ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Dienstleistung

BLOCKCHAIN ANWALT Ein spezialisierter Blockchain-Anwalt berät Unternehmen zu den Vorteilen der innovativen Technologie

Fotolia

Fotolia

Die technische und rechtliche Komplexität der Blockchain

Seit geraumer Zeit nutzen innovative Unternehmen die neuartige Blockchain-Technologie als Mittel zur Unternehmensfinanzierung. Unter dem Begriff Security Token Offering (STO) wird diese Finanzierungsmethode gefasst, bei der Unternehmen Eigenkapitalinstrumente wie beispielsweise Aktien, Fremdkapitalinstrumente wie Anleihen oder Hybridprodukte in Form sogenannter Token emittieren. Solche Token sind gewissermaßen Wertrechte, die auf der Blockchain als dezentraler Datenbank ausgegeben und übertragen werden.

Das weltweit erste Gesetz über Token und vertrauenswürdige Technologie-Dienstleister (VT-Dienstleister), kurz "TVTG" trat am 1. 1. 2020 in Liechtenstein in Kraft. Die umgangssprachlich auch "Blockchain-Gesetz" genannte Rechtsgrundlage dient der Schaffung von Rechtssicherheit und der Stärkung des Kundenschutzes. Beim öffentlichen Angebot von Security Token sind zudem die Bestimmungen der neuen EU-Prospektverordnung 2019/1129 zu beachten. Wie die Blockchain-Technologie selbst ist auch die Rechtslage um deren Einsatz für Finanzzwecke höchst komplex.

Blockchain-Anwalt berät zu Kryptowährungen, STOs, ICOs, ITOs, NFTs und DeFi

Die Kanzlei SCHEIBER Rechtsanwalt des insbesondere auf die Blockchain spezialisierten Anwalts Mag. Dr. Florian Scheiber bietet eine hochwertige Beratung in Sachen Blockchain, Kryptowährung, STOs, Initial Coin Offerings (ICOs) und Initial Token Offerings (ITOs). Im Bereich STO und ICO verfügt die Kanzlei über nachgewiesene und fundierte rechtliche Expertise - nicht zuletzt aufgrund umfassender Berufserfahrung durch bereits mehrfach durchgeführte STOs. Neuerdings berät SCHEIBER Rechtsanwalt auch zu Non-Fungible Token (NFT) - also nicht ersetz- oder austauschbaren Token, gewissermaßen "digitale Originale" - sowie Decentralized Finance (DeFi), also Finanzdienstleistungen auf Basis dezentraler Blockchain-Technologie.

Für ihre Mandanten erstellt die Kanzlei Basisinformationen sowie Rechtsgutachten (Legal Opinion). Auch bei der Erstellung von Wertpapierprospekten leistet Blockchain-Anwalt Florian Scheiber Unterstützung. So war SCHEIBER Rechtsanwalt die erste Kanzlei, die einen Security-Token-Prospekt nach der neuen EU-Prospektverordnung in Liechtenstein erstellt hat.

Zu den Mandanten des Blockchain-Anwalts Florian Scheiber zählen Banken und Finanzdienstleister sowie Zahlungsdienstleister, E-Geld-Institute und VT-Dienstleister, die zur Erlangung oder Verlängerung von Bewilligungen zum Geschäftsbetrieb nach dem Bankengesetz (BankG), Zahlungsdienstegesetz (ZDG), E-Geld-Gesetz (EGG) oder Token- und VT-Dienstleistergesetz (TVTG) sowie im Rahmen der laufenden Aufsicht durch die Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein beraten werden.

Über besonders umfangreiche, aufsichtsrechtliche Beratungserfahrung verfügt SCHEIBER Rechtsanwalt zudem im Hinblick auf FinTech-Unternehmen. Aber auch Unternehmen außerhalb des Finanzsektors, die die Vorteile der Blockchain-Technologie oder von Kryptowährungen für sich nutzen und die Technologien in ihre Geschäftsprozesse implementieren möchten, werden von Blockchain-Anwalt Florian Scheiber umfassend unterstützt.

Die Kanzlei SCHEIBER Rechtsanwalt

SCHEIBER Rechtsanwalt mit Sitz in Vaduz, Liechtenstein, ist eine international tätige Rechtsanwaltskanzlei, die Privatpersonen und Unternehmen aus dem In- und Ausland vor Gerichten und Behörden vertritt. Liechtenstein ist Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), weshalb auch zahlreiche EU-Rechtsakten in Liechtenstein zur Anwendung gelangen. Mit sorgfältigen, individuellen Problemlösungen und einer umfassenden Beratung der Mandanten hat sich die Kanzlei einen Namen als einer der führenden Experten im Wirtschaftsrecht sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht gemacht. Daneben gehören das Arbeitsrecht, das Bergsport- und Skirecht, Compliance, Datenschutz, IT-Recht, Prozessführung in Anlegerverfahren, Unlauterer Wettbewerb, Unternehmensrecht, Versicherungsrecht sowie die Verteidigung in Straf- und Wirtschaftsstrafsachen zu den Spezialgebieten der Kanzlei.

Aufgrund der umfassenden Expertise des Blockchain-Anwalts Mag. Dr. Florian Scheiber gilt die Kanzlei zudem als Vorreiter im Bereich Blockchain, Kryptowerte und Kryptowährungen, ICO, STO, DeFi und FinTech.
Unternehmen, die die Vorteile von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie für sich nutzen möchten, können sich vom spezialisierten Blockchain-Anwalt Florian Scheiber beraten lassen.