Dienstleistung

AUTOMATISIERTE TEXTERSTELLUNG Wie eine automatisierte Texterstellung dabei helfen kann, bei Google bessere Ergebnisse zu erzielen

Quelle: stock.adobe.com/fotomek

Quelle: stock.adobe.com/fotomek

Damit kommerzielle Websites erfolgreich werden und bleiben, müssen diese regelmäßig aktualisiert werden. Die Google-Algorithmen reagieren im Allgemeinen positiv auf wechselnde Inhalte, was zu einer Verbesserung der Suchmaschinenergebnisse führt. Wem die klassische Texterstellung jedoch zu arbeitsintensiv oder zu teuer ist, der kann auch die automatisierte Texterstellung via Roboter nutzen.

Automatisierte Texterstellung

Texte automatisiert erstellen
Quelle. stock.adobe.com/© artur

Roboter für ein besseres Google Ranking einsetzen

Der Erfolg eines Unternehmens oder eines Dienstleisters hängt heute maßgeblich von dessen Online-Präsenz ab. So müssen Websites informieren, aktuell sein und dem Kunden bieten, was dieser sucht. Damit eine Website jedoch überhaupt in den Weiten der großen Suchmaschinen gefunden wird, ist nicht nur themenspezifischer Content wichtig. Um langfristig auf den vorderen Plätzen bei Google und Co. zu finden zu sein, sollten die Texte eines Internetauftritts auch ständig aktualisiert werden. Denn Googles Algorithmen verlangen nach informativen, individuellen und vor allem neuen Texten. Websites, die nicht regelmäßig aktualisiert werden, die doppelten Content aufweisen oder nur aus Bildern bestehen, haben es bei dem Suchmaschinen-Riesen schwer. Sie landen in den Suchergebnissen irgendwo, nur nicht auf Seite eins - und haben damit schon verloren, weil kaum ein Google-Nutzer auf die folgenden Seiten schaut.

Automatisierte Texterstellung - ein Zukunftstrend

Für suchmaschinenoptimierte Texte ist jedoch Fachwissen erforderlich - denn die Google-Algorithmen sind sehr speziell und ändern sich ständig. Dementsprechend ist eine professionelle Content-Erstellung gefragt. Gerade kleinere bis mittelständische Unternehmen scheuen jedoch häufig diese Investition und erstellen die Inhalte ihrer Websites eher schlecht als recht selbst. Dabei gibt es mittlerweile eine interessante Lösung, um kostengünstig Inhalte von einem SEO-Profi schreiben zu lassen: einen Roboter. Was zunächst seltsam anmutet und nach schrägen Google-Übersetzungen klingt, hat sich in der Praxis als sinnvolle Möglichkeit erwiesen, die eigene Homepage up to date zu halten. Schon die Vorgehensweise überzeugt: Der Textroboter wird in WordPress eingebettet und erzeugt regelmäßig neue Inhalte zu einem festgelegten Thema. Alles, was er dazu benötigt, ist ein hochwertiger Basistext, der über viele, weitverzweigte Informationen verfügt. Je besser die Qualität dieses Basistextes ist, desto überzeugender werden die automatisiert erstellten Artikel. Der Textroboter ist in der Lage, völlig neue, unterschiedliche Beiträge zu verfassen, indem er nicht nur den Text, sondern auch Bilder, Grafiken, Filme und Empfehlungslinks aus einer Datenbank individuell auswählt und einbezieht.

Automatisierte Texterstellung

Eigene automatisierte Roboter-Kampagnen starten
Quelle. stock.adobe.com/© sdecoret

Redaktionen profitieren längst von Robotern

"Längst nutzen auch große Redaktionen die Vorteile der automatisierten Texterstellung. Besonders Sportergebnisse, Wetterberichte oder Eilmeldungen werden vom Kollegen Roboter schnell, informativ und günstig produziert", weiß der SEO- und WordPress-Experte Sven Kreyenhop. Sein Unternehmen clipworker™ ist eines der ersten, das die automatisierte Texterstellung für Unternehmen anbietet. Kreyenhop verfasst nicht nur professionelle Basistexte, mit denen der Textroboter später arbeitet, er betreut auch den gesamten Prozess der automatisierten Texterstellung, inklusive WordPress-Anpassung. Dabei legt der Text-Profi Wert auf nachhaltiges und menschenwürdiges Handeln: Er betreut ausschließlich Unternehmen und Dienstleister, die zu einem ökologischen, sozialen oder kulturellen Wandel beitragen.

Mehr Traffic auf Unternehmens-Websites durch die automatisierte Texterstellung generieren - Sven Kreyenhop berät.