ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Diverses

DUSCHFILTER TEST Duschfilter im Test: Wie sie vor Kalk und Schadstoffen schützen können

esTethik.media GmbH

esTethik.media GmbH

Gefahr beim Duschen?

Während einer zehnminütigen Dusche fließen durchschnittlich 150 Liter Wasser über unseren Körper. Genauer gesagt, über unsere Haut – das größte Organ des menschlichen Körpers. Doch im Duschwasser können sich Schadstoffe befinden, etwa Bakterien, Parasiten, Schwermetalle, Mikroplastik oder Kalk. Die Haut nimmt diese Schadstoffe beim Duschen auf. Das kann zu Hautirritationen, Rötungen, Ausschlägen oder Pusteln führen. Hinzu kommt der möglicherweise verunreinigte Wasserdampf, den wir dabei einatmen.

Ist Duschen also gefährlich? Tatsache ist: Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Wasserqualität in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau. Regelmäßige Kontrollen und Stichproben sollen diese Qualität sichern. Jedoch gibt es regionale Unterschiede. Etwaige Verunreinigen können nie mit 100-prozentiger Gewissheit ausgeschlossen werden.

Um das Trinkwasser aus dem Hahn zu verbessern, kaufen immer mehr Verbraucher Aktivkohlefilter, Umkehrosmoseanlagen oder Multimembransysteme. Die Filter sollen das Trinkwasser unter anderem von Schwermetallen, Medikamentenrückständen, Hormonen oder Mikroplastik befreien. Dagegen ist auch nichts einzuwenden. Doch auch Schadstoffe "von außen" können die Gesundheit negativ beeinflussen. Das kann beispielsweise beim Duschen der Fall sein.

Verschiedene Duschfilter im Test

Zertifizierte Duschfilter von WALUTEC® WALUTEC
Spezielle Duschfilter reinigen das Duschwasser. Sie können unter anderem im eigenen Zuhause, in Ferienwohnungen, Firmen, Hotels, Sport- und Wellnessanlagen, Kindergärten, Seniorenheimen oder Krankenhäusern zum Einsatz kommen.

Achtung: Gerade in Anbetracht der aktuellen Lage ist der Schutz der Atemwege wichtig. Legionellen stellen dabei eine akute Gefahr dar. Denn: Viele Einrichtungen, beispielsweise Fitnesscenter oder Hotels, waren lange Zeit geschlossen. Und dort, wo Wasser lange nicht bewegt wird, besteht die Gefahr einer verstärkten Legionellenbildung. Durch das Einatmen des verunreinigten Wasserdampfes kann es zur sogenannten Legionärskrankheit kommen.

Der WALUTEC® Legionellenfilter kann sogar bei akutem Legionellenbefall eingesetzt werden. Er hält aber auch andere Bakterien und Parasiten zurück. Ebenso entfernt der Legionellenfilter der deutschen Firma Mikroplastik und weitere grobe Verunreinigungen. Die Wirksamkeit wurde nach Angaben des Herstellers im Labor überprüft.

Wer unter Hautreizungen, juckender Kopfhaut oder Neurodermitis leidet, ist mit dem WALUTEC® Skin&Hair Filter gut geschützt. Auch für Säuglinge und Kleinkinder ist dieser Duschfilter gut geeignet.

Kalk ist in vielen deutschen Haushalten ein Problem. Oft führt das kalkhaltige Wasser aus der Dusche oder dem Wasserhahn zu unschönen Ablagerungen und Verfärbungen. Abhilfe verschafft der WALUTEC® Kaltschutzfilter. Er filtert Kalk zuverlässig und sicher aus dem Wasser heraus.

Das Rückhaltevermögen der verschiedenen Filter von WALUTEC® wurde in zahlreichen Tests durch unabhängige Labore untersucht. Das Ergebnis: Die Filter entfernen über 99,9 Prozent der polaren Arzneimittelrückstände, Steroidhormone und polaren Pestizidrückstände aus dem Wasser. Sie überzeugten zudem im Langzeitversuch mit einer hohen Filterwirksamkeit gegen Bakterien, Mikroorganismen sowie Pilze und Hefen.

Qualität made in Germany

WALUTEC®-Produkte für gesundes Trinken und natürliche Schönheit WALUTEC
Gefiltertes Duschwasser wirkt sich vor allem positiv auf die Gesundheit aus, so die Experten der WALUTEC GmbH. Die Wasserspezialisten aus Nordrhein-Westfalen beschäftigen sich seit über zehn Jahren mit der Optimierung von Wasser. Sämtliche WALUTEC®-Duschfilter sind "made in Germany" und bringen darüber hinaus noch weitere Vorteile mit sich.

Dazu zählt unter anderem der einfache Filterwechsel, der lediglich alle sechs Monate notwendig ist. Außerdem sind mehrere Filter miteinander kombinierbar. Das Aluminiumgehäuse ist zum Schutz eloxiert. Aufgrund der besonderen Bauweise kommt das gefilterte Wasser jedoch nicht mit dem Aluminium in Berührung.

Die unterschiedlichen Duschfilter können ebenso mobil wie auch zum Schutz der Wasch- oder Geschirrspülmaschine eingesetzt werden. Die Filtereinsätze bestehen hauptsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen.
Bei der Firma WALUTEC GmbH finden Verbraucher alles aus einer Hand: Enthärtungsanlagen zum Kalkschutz, physikalischen Kalkschutz, Duschfilter, Wasserfilter, Gourmet-Wasseranlagen für zu Hause, Tafelwasseranlagen für Firmen sowie Elektrosmog-Harmonisierungen für Mobilfunkgeräte, Fahrzeuge und Wohnräume.