ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Beauty & Wellness

BIOVOLEN BIOVOLEN: Wirkstoffe aus der Natur für reife Haut

stock.adobe.com/ © New Africa

stock.adobe.com/ © New Africa

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Körpers, sondern auch eines der widerstandsfähigsten. Ihr Aufbau ist komplex und damit auch ihre Aufgaben. Zum einen dient sie als Schutzschild gegenüber äußeren Einflüssen wie Viren und Bakterien, zum anderen enthält sie unzählige Sinneszellen, mit der Informationen aus der Umwelt aufgenommen werden. Die Haut kann außerdem Energie speichern und dient dem Körper als Temperaturregulator. Ununterbrochen wirken Reize auf sie ein und das macht sich vor allem mit zunehmendem Alter in Form von Trockenheit, Fältchen oder Pigmentflecken bemerkbar.

Den natürlichen Alterungsprozess der Haut kann man zwar nicht aufhalten, aber der sorgsame Umgang mit der Haut zögert diesen Prozess hinaus. Neben einem gesunden Lebensstil ist die richtige Pflege entscheidend. Die BIOVOLEN-Salben eignen sich nicht nur für Pflege von unterschiedliche Hauttypen, sie sind auch abgestimmt auf die typischen Hautveränderungen im Alter.

Individuelle Hautpflege auf Basis von natürlichen Wirkstoffen

Den Jungbrunnen für eine ewig makellose Haut gibt es leider noch nicht. Dafür umso mehr Möglichkeiten, erste Anzeichen der Hautalterung vorzubeugen. Inspiriert von Besonderheiten der Natur entwickelte die Evertz Pharma GmbH folgende BIOVOLEN-Salben:

BIOVOLEN Aktiv Moossalbe bei Falten

Die BIOVOLEN Aktiv Moossalbe orientiert sich an den besonderen Eigenschaften von Moos - der Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit. Sie beinhaltet ein biotechnologisch hergestelltes Moos-Extrakt, das insbesondere Augenfältchen und kleine Knitterfalten vorbeugen soll.

BIOVOLEN Aktiv Kressesalbe bei Altersflecken

Pigmentflecken oder Altersflecken sind Hautareale, in denen vermehrt der Hautfarbstoff Melanin freigesetzt wird. Sie entstehen meist im Gesicht oder auf den Händen, da diese Stellen häufiger der Sonne ausgesetzt sind als andere Körperteile. Die BIOVOLEN Aktiv Kressesalbe beugt mit einem speziellen Kresse-Extrakt Altersflecken vor, ohne die umliegende Haut zu bleichen.

BIOVOLEN Aktiv Kaktussalbe bei trockener Haut

Der Kaktus ist für seine Fähigkeit bekannt, Wasser zu speichern und so auch extreme Trockenheit zu überstehen. Mit zunehmendem Alter nimmt die Hautfeuchtigkeit ab und trocknet aus. Ein besonderer Wirkstoff aus dem Feigenkaktus erhält den Feuchtigkeitsspeicher und beugt so trockener und spannender Haut vor.

BIOVOLEN Aktiv Jasminsalbe bei Augenringen

Dunkle Schatten unter den Augen werden aufgrund der immer dünner werdenden Haut im Gesicht immer sichtbarer und lassen das Gesicht zunehmend fahl und alt wirken. Mit einem Wirkstoff aus den weißen Blüten Jasmin und Weißdorn wird der Bildung von Augenringen vorgebeugt und die zarte Haut gefestigt.

BIOVOLEN Aktiv Honigsalbe bei unreiner Haut

Honig ist ein altbekanntes Heil- und Lebensmittel und für seine antibakterielle Wirkung bekannt. Ein Extrakt aus fermentiertem Honig stärkt das Mikrobiom der Haut und reguliert die Produktion von Hautfett. Das verhindert die Entstehung von Unreinheiten.

BIOVOLEN Aktiv Harzsalbe bei großen Poren

Die BIOVOLEN Harzsalbe beinhaltet ein Extrakt aus dem kostbaren Harz des Mastixstrauchs. Auf der Haut gleicht dieser Wirkstoff das Hautbild aus und reduziert ölige Haut. Damit werden große Poren vorgebeugt und der Teint verfeinert, ohne die Haut zu beschweren.

BIOVOLEN: Qualität aus Deutschland

Die Hautpflegecremes der BIOVOLEN-Reihe werden in Deutschland entwickelt und produziert. Für die Herstellung werden laut Evertz Pharma GmbH primär Inhaltsstoffe naturkosmetischen Ursprungs verwendet. Alle BIOVOLEN-Salben sind dermatologisch getestet und sehr gut verträglich. Erhältlich sind die Cremes online im Produktshop und in Versandapotheken sowie in der Apotheke vor Ort.

Eine genaue Übersicht der BIOVOLEN Hautpflege-Serie und ihrer unterschiedlichen Anwendungsbereiche gibt es auf www.biovolen.de.