ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Computer & Technik

DATA DRIVEN DESIGN AGENTUR Innovativer Ansatz: Data-Driven-Design-Agentur optimiert die User Experience

Custom Interactions GmbH

Custom Interactions GmbH

UX-Design ist eine Methode, die mittlerweile in zahlreichen Unternehmen angekommen ist. Allerdings hat die Disziplin in ihrer klassischen Ausprägung einige Schwachstellen. So basiert sie beispielsweise vorwiegend auf subjektiven Erkenntnissen anstatt auf belastbaren Fakten. Eine Data-Driven-Design-Agentur hat den Ansatz daher weiterentwickelt - mit beeindruckenden Ergebnissen.

Klassisches UX Design hat Schwächen

Das Anbieten von Anwendungen und Benutzeroberflächen mit hoher User Experience (UX) und optimierter Usability gehört im Agenturumfeld mittlerweile zum Standard. Bei genauerer Betrachtung werden die Nutzeranforderungen hierfür zwar berücksichtigt, oftmals wird jedoch kein Kontakt zu realen Nutzern gesucht. Zudem werden keine objektiven Daten in den Designprozess einbezogen. Diese Lücke hat die Darmstädter Data-Driven-Design-Agentur Custom Interactions mit einem neuen Ansatz geschlossen. Sie nennt die Methode "Data Driven UX Design", kurz 3DUX®.

Data-Driven-Design-Agentur

Nutzerstudie eines neuen User Interface bei Custom Interactions

Data-Driven-Design-Agentur setzt bei Produktoptimierung auf Daten

Anders als der klassische UX-Design-Ansatz ist das Data Driven UX Design von Custom Interactions faktenbezogen. Um die hierfür notwendigen Daten zu erheben, führt die Data-Driven-Design-Agentur Nutzertests zum Anwender, dem Nutzungsverhalten und den Prozessen durch. Ein Team von Psychologen und Ingenieuren übersetzt die gesammelten Ergebnisse anschließend in Handlungsempfehlungen für Designer. Die neuen Designs werden dann direkt in den Kontakt mit dem Nutzer gebracht, um sie weiter zu optimieren. Dieses iterative Vorgehen wird solange fortgesetzt, bis das definierte Ziel in puncto Produkteigenschaften und Kundenerlebnis erreicht ist. Anschließend arbeitet die Data-Driven-Design-Agentur ein herausragendes Design für die Lösungen ihrer Kunden aus.

Ansatz mit mehreren Vorteilen

Das klare Bekenntnis zu einem datengetriebenen Ansatz hat mehrere Vorzüge. So schafft sie klare Fakten, anhand derer Designentscheidungen wesentlich fundierter getroffen werden können. Gerade in der Kommunikation mit Technikern und Ingenieuren ist das Vorliegen solch belastbarer Daten ein Vorteil - denn UX Design als reine "Kunstform" genießt bei dieser Gruppe bisweilen einen eher schlechten Ruf.

Gerade Unternehmen mit komplexen Software-Lösungen und Prozessen, vielfältigen Anwendergruppen und einem breiten Produktportfolio profitieren von Data Driven UX Design. Denn durch den Ansatz entsteht schrittweise eine immer breitere Wissensbasis hinsichtlich der eigenen Nutzer und ihrer Bedürfnisse. Dieses Wissen eignet sich nicht nur zur Optimierung bestehender Produkte, sondern auch zur Entwicklung neuer Produktgenerationen. Ebenso sorgt sie für mehr Innovationskraft.

In Summe führt der neue Ansatz der Data-Driven-Design-Agentur Custom Interactions zu zufriedeneren Kunden und besseren Produkten. Entsprechend erfreut sich die Methode zunehmender Beliebtheit in vielen Bereichen - darunter Automotive, B2B, B2C, Medical Devices sowie Web- und App-Design.