Finanzen

DEVISENHANDEL Devisenhandel: Faires Modell bietet Chancen für Anleger

Fotolia

Fotolia

Die eigenen finanziellen Mittel auch in Zeiten unsicherer Renten zu vermehren, ist ein zentraler Wunsch vieler Anleger. Von diesem Wunsch profitieren aber oft lediglich die Vermittler, wenn sie ein attraktives Provisionsgeschäft für sich abschließen. Ein spezialisiertes deutsches Unternehmen, das sich mit dem Devisenhandel befasst, wählt einen anderen Weg.

Geldanlage: Klassische Wege können Verluste mit sich bringen

Nicht jeder Verbraucher kennt sich mit den Chancen und Risiken verschiedener Investment-Modelle aus. Wer zu einem Finanzberater geht, wünscht sich zunächst einen Überblick, erhält diesen jedoch nicht immer. Das liegt daran, dass viele Berater zwar zahlreiche Produkte anbieten, mit den Einzelheiten allerdings oft nur oberflächlich vertraut sind. Ein Abschluss bringt ihnen vor allem eine Provision ein. Für den Anleger ist die Entscheidung für den klassischen Weg nur allzu oft mit einer Schmälerung seines Kapitals durch Provisionen und Gebühren verbunden.

Angeboten werden in solchen Fällen meist Misch-Strategien aus Investmentfonds und ETFs, Währungen kommen kaum vor. Der Devisenhandel nämlich gilt als vergleichsweise jung, er stand lange Zeit lediglich großen Investmenthäusern und Geldinstituten offen. Mittlerweile aber können auch Privatanleger in den Handel mit Währungen einsteigen, ohne hohe Geldsummen investieren zu müssen. Hier jedoch ist die Hilfe von Profis unabdingbar.

Vom Devisenhandel profitieren

Partnerwahl: Expertise entscheidet

Im Devisenhandel stellen Wechselkursentwicklungen entscheidende Details dar. Sie beeinflussen die Mehrung und Minderung des angelegten Kapitals und können hohe Renditen bringen. Unverzichtbar auf dem Weg zum Anlageerfolg sind eine kluge Strategie und Marktkenntnis. Privatanleger aber trauen sich nicht immer, einzusteigen. Der Hauptgrund: Angst vor falschen Entscheidungen. Wer jedoch Begleiter mit solidem Know-how und einer kundenfreundlichen Strategie wählt, kann sich mit dem Devisenhandel eine neue Welt eröffnen, in der die oft geringen Renditen anderer Anlagestrategien übertroffen werden können.

Vom Devisenhandel profitieren

EasyInvests: Devisenhandel in Profihand

EasyInvests hat sich auf den Devisenhandel spezialisiert. Der enge Fokus des Unternehmens ermöglicht eine hohe Qualität in der Beratung und Ausführung. Vor Ort ist ein 16-köpfiges Team aus Experten mit jeweils über zehn Jahren Trading-Erfahrung tätig, an dessen Spitze der Börsenexperte Jens Bauer steht. Das Besondere an der Strategie von EasyInvests: Bis zum Übertreffen der vereinbarten Rendite beteiligt sich das Unternehmen nicht. Für die Zusammenarbeit werden selbst im Kündigungsfall keinerlei Gebühren fällig, angelegt werden grundsätzlich 100 Prozent des verfügbaren Kapitals. Dass das Unternehmen trotz dieser selbst auferlegten Regelung schon lange existiert, ist der beste Beweis für seinen Erfolg.

Der Devisenhandel mit EasyInvests ermöglicht Anlegern überdurchschnittlich hohe Renditen. Einen ersten Überblick liefert der unternehmenseigene Kalkulator. Kunden haben stets einen persönlichen Ansprechpartner, der auch bei kurzfristigen Anliegen per Durchwahl erreichbar ist.