Computer & Technik

BAUAKTE Wie sich mit einer digitalen Bauakte relevante Informationen organisieren lassen

Freiraum GmbH

Freiraum GmbH

Auch wenn Messenger wie WhatsApp bei der Durchführung von Projekten ihre Vorteile haben mögen, führen sie meist doch zu einer Flut von nicht relevanten Informationen. Eine spezielle, cloudbasierte digitale Bauakte sorgt für Transparenz und Effizienz.

Bauakte für eine effiziente Projektdokumentation

MemoMeister am Desktop

Lösungen für die Optimierung der Kommunikation

Für Unternehmen und Betriebe - speziell auch im Bereich Handwerk - kommt es mehr denn je darauf an, effizient, schnell und kostensparend zu arbeiten. Projektorganisation und Projektmanagement sind längst entscheidende Wettbewerbsfaktoren geworden. Natürlich liegt es nahe, per WhatsApp schnell Informationen auszutauschen, Fragen abzuklären, Kundenwünsche weiterzuleiten und gleich Fotos und Videos mit zu versenden. Wer sich aber durch undurchsichtige Sammlungen von WhatsApp-Gruppen und deren Nachrichten arbeitet, um eine bestimmte Information zu finden, begegnet auch der steigenden Flut von Smileys und anderen nicht relevanten Inhalten. Diese Art und Weise der Projektkommunikation dient nicht als geeignete Dokumentation, mit der etwa auch bei Meinungsverschiedenheiten Arbeitsschritte nachgewiesen werden können.

MemoMeister am Smartphone

MemoMeister am Smartphone

Eine Bauakte ist einfach anzulegen und zu pflegen

Nicht zuletzt hinterlässt es auch bei Kunden einen besseren Eindruck, wenn eine gute Organisation und eine kurze Reaktionszeit offensichtlich sind. Die gesamte Historie eines Projekts oder eines Kunden jederzeit und überall verfügbar zu haben, erleichtert im Alltag die Durchführung unzähliger Arbeitsschritte. Eine spezialisierte und deswegen einfach zu nutzende, cloudbasierte Lösung wie MemoMeister fungiert als digitale Bauakte, die man vom PC im Büro und auch von unterwegs über das Smartphone oder Tablet aus verwalten kann. Dabei muss sie mindestens genauso schnell und unkompliziert nutzbar sein wie ein Messenger, sonst wird in der Regel dieser weiter verwendet. MemoMeister wurde für Unternehmen und Teams entwickelt, um mobil, einfacher und effizienter digitale Bauakten zu erstellen und zu bearbeiten.

Zu den Funktionen gehören zum Beispiel das Verwalten von Zugriffsrechten, auch für Kunden, sowie das Anlegen von Ordnerstrukturen und die Erstellung, Markierung und konkrete Zuordnung von Fotos und Videos. Automatisch wird eingepflegt, wer wann von welchem Standort aus Eingaben vorgenommen hat, die Synchronisation der Daten zwischen den Endgeräten erfolgt über eine Cloud in Echtzeit. Für weitere Vorgänge ist es möglich, Daten auf den Computer zu exportieren und automatisiert Berichte im Word-Dateiformat zu erstellen. Alle Nutzer haben die Möglichkeit, schnell auf die erforderlichen Informationen zugreifen zu können und durch die automatische Verschlagwortungen umgehend fündig zu werden.

MemoMeister - digitale Baumappe

MemoMeister - digitale Baumappe

Von positiven Auswirkungen auf den ganzen Betrieb profitieren

Geschäftsführer oder andere Entscheider wie Projekt- und Teamleiter vor Ort bekommen eine völlig neue Informationsgrundlage, um besser und schneller Entscheidungen treffen zu können. Eine digitale Bauakte wie MemoMeister leistet effiziente Unterstützung von Beginn eines Projektes an. Die gewohnten Projektstrukturen lassen sich beibehalten und in der Software abbilden. Apps für iOS und Android erlauben den zeitgemäßen mobilen Zugriff.

Wenn alle Informationen zu Baustellen, Projekten oder Vorgängen optimal strukturiert in der digitalen Bauakte zu finden und nachhaltig und sicher aufbewahrt sind, ist sie eine verlässliche Grundlage für die Entwicklung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit. MemoMeister wird von der Freiraum GmbH entwickelt, sämtliche Lösungen werden zu 100 Prozent in Deutschland nach den neuesten Sicherheitsstandards und in sicheren Rechenzentren betrieben.