärztefehler

Die meisten Ärzte tun ihr Möglichstes für ihre Patienten und fühlen sich allein schon aus hippokratischer Tradition dem menschlichen Wohl verpflichtet. In Krankenhäusern herrscht jedoch in der Regel Hochbetrieb: Ambulante und stationäre Patienten müssen versorgt werden und bei Notfällen spielt oft die Zeit eine wichtige Rolle. Entscheidungen müssen schnell getroffen werden und aus Unachtsamkeit oder anderen Gründen kommt es immer wieder zu Fehlern. Die Leidtragenden sind dabei die Patienten, die mit den teils gravierenden Folgen von Behandlungsfehlern und Fehldiagnosen leben müssen. Zudem trifft es auch die Angehörigen der Patienten, die aufgrund einer fehlerhaften Behandlung die Pflege übernehmen oder sogar den Verlust eines geliebten Familienmitgliedes betrauern müssen. Richtig bitter wird es für die Betroffenen, wenn die verantwortlichen Stellen, wie Krankenhäuser und Krankenkassenassen, die Mittel für Pflege, Therapie und eine finanzielle Entschädigung nicht aufwenden möchten. In diesem Fall hilft eine auf Arzthaftung spezialisierte Kanzlei. Im Landkreis Uelzen ist RA Adelheid D. Kieper eine gefragte Ansprechpartnerin auf diesem Gebiet.

Kanzlei für Arzthaftung bei Uelzen

Kanzlei für Arzthaftung bei Uelzen

Arzthaftung: Was Patienten und Angehörige tun können

Wer gesundheitliche Schäden durch einen Behandlungsfehler oder eine Fehldiagnose erlitten hat, sollte seine Ansprüche prüfen lassen. Die erfahrene Anwältin Adelheid D. Kieper macht sich ein Bild vom Fall und erläutert, welche Möglichkeiten es gibt, rechtlich gegen die Verantwortlichen vorzugehen. Es wird auch überprüft, ob sich alternativ eine außergerichtliche Einigung erzielen lässt, die im Interesse des Patienten und seiner Angehörigen ist. Notfalls lassen sich aber auch alle Ansprüche im Rahmen einer Arzthaftungsklage gerichtlich einfordern.

Expertin für Arzthaftung nahe Uelzen

Adelheid D. Kieper - Fachanwältin für Medizinrecht

Zur Arzthaftung im Raum Uelzen beraten lassen

Wenn es um die Arzthaftung geht, gilt Adelheid D. Kieper in Uelzen und Umgebung als Koryphäe. Sie ist seit 2007 befähigt, den Titel "Fachanwältin für Medizinrecht" zu tragen, und kann mittlerweile auf eine 30-jährige Praxis als Rechtsanwältin verweisen. Die engagierte Juristin verfügt über eine zusätzliche NLP-Ausbildung und Psychopädie-Kenntnisse, die ihre Beratung ergänzen. Für ihre Mandanten findet sie schnell eine angemessene Lösung, um die Vertretung in Anspruch nehmen zu können. Die Fachkanzlei für Patienten hat ihren Sitz in Rosche im Forsthaus Gut Göddenstedt bei Uelzen. Neben dem telefonischen Service, der an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht, bietet Rechtsanwältin Adelheid D. Kieper ihren Mandanten auch an, diese zu Hause oder im Krankenhaus für ein Beratungsgespräch aufzusuchen.

Die Fachanwältin für Medizinrecht Adelheid D. Kieper hat sich auf Arzthaftungsangelegenheiten und die Durchsetzung von Ansprüchen auf Leistungen der Kranken- und Pflegekassen spezialisiert. Sie überzeugt durch ihr hohes Engagement und Einfühlungsvermögen. So legt die erfahrene Juristin in ihrer Beratung Wert darauf, die individuelle gesundheitliche und psychische Situation ihrer Mandanten zu berücksichtigen.