Reisen & Tourismus

COACHING REISEN Coaching-Reisen – Workshops mit Natur- und Kulturerlebnissen verbinden

Fotolia

Fotolia

Coaching-Angebote gibt es heute zur Genüge - ob nun als Teambuilding-Maßnahme, zur Förderung von Führungskräften, zur Persönlichkeitsentwicklung oder bei Konflikten. Die Frage dabei ist, ob kurze Termine, in denen die Teilnehmer ihren gewohnten Alltag nur für ein paar Stunden verlassen, um sich in einem Seminarraum coachen zu lassen, immer ihren Zweck erfüllen können. Ein etwas anderes Konzept setzt ein Coach aus Neuffen um. Er bietet u. a. Coaching-Reisen an.

Team-Erlebnisse beflügeln

Team-Erlebnisse beflügeln

Coaching und Reisen – wie passt das zusammen?

Coachings finden normalerweise in Tagungshotels, Seminarräumen oder Büros statt. In diesem Setting können zwar durchaus auch gute Inhalte vermittelt werden. Was den Teilnehmern aber oft fehlt, ist der tatsächliche Abstand zum Alltagsgeschehen. Gerade wenn es im Coaching um Persönlichkeitsentwicklung oder persönliche Konfliktbewältigung gehen soll, ist die Distanz zum Alltag der entscheidende Punkt für das richtige Mindset.

Bei einer Coaching-Reise ermöglicht die maximale Distanz zum Alltagstrott und zum Hamsterrad des Berufslebens einen Blick "von oben", den sogenannten "Helikopterblick" auf das Geschehen im Alltag. Selbst auferlegte Zwänge und Notwendigkeiten können gerade dann infrage gestellt werden, wenn man etwa die Lebensweise anderer Kulturen mitbekommt. Die weitläufige Natur hat sowohl beruhigende als auch inspirierende Effekte. Manchmal ist das bereits einer der entscheidenden Punkte: sich einlassen auf eine Gruppendynamik fernab des Gewohnten, Dingen Wichtigkeit beimessen, denen man sonst überhaupt keine Beachtung schenken würde.

Aktivitäten wie Wandern bringen die Teilnehmer in einen mental und körperlich idealen Zustand, um Ideen zu entwickeln und Reflexion und Selbstreflexion anzustoßen. Der entschleunigte Modus, der gerade bei Wanderungen und Trekking-Touren erreicht werden kann, fördert die Kreativität der Teilnehmer, kann neue Sichtweisen hervorbringen und dabei helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen. Durch die körperlichen Anstrengungen bei Wanderungen oder beim Skifahren, die buchstäbliche Überwindung der Hindernisse und letztlich das Ankommen am Ziel wird das Selbstbewusstsein der Teilnehmer massiv gestärkt. Auch als Teambuilding-Maßnahme eignet sich eine Coaching-Reise ideal.

Eine der Berghütten auf den Coaching-Reisen

Eine der Berghütten auf den Coaching-Reisen

Die Coaching-Reisen von Mario Biel

Eine Coaching-Reise bei Mario Biel führt zum Beispiel für 15 Tage nach Nepal. Ausgiebige Trekking-Touren und Besichtigungen einzigartiger Städte und Bergkloster gehören zum umfangreichen Programm rund um die speziell auf die Teilnehmer zugeschnittenen Workshops und Seminare. Aber auch ganz spezifische Themen-Workshops, etwa zu Agilem Management, bei denen die Teilnehmer drei Tage lang an Einstellungen und Haltungen zu moderner Führungskultur arbeiten und nebenbei in den österreichischen Alpen Ski fahren, gehören zum breiten Angebot des Coaches. Bei allen Coachings und Workshops werden den Teilnehmern auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Tools an die Hand gegeben, die sie für Geschäftsleben und Alltag einsetzen können, um beispielsweise krisenhafte Situationen oder schwierige Entscheidungen besser zu bewältigen.

Die Reisen und Aktivitäten während der Workshops sind integrale Bestandteile des Coaching-Angebots. So werden in einem ganzheitlichen Ansatz in die Coaching-Arbeit Körper und Geist, rationale und emotionale Aspekte integriert. Biel verleiht seinen Coaching-Reisen meist bestimmte Titel, die als Motto oder Sinnspruch fungieren. "Stärken bewusst erleben" oder "Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb" sind dabei mögliche Themen der Coaching-Reise, die jeweils als flexibler Rahmen zu verstehen sind. Dabei legt der Coach Wert darauf, dass stets genügend Raum für die individuellen Themen der Teilnehmer und eine regen Austausch zwischen diesen untereinander und mit dem Coach bleibt. Die begrenzte Gruppengröße mit vier bis acht Teilnehmern fördert diesen Austausch.

Mario Biel kümmert sich bei seinen Coaching-Reisen um die Komplettorganisation. Auch bei den Einzel-Coachings setzt er die Reise so um, wie sie im Vorfeld zusammen mit dem Teilnehmer geplant wurde. Dabei ist stets auch für das leibliche Wohl gesorgt. Gutes Essen und ausgewählte Getränke gehören zur einzigartigen Atmosphäre, die Biel für seine Teilnehmer kreiert, dazu.

Mario Biel

Mario Biel

Ein Coach mit langjähriger Erfahrung – Mario Biel

Mario Biel ist seit 23 Jahren als selbstständiger Coach und Psychotherapeut tätig. Ausgebildet als Diplom-Pädagoge, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, Systemischer Organisationsberater und Psychodynamischer Coach hat er neben der langjährigen Erfahrung auch das theoretische Rüstzeug, um hochwertige Beratungsleistungen zu erbringen. Er war 13 Jahre lang Geschäftsführer mit Finanz- und Personalverantwortung und bietet seine Coaching-Reisen daher vor allem für Firmen, Organisationen und Führungskräfte an. Biel ist darüber hinaus Verfasser des Arbeitsbuches "Meine Vitalität - Der Weg zu mehr Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Erfolg."

Für die aktive Kommunikation, den Erfahrungsaustausch und damit die erfolgreiche Reflexions- und Beratungsarbeit arbeitet Biel bei seinen Coaching-Reisen mit Kleingruppen von vier bis acht Teilnehmern, die themenbedingt ähnliche berufliche und private Hintergründe mitbringen. Für Einzel-Coachings erarbeitet der Coach mit dem Teilnehmer im Vorfeld ein Gesamtpaket, das individuell bezüglich des Inhalts, der Zeit, des Reiseziels und des passenden Natur- oder Kulturbezugs geplant wird. Die komplette Organisation übernimmt Biel.

Die Erfolge der Coaching-Reisen, die unter anderem Produktivitätssteigerungen, eine Verminderung der Ausschuss- und Krankheitsraten sowie Konfliktlösungen und Motivationssteigerungen umfassen, kommen auch in positiven Feedbacks der Teilnehmer zum Ausdruck. Kommentare wie "Jeder Tag der Coaching-Reise war eine ausgewogene Mischung zwischen Coaching-Arbeit, Natur, Bewegung und Genuss. Das nehme ich mit für meine künftige Work-Life-Balance" oder "Ich habe etliche Tools mitgenommen, die mich langfristig und nachhaltig motivieren. Auf diese Tools kann ich bei neuen Herausforderungen künftig immer zurückgreifen, das ist wie der Griff in eine Werkzeugkiste" verdeutlichen die Wirkung des ineinandergreifenden Konzepts von Coaching und Reisen.

Mario Biel bietet Coaching-Reisen an, in denen Aktivitäten wie Wanderungen und Skifahren positive Effekte auf den inhaltlichen Erfolg der Workshops erzielen. Genaue Informationen zu den Inhalten und Kosten der Coaching-Reisen können unter mario-biel-coaching.de eingesehen werden.