Computer & Technik

BAULOHNABRECHNUNG Die Baulohnabrechnung einfach und effizient gestalten

Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG

Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG

Eisiger Wind, Temperaturen, die unter den Gefrierpunkt fallen, gefrorener Boden: Im Winter herrscht auf Baustellen Stillstand. Die Wetterabhängigkeit ist das eine. Hinzu kommt, dass das Baugewerbe tariflichen und sozialrechtlichen Besonderheiten unterliegt. So kann die Baulohnabrechnung der einzelnen Mitarbeiter schnell zu einer komplizierten Angelegenheit werden. Damit dabei nichts schiefgeht und am Zahltag niemandem der Kontostand verhagelt wird, ist eine passende Baulohn-Software das A und O.

Baulohnabrechnung effizient gestalten

Mit Agenda Lohn- und Gehaltsabrechnung wickeln Bauunternehmer die Lohnbuchhaltung schnell und effizient ab

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer eine sensible Angelegenheit. Gerade bei abrechnungsrelevanten Daten, wie beispielsweise dem Urlaubskonto, ist es besonders wichtig, dass keine Fehler passieren. Eine Software, die auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten ist, minimiert das Risiko lästiger Fehlerquellen und maximiert die Effizienz des Abrechnungsprozesses.

Prozesse dank integriertem Melde- und Bescheinigungswesen effizient gestalten

Mit dem in Agenda integrierten Melde- und Bescheinigungswesen wickeln Bauunternehmen die Lohnabrechnung in einem System ab - eine Zusatzsoftware brauchen sie nicht. Viele Prozesse laufen dadurch wesentlich einfacher ab. Beispielsweise, wenn ein Arbeitnehmer krank wird. Anträge gemäß dem Aufwendungsausgleichgesetz (AAG) erstellen, verwalten und versenden Lohnbuchhalter direkt aus der Software heraus. Gleiches gilt für elektronische Entgeltbescheinigungen (EEL). Elektronische Anfragen bei den Krankenkassen zu Vorerkrankungszeiten der Mitarbeiter stellen Anwender direkt über das System. Eine Rückmeldung erfolgt unmittelbar in der Software und muss nicht manuell abgerufen werden.

Wenn es um meldepflichtige Vorgänge geht, sind Unternehmen immer auf der sicheren Seite: die Software erkennt diese von selbst und übermittelt sie ohne Medienbruch verschlüsselt direkt an die Sozialkassen. Das spart Zeit und sie müssen die Daten nicht mehr per Import über ein Online-Portal übertragen.

Mit Arbeitszeit- und Urlaubskonten Transparenz schaffen

Wenn die Temperaturen im Winter in den Keller fallen, geht auf Baustellen häufig nichts mehr. Damit das Saison-Kurzarbeitergeld nicht greifen muss, sammeln Mitarbeiter im Bauhauptgewerbe in der Regel bereits im Sommer Überstunden an. Im Winter erhalten sie dann ein Zuschuss-Wintergeld, wenn sie das angesparte Guthaben abbauen. Die dafür notwendigen Arbeitszeitkonten führen Anwender in der Agenda-Software transparent und übersichtlich. Sie sind sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Mitarbeiter jederzeit nachvollziehbar und werden in der Lohnabrechnung ausgewiesen.

Ähnlich ist das auch bei den Urlaubskonten. Hier leistet der Arbeitgeber im Baugewerbe eine Umlage an die Urlaubskasse. Daraus werden ein Urlaubstage- und ein Urlaubsgeldanspruch auf dem Konto des Arbeitnehmers aufgebaut. Agenda berechnet zustehende freie Tage automatisch - so haben die Mitarbeiter individuelle Urlaubsansprüche stets im Blick.

Im Detail: Diese Besonderheiten des Baugewerbes deckt Agenda ab

• Leicht nachvollziehbare Berechnung der Sozialkassenbeiträge für Urlaub, Ausbildung und Zusatzversorgung
• Berechnung der Erstattungen der Sozialkassen
• Komfortable Ermittlung der tariflichen vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
• Automatische Berechnung des 13. Monatseinkommens
• Korrekte Abrechnung von Saison-Kurzarbeitergeld

Cloudanwendungen sorgen auch im Bau für einfache digitale Workflows

Cloudanwendungen sorgen auch im Bau für einfache digitale Workflows

Personalprozesse einfach einfacher machen

Die Baulohnabrechnung dank passender Software zu einem durchgängigen Workflow zu machen, ist ein Anfang - die digitalen HR-Möglichkeiten jenseits des Abrechnungsprozesses gehen aber noch weiter. Beispielsweise wenn es um alltägliche Sachverhalte wie die Krankmeldung geht. Gerade auf dem Bau sind Personalabteilung und der auf der Baustelle tätige Mitarbeiter meist nicht am selben Ort. Hier schaffen cloudbasierte Systeme Abhilfe. Mit der Agenda Personalbeleg-App verschickt der Mitarbeiter Dokumente wie die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ganz einfach als Foto an die HR-Abteilung. Mit dem Agenda Personal-Portal stellt der Arbeitgeber Lohndokumente online bereit.

Einfache digitale Lösungen für komplexe Prozesse

In über 35 Jahren hat sich das Rosenheimer IT-Unternehmen Agenda Informationssysteme zum Branchenexperten für Personal- und Rechnungswesen-Software entwickelt. 17.000 Kunden vertrauen auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, angepasst an die Bedürfnisse der jeweiligen Branche. So haben Gewerbe wie der Bau die passende Lösung für ihre komplexen Abrechnungsprozesse zur Hand - und sind in Sachen (Bau-)Lohnabrechnung immer auf der sicheren Seite.