Diverses

EIGENES WAPPEN Eigenes Wappen erstellen lassen: Worauf ist zu achten?

Wappenkunst.de

Wappenkunst.de

Wappen haben ihre besondere Bedeutung auch viele Jahrhunderte nach der Entstehung der Heraldik nicht verloren. Viele Menschen wünschen sich für ihre Familien, Firmen oder auch Gemeinden Exemplare, die als Symbol fungieren sollen. Wichtig ist jedoch nicht nur das optische Erscheinungsbild; auch die Hintergründe müssen stimmen. Wer ein eigenes Wappen gestalten lassen möchte, sollte sich daher an einen Fachmann wenden.

Eigenes Wappen erstellen lassen

Eigenes Wappen erstellen

Die Heraldik schafft die Rahmenbedingungen

Das Hinzuziehen eines Experten für Wappenkunde ist sinnvoll, da ein solcher sich mit der Heraldik auskennt. Sie umfasst alle Aspekte, die bei der Erstellung von Wappen und auch ihrer Verwendung wichtig sind. So gehört zu einem Vollwappen mehr als nur ein schöner Schild; auch Helm, Helmzier und Helmdecke müssen gestaltet werden. Ohne alle notwendigen Merkmale kann ein Wappen nicht registriert werden.

In der Heraldik spielt auch die Farbgebung eine wichtige Rolle. Schwarz, Grün, Blau, Rot sowie Gold und Silber stehen dem Künstler vorrangig zur Verfügung, da diese zu jenen Tönen gehören, die früher aus natürlichen Stoffen gemacht werden konnten. Geht es um die Symbolik, so wählt der Heraldiker unter Berücksichtigung des Familiennamens, den Berufen der Vorfahren, dem Beruf des Wappenstifters sowie den Herkunftsorten und Herkunftsregionen der Vorfahren zusammen mit dem Wappenstifter die Symbolik aus.

Muster

Muster

Was vor und bei der Erstellung wichtig ist

Einem Laien ist es kaum möglich, die Grundsätze der Heraldik zu durchschauen. Im Beratungsgespräch mit einem Experten ist es daher zunächst wichtig, alle Hintergründe zu beleuchten, die bei der Gestaltung einfließen sollen. Der Experte kann dabei helfen, die Wünsche zu priorisieren, und wird auch Familiennamen im Hinblick auf ihre Umsetzbarkeit im Bild prüfen. Erst im Anschluss folgen die Auswahl und die Ausarbeitung der Symbole, die in einem Entwurf festgehalten und kombiniert werden. Professionelle Anbieter prüfen vor der Fertigstellung zudem, ob das individuelle Wappen in Datenbanken bereits vorhanden ist. Sie kümmern sich schlussendlich auch um die Wappenbeschreibung, Blasonierung genannt.

Eigenes Wappen

Eigenes Wappen

Eigenes Wappen vom Profi gestalten lassen

Alexander Jacob aus Rückersdorf verfügt als hauptberuflicher Heraldiker über langjährige Erfahrung in der Gestaltung und Analyse von Wappen. Jedes Exemplar erstellt er in Handarbeit, wobei er moderne Technik zum Zeichnen und Kolorieren verwendet. Ein Wappen für seine Kunden entwickelt Jacob stets nach heraldischen Grundsätzen, Kunden haben flexibles Mitspracherecht. Zu seinem Angebot gehören sowohl die Neuzeichnung bereits bestehender Exemplare als auch die komplette Erschaffung völlig neuer Wappen. Eine Kontrolle auf Einzigartigkeit ist stets inbegriffen. Alexander Jacob verzichtet auf vorgefertigte Cliparts und gestaltet jedes Wappen in einem modernen und detaillierten Stil. Positive Kundenmeinungen belegen das kunstvolle und professionelle Vorgehen des Heraldikers.

Ein eigenes Wappen gestalten zu lassen, ist bei Alexander Jacob nach eingehender Beratung vor Ort oder auch im eigenen Zuhause möglich. Kunden erhalten reprofähige Dateien für die vielseitige Verwendung ihres Wappens und einen hochwertigen Kunstdruck zur Darstellung in einem Rahmen.