ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

BROKER APP TEST Broker-App im Test: Welcher Anbieter überzeugt?

CapTrader - Online Broker © CapTrader GmbH

CapTrader - Online Broker © CapTrader GmbH

Traden mit wenigen Klicks? Funktioniert das sicher?

Mobiles Trading von überall CapTrader GmbH
Im vergangenen Jahr wuchs die Anzahl der in Deutschland im Wertpapierhandel engagierten Menschen um etwa ein Viertel auf jetzt 12,4 Millionen. Das hat eine Erhebung des Deutschen Aktieninstituts ergeben. Unter diesen Börsenneulingen war jeder Fünfte unter 30 Jahre alt, also ein sogenannter "digital native". Vornehmlich sie dürften die treibende Kraft hinter dem Phänomen sein, dass Wertpapiergeschäfte heute nicht mehr nur beim Banker des Vertrauens oder im Online-Depot vom heimischen PC aus getätigt werden.

Mobile Anwendungen, die das Traden per Handy oder Tablet erlauben, sind gefragt. Und das nicht nur bei den Jungen: Schnelles, ortsunabhängiges Kaufen und Verkaufen, wann und wo man will, ist Anspruch vieler Kunden an einen Online-Broker. Die Anbieter reagieren darauf mit entsprechenden Apps. Aber taugen diese Programme etwas? Und wie sicher sind sie? Dieser Frage ist das Branchenfachblatt "Börse Online" in seiner Ausgabe 24/2021 durch einen Test nachgegangen.

Der große Broker-App-Test

CapTrader Auszeichnung Börse Online/DKI
Im Auftrag des Magazins nahm das Deutsche Kundeninstitut (DKI) dazu 22 Brokerage-Apps von 21 Anbietern unter die Lupe. Getestet wurde nach den Kriterien, welche Funktionen die mobilen Anwendungen bieten, wie gut ihre Sicherheitsleistung ist und ob der Kundenservice erreichbar und qualifiziert ist. Eine Online-Umfrage ermittelte ergänzend die Beliebtheit der Broker-Apps unter Kunden.

Der einzige Anbieter, der im "Beste Brokerage-App"-Test in der Gesamtwertung die Bestnote "sehr gut +" erzielte und damit als Sieger hervorging, ist die schlicht "CapTrader" genannte App der CapTrader GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Die Anwendung des seit zehn Jahren aktiven Online-Brokers errang den Spitzenplatz nicht zuletzt aufgrund ihres Leistungsangebotes: Kunden erhalten Zugriff auf mehr als 1,2 Millionen Wertpapierarten wie Aktien, Anleihen, CFDs (Differenzkontrakte), ETFs, Fonds oder Rohstoffe auf weltweit 135 Börsen in 33 Ländern. Gehandelt werden können Euro, Britische Pfund, US-Dollar, Schweizer Franken und viele weitere Währungen - eben nicht nur Aktien an ausgesuchten Börsen, wie bei manchen Mitbewerbern.

Smarte Funktionen, Sicherheit und ein schneller Service

Auch der Kundenservice von CapTrader erfreute die Tester des DKI und erzielte die Bestnote. Die App bietet Finanzschulungen in Form von Informationstexten und Videos. Live-Chats und ein Rückrufservice unterstützen die Nutzer. Die Hotline ist "auf Zack", wie es "Börse Online" ihrerseits zackig formuliert. Die Webseite der Firma ist informativ und überzeugt durch Mehrsprachigkeit. Zusätzlich nutzt CapTrader zur Kundenkommunikation auch diverse Social-Media-Kanäle.

In der Kategorie "Sicherheit" gehört die Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Passwort, Face-ID und Touch-ID zu den Pluspunkten der App. Positiv gefiel überdies, dass bei der Registrierung außer Name und Mail-Adresse keine Handydaten für die Nutzung angegeben werden müssen.

Mit CapTrader erhalten Nutzer daher die Möglichkeit, ihr Portfolio und ihre Orders sicher und komfortabel mobil zu managen. Sie verpassen keine Bewegung an den weltweiten Börsen durch Charts in Echtzeit, filtern Märkte und Finanzinstrumente nach ausgewählten Kriterien, legen persönliche Preis-Alarme fest und kaufen und verkaufen dank der SmartRouting-Funktion immer zum besten Preis und besonders einfach. Kein Wunder, das CapTrader im Test auch die Beliebtheitswerte unter den Kunden unangefochten anführt.
Testsieger im großen Broker-App-Test des Börsenmagazins "Börse Online" ist - aus überzeugenden Gründen - CapTrader.