Business

COACH HAMBURG geschaeftsfreund.com - Schulter an Schulter statt Coaching nach Schema F

© Matthias Wirges

© Matthias Wirges

Unternehmer und Führungskräfte stehen, wenn es um die persönliche Entwicklung, Krisen im Leben oder Fragen der Geschäftsentwicklung geht, oft allein auf weiter Flur - gerade wenn Themen sich überlagern, ist guter Rat schwer zu finden: Denn gute Freunde haben in der Regel zu wenig Einblick oder besitzen nicht die Expertise, um in Business- und Führungsfragen qualifiziert weiterhelfen zu können. Und einem "normalem" Coaching fehlt oftmals der wünschenswerte fachliche Tiefgang.

Auftritt Matthias Wirges: Der Inhaber und Geschäftsführer des brand on fire-Agentur-Netzwerks bietet jetzt mit geschaeftsfreund.com einen Service an, der diese Lücke für Unternehmer und Führungskräfte schließt. Im Folgenden steht er nun für ein Interview zur Verfügung.

Coach in Hamburg: vertrauenswürdig und kompetent


Herr Wirges, wie würden Sie Ihren Service mit eigenen Worten beschreiben?

Ich höre Ihnen zu und diskutiere mit Ihnen, was Sie bewegt: Ich bin Ihr Sparringspartner, wenn es um neue Ideen, Konzepte oder Geschäftsmodelle geht. Und ich bin der richtige Mann, wenn es darum geht, das Leben selbst erfolgreich zu gestalten und auf die großen Fragen des Lebens nur für Sie passende Antworten zu entwickeln. Ich bin Ihr Partner, den es innerhalb der Firma nicht gibt, und der externe Vertraute, der eine neue Perspektive bietet. Der Freund, der in Krisen an Ihrer Seite steht.

Unter welchen Vorausetzungen sollte sich jemand an Sie wenden, wenn er einen Coach sucht?

Da gibt es mehrere Szenarien:

Nummer 1: Es läuft beruflich nicht rund. Sie sind in einer Führungsposition und reiben sich an Vorgesetzten, schwierigen Mitarbeitern, dem Vertrieb oder Marketing und würden sich gern mit jemandem austauschen, der Ihre Situation kennt und mit dem Sie zusammen einen neuen Blick und konkrete Lösungen entwickeln können.

Nummer 2: Es läuft inhaltlich nicht rund. Sie sind für das Marketing, Trade Marketing oder den Vertrieb in Ihrem Unternehmen zuständig und haben intern keine adäquaten Mitstreiter, mit denen Sie sich auf Augenhöhe austauschen können. Sie hätten gern jemanden an Ihrer Seite, der vom Fach ist und Ihnen auf höchstem Niveau inhaltlich ein Sparringspartner sein kann.

Nummer 3: Es läuft privat nicht rund. Sie stehen beruflich in der Verantwortung und müssen privat Krisen meistern: Freunde haben schwere Krankheiten oder sterben. Oder Ihre Partnerschaft oder familiäre Situation gerät in Schieflage. Sie wünschen sich einen offenen Austausch zu dem, was Sie beschäftigt und belastet mit jemandem aus Ihrer Welt, der weiß wovon er spricht.

Wenn einer oder mehrere diese Umstände eintreten, dann sollten wir sprechen.

20 Jahre Leadership-Erfahrung

20 Jahre Leadership-Erfahrung

Herr Wirges, warum sollten Sie der richtige Gesprächspartner sein?

Small Talk ist nicht gerade meine Welt - ich führe aber sehr gern gute Gespräche. Gespräche, in denen sich etwas entwickelt, in denen man inhaltlich vorankommt und hinterher an einem anderen Punkt steht als vorher. Dabei höre ich gern zu und stelle Fragen, weise auf Ungereimtheiten und Möglichkeiten hin, die mir auffallen. Ohne Scheu davor, unangenehme oder unorthodoxe Gedanken zu formulieren, aber auch ohne Nachdruck: Sie entscheiden, was Sie mit dem Input anstellen.

Welche praktische Erfahrung bringen Sie denn in das Coaching ein?

Als Diplom-Betriebswirt habe ich nach dem internationalen Studium zunächst als Angestellter auf Agentur- und Unternehmensseite Erfahrungen gesammelt. Relativ schnell bin ich jedoch meinem Herzenswunsch nach Selbstständigkeit gefolgt und habe 2003 mein erstes Unternehmen - eine Werbeagentur - gegründet. Danach ging es Schlag auf Schlag: Mit ehemaligen Kollegen folgte die Gründung eines Start-ups, in das 2007 ein bekannter Hedgefonds einstieg und mit uns in Frankfurt an der Börse platzierte. Es folgte die strategische Kooperation mit einem bekannten Safthersteller und die Gründung weiterer Unternehmen aus dem Agenturumfeld, die sich mit Category Management und Digital Signage beschäftigten. Neben mehr als 15 Jahren unternehmerischer Erfahrung bringe ich bald 20 Jahre Erfahrung in der Beratung nationaler und internationaler Top-Marken aus dem Konsumgüterbereich mit ein.

Coach in Hamburg

Sparringspartner und Impulsgeber
Matthias Wirges

Und wenn es ihrem Gegenüber auch um philosophische Fragen geht?

Die großen Fragen des Lebens sind eine große Leidenschaft von mir. Warum sind wir hier? Wie ist man nicht nur ein Passagier in seinem eigenen Leben? Wie gelingt das Leben und was hat es mit Beruf und Berufung auf sich? Neben unzähligen Büchern und Seminaren, die mir wertvollen Input geliefert haben, hat das Leben selbst mir viele Aufgaben gestellt, die mich weitergebracht haben. Schicksalsschläge, Krisen- und Trauerbewältigung sind große Themen, die gemeistert zu großem Wachstum führen können. Was ich so erfahren habe, was sich so bewährt hat und nicht - das teile ich gern. Neben der Schule des Lebens habe ich auch ganzheitliche Ausbildungen genossen, über den Tellerrand geschaut und dabei ganz erstaunliche Erfahrungen machen dürfen.

Kostenlos kennenlernen und Vertrauen aufbauen

Da es Matthias Wirges mit geschaeftsfreund.com darum geht, individuell hilfreich zu sein und auf die ganz aktuelle Situation jedes Klienten einzugehen, gibt es keine Modulbausteine oder buchbare, vorgefertigte Lösungen, sondern ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch, in dem gemeinsam herausgefunden wird, was die Anforderungen sind und was ein passender Angang wäre. Die endgültige Entscheidung, ob und wie es weitergeht, liegt danach ganz in der Hand des Interessenten.

Coach in Hamburg: Wer einen Geschäftsfreund an seiner Seite sucht, der kann sich unter geschaeftsfreund.com direkt an Matthias Wirges wenden.