Business

CORPORATE LEARNING Corporate Learning: Wie Unternehmen von digitaler Weiterbildung profitieren können

AKAD Bildungsgesellschaft mbH

AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Von Corporate Learning profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen

Flexibel, individuell und effizient zum AKAD-Abschluss
Wenn es ein Unternehmen schafft, sich einen festen Stamm an kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufzubauen, kann es sich glücklich schätzen. Doch das ist nicht unbedingt alles - denn um wirklich anschlussfähig zu bleiben, muss das Fachwissen der Angestellten auf dem aktuellen Stand gehalten und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Nicht nur ein Auszubildender, sondern jeder einzelne Mitarbeiter ist ein Lernender - das ist die Erkenntnis, bei der Corporate Learning ansetzt. Corporate Learning ist der Sammelbegriff für sämtliche Methoden der Aus-, Fort- oder Weiterbildung im betrieblichen Umfeld, womit ganz allgemein der interne Wissensaustausch gemeint sein kann, aber auch Kurse, Schulungen und Seminare jeder Art. Für Fachkräfte aus sämtlichen Bereichen gibt es zahlreiche Wege, ihren Wissensschatz und Erfahrungshorizont zu erweitern. Zwei der am meisten verbreiteten sind das duale Studium sowie die betriebliche Weiterbildung.

Duales Studium oder betriebliche Weiterbildung?

Beide Modelle haben ihre spezifischen Qualitäten. Die Vorzüge eines dualen Studiums liegen auf der Hand: Da wäre zum einen die Praxisnähe, die in einer herkömmlichen Universitätsausbildung fehlt. Denn im Gegensatz zu anderen Studienabsolventen sammeln dual Studierende nicht nur theoretisches Wissen an, sondern auch Berufserfahrung, sodass die im Hörsaal oder durch entsprechende Fachlektüre erlernten Erkenntnisse direkt angewendet werden können. Das ist sowohl für die Studierenden als auch für die Unternehmen von Vorteil. Allerdings: Wer im Anschluss eher eine wissenschaftliche Laufbahn anstrebt, sollte sich überlegen, ob ein konventionelles Studium wegen des höheren Theorie-Anteils nicht doch die bessere Wahl ist. Weitere Pluspunkte eines dualen Studiums sind die Möglichkeit, mehrere Abschlüsse gleichzeitig zu erwerben - nämlich den Bachelor und einen staatlich anerkannten Berufsabschluss - sowie ein höheres Gehalt und gute Chancen, vom Betrieb, in dem man studiumsbegleitend arbeitet, direkt übernommen zu werden. Denn ein sowohl theoretisch als auch praktisch geschulter Mitarbeiter ist für jeden Betrieb ein Gewinn.

Von einer betrieblichen Weiterbildung können Arbeitgeber ebenfalls auf vielfältige Weise profitieren. Zeigen sie sich durch das Anbieten von Weiterbildungsmöglichkeiten an der individuellen Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessiert, erhöht das die Arbeitnehmerbindung nachweislich um bis zu 70 Prozent. Zudem haben Trainingsmaßnahmen auch eine höhere Arbeitsqualität zur Folge. Die Angestellten werden auf dem Laufenden gehalten, was technologische Aspekte, die Optimierung von Geschäftsabläufen und weitere Entwicklungen in ihrem Berufszweig angeht. Das verbessert die Leistung und Effizienz - und sorgt im Ergebnis für noch zufriedenere Kunden. Darüber hinaus kann sich der Wissenstransfer verselbstständigen, wenn durch Weiterbildung angeeignetes Zusatzwissen durch internen Austausch an andere Kolleginnen und Kollegen weitergegeben wird.

Das richtige Weiterbildungsangebot für jedes Bedürfnis

Die AKAD University ist die größte private Hochschule in Baden-Württemberg und der ideale Partner für alle Belange aus dem weiten Feld des Corporate Learning. Gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden findet AKAD heraus, welcher Weg am besten geeignet ist, um den Bedürfnissen sowohl des Personals als auch der Arbeitgeber gerecht zu werden - und findet ein maßgeschneidertes Angebot. Dabei schöpft die Universität aus einem Pool an etwa 70 Studiengängen und mehr als 100 Weiterbildungsangeboten, die inhaltlich von Digitalisierung über Wirtschaft bis hin zu Sprache reichen und im Bereich Technik & Informatik noch lange nicht enden.

Das duale Studium bei der AKAD University kann komplett online absolviert werden und lässt sich perfekt an den Arbeitsalltag anpassen. Dafür stimmt sich die Hochschule sowohl mit den Studierenden als auch mit den Unternehmen ganz genau ab. So wird garantiert, dass das duale Studium für alle Beteiligten von größtmöglichem Nutzen ist. Auch mit ihrer betrieblichen Weiterbildung per Fernstudium macht es die Universität möglich, Maßnahmen zur Personalentwicklung so effektiv wie flexibel zu gestalten. Ganz gleich, ob es darum geht, Mitarbeiter fachlich fortzubilden oder bestimmte Schlüsselqualifikationen auszubauen: Die AKAD University gleicht ihre Angebote passgenau an die jeweiligen unternehmerischen Vorgaben an.
Corporate Learning beschreibt sämtliche Maßnahmen zur Personalentwicklung, um eine größtmögliche Effizienz und die Zufriedenheit auf allen Seiten langfristig zu gewährleisten. Von einem dualen Studium oder einer betrieblichen Weiterbildung können sowohl die Angestellten als auch die Unternehmen in hohem Maße profitieren. Die AKAD University findet für jedes Bedürfnis ein maßgeschneidertes Angebot - komplett digital, flexibel und nach höchsten Qualitätsstandards.