ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Reisen & Tourismus

BUSINESSVISUM INDIEN Businessvisum für Indien einholen - schnell und unkompliziert

Fotolia

Fotolia

Je nach Land, Aufenthaltsdauer und -grund müssen für ein Visum unterschiedliche Formulare ausgefüllt und zusammen mit bestimmten Dokumenten beim zuständigen Konsulat eingereicht werden. Dies erfordert in der Regel Zeit für das Einholen der nötigen Informationen und das Warten im Konsulat. Ein Businessvisum für Indien kann jedoch auch komfortabel und zügig eingeholt werden, wenn man dafür einen spezialisierten Dienstleister beauftragt.

Businessvisum für Indien einholen - schnell und unkompliziert

Reiepass-Visum - Quelle: © Anhees / Fotolia

Was ist bei der Beantragung eines Visums zu beachten?

Jedes Land hat unterschiedliche Bestimmungen, was die Einreise- und die Aufenthaltserlaubnis betrifft. In der Regel sind Touristenvisa mit einer kurzen Aufenthaltsdauer einfacher zu erhalten als ein Studentenvisum oder ein Businessvisum. In vielen Ländern ist auch für die Durchreise ein sogenanntes Transitvisum erforderlich.

Die Beantragung erfolgt im Normalfall beim jeweiligen Konsulat: Hier werden der Reisepass und weitere wichtige Dokumente zusammen mit den obligatorischen Formularen eingereicht. Dies erfordert nicht nur unter Umständen eine weite Anreise zur Botschaft, etwa nach Berlin oder Hamburg, sondern mitunter auch lange Wartezeiten vor Ort.

Sind die Dokumente nicht vollständig oder sind die erforderlichen Formulare nicht korrekt ausgefüllt, so kommt es durchaus vor, dass der Antrag erneut gestellt werden muss. Dies kann sich letztlich als ziemlich aufwendig herausstellen. Wer einen spezialisierten Dienstleister beauftragt, profitiert von einem zügigen Ablauf.

Auf Visabox.de schnell und bequem ein Businessvisum für Indien beantragen

Indien gehört zu den Ländern, für das für Durchreise, Kurz- und Langzeitaufenthalt ein gültiges Visum benötigt wird. Der spezialisierte Dienstleister Visabox.de kümmert sich schnell und unabhängig um das benötigte Visum.

Die unkomplizierte Online-Antragstellung läuft wie folgt ab: Zuerst sind das Reiseziel und die Art des Visums gefragt, danach wird das Bestellformular ausgefüllt. An dieser Stelle wird der Antragsteller automatisch über den Gesamtpreis informiert. Danach werden die für das Visum relevanten persönlichen und konkreten Daten eingegeben - mit einem Mausklick wird die Beauftragung abgeschlossen. Nachdem der Reisepass zusammen mit möglichen weiteren Dokumenten bei den Mitarbeitern von Visabox.de eingegangen ist, wird das Visum beim zuständigen Konsulat beantragt.

Ist der Fall bearbeitet und das Visum ausgestellt, sendet Visabox.de die Papiere an den Auftragsteller zurück. Ist besondere Eile geboten oder dauert die Beantragung bei einer bestimmten Behörde sehr lange, so empfiehlt sich die Wahl einer schnelleren Bearbeitungszeit. Auf Wunsch ist auch ein Hol- und Bring-Service der Dokumente ab der Haustür buchbar.

Visabox.de

Visabox.de

Dokumentenlegalisierung und professioneller Übersetzungsservice

Neben dem Visums-Beschaffungsservice gibt es auch die Möglichkeit, Visabox.de mit einer Dokumentlegalisierung zu beauftragen. Dies ist vor allem für öffentliche, also geschäftliche, sowie private Urkunden erforderlich. Vielen Ländern, unter anderem Indien, reicht der Stempel einer deutschen Behörde nicht aus, um das Dokument zu akzeptieren. Durch das jeweils zuständige deutsche Amt muss eine sogenannte Vorbeglaubigung erfolgen, die dann im ausländischen Konsulat bestätigt wird.

Ein weiterer großer Dienstleistungsbereich von Visabox.de umfasst die Möglichkeit der Dokumentübersetzung. Wurde eine wichtige Urkunde in die jeweilige Landessprache korrekt übersetzt, so ist in der Regel davon auszugehen, dass die Bearbeitung eines Falls bei der ausländischen Behörde wesentlich schneller und unkomplizierter verläuft. Das qualifizierte Team von Visabox.de übersetzt in insgesamt 200 Sprachen.

Visabox.de bietet Privat- und Geschäftskunden einen zuverlässigen, schnellen und unkomplizierten Service. Für 150 Länder können insgesamt 25 Visa-Arten, für 100 Länder Legalisierungen in Auftrag gegeben werden. Das junge Team überzeugt u. a. durch einen umfassenden Erfahrungsschatz. Dank sehr guter Beziehungen zu Behörden wird eine schnelle Bearbeitungszeit gewährleistet. Das faire Preis-Leistungs-Verhältnis rundet den hochwertigen Service von Visabox.de ab.