ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

CAPTRADER APP Die CapTrader App: Der Testsieger unter den Brokerage-Apps

CapTrader GmbH

CapTrader GmbH

Die Zahl der Aktionäre in Deutschland wächst

In Zeiten niedriger Zinsen legen immer mehr Deutsche ihr Geld in Wertpapieren an. Nach Angaben des Deutschen Aktieninstituts ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland 2020 auf den höchsten Stand seit der Jahrtausendwende gestiegen. Rund 12,4 Millionen Menschen besaßen im letzten Jahr Anteilsscheine von Unternehmen und Aktienfonds - 2,7 Millionen mehr als im Vorjahr. Auffällig ist dabei vor allem, dass das Interesse jüngerer Menschen am Handel mit Wertpapieren wächst. Mehr als 20 Prozent der neu hinzugekommen Aktionäre war unter 30 Jahre alt.

Neben den attraktiven Renditen und einem wachsenden Informationsangebot lässt sich das gesteigerte Interesse der jüngeren Generation vor allem darauf zurückführen, dass der Wertpapierhandel immer zugänglicher wird. Anstatt sich mit dem Aktienberater über attraktive Investitionen auszutauschen oder am Laptop die Kurse zu verfolgen, greifen insbesondere junge Menschen immer häufiger zu Apps, mit denen sie rund um die Uhr eine Vielzahl unterschiedlicher Wertpapiere beobachten und kaufen können. So haben die Anleger nicht nur ihr eigenes Depot immer im Blick, sondern können auch das globale Geschehen an den Finanzmärkten in Echtzeit verfolgen.

Mit der CapTrader App vielfältig investieren

CapTrader | Auszeichnung Börse Online/DKI
Verbrauchern steht heute eine Vielzahl verschiedener Brokerage-Apps zur Verfügung, die diese Services anbieten. Doch nicht jede App ist gleichermaßen geeignet, um effizient und sicher mit ihr zu investieren. Zu diesem Ergebnis ist auch das Deutsche Kundeninstitut gekommen, das im Auftrag von "BÖRSE ONLINE" die Leistungen sämtlicher Anbieter miteinander verglichen hat. Der Testsieger dieses Vergleichs ist die CapTrader App der gleichnamigen GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Als einziger Anbieter auf dem Markt erhielt die App die Bestnote "Sehr gut+". Als Begründung für die positive Bewertung nannte das Kundeninstitut vor allem die Vielfalt des Anbieters. Nutzer der CapTrader App haben Zugang zu 135 Börsen und können mit einer überdurchschnittlich großen Anzahl von Produkten handeln. Dazu zählen Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen, CFDs, Futures, Rohstoffe und Währungen. Gezahlt werden kann unter anderem in Euro, Pfund, US-Dollar und Schweizer Franken. Positiv fiel außerdem auf, dass die App zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Videos und Infotexten anbietet.

Gerade im Hinblick auf die Sensibilität der Daten betonte das Kundeninstitut zudem die umfangreichen Sicherheitsfunktionen der CapTrader App. Die Sicherheitsabfrage bei Nutzung der App erfolgt je nach Wunsch per Passwort, Face- oder Touch-ID. Dabei ist es auch möglich, diese Funktionen miteinander zu kombinieren. Die Registrierung für die App erfolgt ganz einfach per Name und E-Mail-Adresse und erfordert keine Freigabe weiterer Handydaten.

Die besten Angebote zum optimalen Zeitpunkt: Mit der richtigen App kein Problem

Mobiles Trading von überall CapTrader GmbH
Erweitert werden diese Funktionen der App durch zusätzliche Tools, die die Verbraucher beim Handel mit Wertpapieren unterstützten. So sucht die integrierte SmartRouting-Funktion immer nach dem besten verfügbaren Preis zum Zeitpunkt der Ordererteilung. Zusätzlich können Nutzer persönliche Preisalarme festlegen, die es ihnen ermöglichen, beim Erreichen eines festgelegten Werts schnell zu kaufen oder verkaufen.

Doch auch die Suche nach bestimmten Angeboten wird durch die App erleichtert. Durch die Möglichkeit, Märkte und Aktien mit dem Market Scanner zu filtern, finden Verbraucher immer genau die Wertpapiere, die ihren Vorstellungen entsprechen. So ist beispielsweise auch die ökologische Nachhaltigkeit ein wesentlicher Faktor, der zusätzlich zum Preis oder der Branche abgerufen werden kann. Mit dem sogenannten Impact Dashboard können Anleger überprüfen, wie nachhaltig ihr Portofolio bereits ist, und sich nach Unternehmen umschauen, die ihren Werten entsprechen. So tun sie nicht nur etwas Gutes für sich selbst - sondern können neben ihrem eigenen Vermögen auch die Umwelt ins Zentrum ihres Handelns rücken.
Die CapTrader App wurde vom Deutschen Kundeninstitut als Testsieger unter den Brokerage-Apps ausgezeichnet. Downloads sind sowohl aus dem Appstore als auch bei Google Play möglich. Die Eröffnung eines Depots ist kostenlos.