Beauty & Wellness

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG HAMBURG Dauerhafte Haarentfernung: In Hamburg behandeln Experten

Ledermann Business Development GmbH

Ledermann Business Development GmbH

Verfahren zur dauerhaften Haarentfernung gibt es zur Genüge. Nicht alle von ihnen garantieren jedoch auch wirklich dauerhafte Erfolge. Sehen Behandelte nach der Investition von Zeit und Geld auch nach vielen Behandlungen keine Erfolge, ist die Enttäuschung groß. Zwei Methoden aber gelten als besonders wirkungsvoll und kommen in einem Studio für dauerhafte Haarentfernung in Hamburg zum Einsatz.

Dauerhafte Haarentfernung in Hamburg

Seidig glatte Beine nach einer dauerhaften Haarentfernung durch Fotoepilation

Haarentfernung durch Fotoepilation

Die Energie von Lichtimpulsen bildet die Grundlage für diese Methode. Die Haarwurzel wird durch die Impulse zerstört, während die Haut unversehrt bleibt. Ein Kühlgel sorgt für zusätzlichen Schutz. Die Fotoepilation gilt als schnell und effektiv. Meist wird die Prozedur als schmerzfrei empfunden, der Behandelte bemerkt lediglich ein leichtes Kribbeln. Eine Einzelbehandlung dauert je nach Größe des Behandlungsbereichs zwischen zehn und zwanzig Minuten.

Damit Haare im Rahmen der Fotoepilation nachhaltig entfernt werden, sind mehrere Sitzungen notwendig. Das liegt daran, dass sich der überwiegende Teil der Haare in der sogenannten Schlafphase befindet. Die Wurzel der Haare, die behandelt werden, ist zwar endgültig entfernt, dennoch müssen insgesamt acht bis zwölf Sitzungen stattfinden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Auch später bleibt die Haut glatt und haarfrei. Gelegentlich können zwischen einem und drei Prozent der ursprünglichen Haare nachwachsen, was dennoch einer erheblichen Verringerung entspricht.

Seidig glatte Beine nach einer dauerhaften Haarentfernung durch Fotoepilation

Dauerhafte Haarentfernung durch Laser

Haarentfernung mit dem Laser

Die Haarentfernung per Diodenlaser ist weitgehend schmerzfrei. Das gebündelte Licht des Lasers erzeugt Wärme, die die Haarwurzeln zerstört und ein Nachwachsen effektiv verhindert. Auch hier wird ein Kühlgel zum Schutz der Haut eingesetzt. Die Behandlung selbst dauert in Abhängigkeit von der Größe und Beschaffenheit des jeweiligen Bereichs im Allgemeinen zwischen zehn und zwanzig Minuten.

Laser zur Haarentfernung können auch auf gebräunter Haut zum Einsatz kommen. Auch Hauttyp und Haarfarbe spielen im Hinblick auf das Ergebnis keine Rolle. Sechs bis acht Sitzungen braucht es, um alle Haarwurzeln zu eliminieren. Der ideale Abstand zwischen den Sitzungen liegt bei etwa vier bis sechs Wochen. Es gibt individuelle Ausschlusskriterien, die eine Behandlung per Laser nicht erlauben. Hierzu sollten sich Interessierte beraten lassen.

Sowohl dauerhafte Haarentfernung durch Laser als auch durch Fotoepilation ist bei Hallo Beauty möglich

Sowohl dauerhafte Haarentfernung durch Laser als auch durch Fotoepilation ist bei Hallo Beauty möglich

Dauerhafte Haarentfernung in Hamburg bei den Experten von Hallo Beauty

Bei Hallo Beauty in Hamburg erhalten Kunden die Möglichkeit, sich sowohl per Fotoepilation als auch per Laser behandeln zu lassen. Das Team verfügt über langjährige Erfahrung in diesen Bereichen und gehört somit zu den Profis für dauerhafte Haarentfernung in Hamburg. Durch Weiterbildung und gezielte Schulungen erhält das Studio seine Kompetenz und positioniert sich zudem als Schulungszentrum für verschiedene Beauty-Behandlungen.

Hallo Beauty ist ein Tochterunternehmen von EURO-IPL, einem führenden Anbieter für Geräte aus dem Bereich der apparativen Kosmetik. So befindet sich das Studio im stetigen Austausch mit weiteren Experten und erweitert seine Fachkompetenz ständig.

Eine entspannte dauerhafte Haarentfernung in Hamburg mit größtmöglichem Wohlfühl-Faktor für den Kunden steht bei Hallo Beauty im Zentrum. Alle Mitarbeiter tragen durch Freundlichkeit sowie Professionalität zu einem angenehmen Behandlungserlebnis bei und tragen Sorge für die Erreichung der gewünschten Ziele.