Diverses

CARE VISION CARE Vision - mit moderner Technologie und Fachkompetenz zur guten Sicht

Fotolia

Fotolia

Viele Menschen empfinden Sehhilfen als störend im Alltag. Zum Beispiel bei sportlichen Aktivitäten. Auch hinsichtlich der Ästhetik verzichten Brillenträger gern auf das Hilfsmittel und verwenden lieber Kontaktlinsen. Aber auch diese stellen häufig keine längerfristige Lösung dar, da die Augen dadurch gereizt werden können. CARE Vision hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei ihrem Wunsch nach einem Leben ohne Brille zu unterstützen.

CARE Vision - mit moderner Technologie und Fachkompetenz zur guten Sicht

Termin zu einem unverbindlichen Informationsgespräch vereinbaren

CARE Vision - Erfahrung und präzise Behandlung

Das Unternehmen arbeitet im europaweiten Verbund mit der Clinica Baviera Gruppe zusammen. Gemeinsam verfügen sie über mehr als 25 Jahre Erfahrung und haben über 1.000.000 Augen behandelt. Dabei stellt die Augenlaserkorrektur die Kernkompetenz dar.

Es werden moderne Technologien und Behandlungsmethoden verwendet. Erfahrene und qualifizierte Fachärzte widmen sich den Patientenanforderungen mit größter Sorgfalt. Auch deshalb wurde CARE Vision von "FOCUS Money" mit dem Atribut "Höchste Weiterempfehlung 2017" ausgezeichnet.

Patienten Berichten über ihre Erfahrungen mit dem Augenlasern

Patienten erzählen, warum sie sich für CARE Vision entschieden haben, und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und ihr neues Leben ohne Sehhilfe

Individuelle Beratung und Behandlung

Nach einer eingängigen Untersuchung wird das Behandlungsverfahren auf den Patienten angepasst. Dabei stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Hierdurch können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung behoben werden. Es werden das LASIK- und das PRK/LASEK-Verfahren angeboten. Die darunterliegende Hornhautschicht wird danach mit dem Laser korrigiert. Bei einer PRK/LASEK wird die oberste Zellschicht der Hornhaut entfernt und die Hornhaut anschließend mittels Laser modelliert. Für Patienten mit sehr hohen Dioptrienwerten oder einer Alterssichtigkeit werden Linsenbehandlungen mithilfe von Intraokularlinsen (Multifokallinsen) durchgeführt.

Spezialist für Augenlaserkorrekturen

Der Spezialist für Augenlaserkorrekturen

CARE Vision

Das Unternehmen ist deutschlandweit vertreten, wobei das Netzwerk von Standorten stets erweitert wird. Derzeit werden Augenlaserbehandlungen an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland und Österreich durchgeführt. Darübergibt es eine Kooperation mit der Uniklinik Hamburg-Eppendorf. Viele Menschen haben dem Unternehmen nach der Behandlung Bestnoten gegeben und bereuen lediglich, dass sie den Eingriff nicht schon früher haben durchführen lassen.

Die Experten für Eingriffe zur Behebung von Fehlsichtigkeiten legen großen Wert auf die persönliche Beratung. In einem unverbindlichen Informationsgespräch können sich Interessierte in einem der Augenlaser-Standorte informieren. Dabei wird durch einen Diplom-Ingenieur für Augenoptik oder einen Augenoptikermeister festgestellt, ob eine Augenlaserkorrektur möglich ist. In einem zweiten Schritt folgt die ärztliche Untersuchung, um die Eignung zu bestätigen.