Dienstleistung

ERKLäRVIDEOAGENTUR Messbar mehr Kunden - Erklärvideoagentur aus München verrät, wie das funktioniert

Fotolia

Fotolia

Mit Bewegtbildern lassen sich komplexe Informationen gut verständlich vermitteln. Eine Erklärvideoagentur aus München hat sich darauf spezialisiert, die Videos so zu gestalten, dass sie messbar mehr Kunden liefern.

Erklärvideoagentur beauftragen

Bei Loft Film werden alle Designs von Hand erstellt

Wie das Unternehmen Procfit dank Erklärfilm mehr Kunden gewinnt

Mit einem Erklärfilm lassen sich Produkte oder Dienstleistungen verständlich und vor allem schnell erklären. Dass das funktioniert, zeigt zum Beispiel die Geschichte von Margot Königshofer: Sie ist die Gründerin der Firma Procfit, die Jungunternehmern bei der Produktion und Logistik unterstützt. Um neue Kunden zu gewinnen, nutzte Königshofer lange Zeit ausschließlich die Kaltakquise, bevor sie sich dazu entschied, die Erklärvideoagentur Loft Film mit der Erstellung eines Erklärvideos zu beauftragen. Die Maßnahme zahlte sich aus: Sie wird regelmäßig auf den Film angesprochen. Ihr Terminkalender ist voll mit Interessenten, die Gespräche führen möchten. Heute kann sie Kunden auch über Facebook-Werbung und ihre Webseite akquirieren.

Erklärvideoagentur beauftragen

Beispielszene aus einem Loft Film im Cartoon-Stil

Erklärvideoagentur überzeugt mit hochwertigen Drehbüchern

Die Agentur Loft Film hat sich auf die Erstellung von Erklärvideos für die Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen jeglicher Größe spezialisiert. Die Marketing-Experten im Team von Loft Film verfügen über umfassendes Know-how in den Bereichen Online-Werbung und Vertriebspsychologie. Die Philosophie der Erklärvideoagentur ist, dem Kunden nicht zwangsläufig das Video zu liefern, das er sich wünscht, sondern das, das er benötigt. Wichtig ist nämlich, dass es für die spezifische Dienstleistung oder das Produkt und die anvisierte Zielgruppe funktioniert.

Bei ihrer Arbeit setzen die Mitarbeiter von Loft Film auf einen Schritt-für-Schritt-Ablauf: So lernen sich Agentur und Kunde zunächst bei einem Kick-off-Meeting kennen. Dabei werden die USPs der jeweiligen Dienstleistung oder des Produkts besprochen - und natürlich auch das Ziel und die Zielgruppe des Videos. Auch die bislang beschrittenen Wege der Kundenakquise und der Verkaufsprozesse werden berücksichtigt. Anhand des eigenen "Loft-Film-Conversion-Modells" entwickeln die Experten anschließend ein Skript. In diesem liegt das eigentliche "Geheimnis" von Loft Film. Denn ob ein Video funktioniert, hängt zu 90 Prozent vom Drehbuch ab. Wer im Internet Videos schaut, kann das bestätigen: Selbst Filme, die mit Handykamera und schlechtem Ton gedreht wurden, können funktionieren - wenn der Inhalt lustig, provozierend oder interessant ist. Auf der anderen Seite gilt: Ein Video kann technisch noch so perfekt inszeniert sein - ist der Inhalt langweilig, möchte es kaum einer anschauen oder klickt einfach schnell weiter. Das Drehbuch, das die Erkenntnisse aus dem Kick-off-Gespräch einbezieht, wird schließlich von einem professionellen Drehbuchautor verfasst - und nicht etwa nebenbei vom Grafiker mitgeschrieben, wie es bei anderen Agenturen durchaus vorkommen kann.

Sobald der Kunde mit dem Skript zufrieden ist, erstellen die Designer von Loft Film ein Storyboard, in dem für jede Szene des Films ein Vorschaubild entworfen wird. Wenn auch das Storyboard vom Kunden abgenommen wurde, startet die eigentliche Animationsarbeit, die die Bilder "zum Leben erweckt". Für jedes Video wird ein professioneller Off-Sprecher eingesetzt, passende Musik hinterlegt und ein aufwendiges Sound Design betrieben. In der Regel dauert der gesamte Prozess bis zur Finalisierung des Erklärvideos ungefähr sechs Wochen.

Erklärvideoagentur beauftragen

Beispielszene aus einem Loft Film im Icon-Stil

Loft Film - Erklärfilme, die funktionieren

Das 2016 gegründete Unternehmen Loft Film hat sich schnell von einem kleinen Münchner Start-up zu einer der erfolgreichsten Erklärvideoagenturen im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die Bandbreite der Kunden reicht vom Ein-Mann-Start-up bis hin zu großen Konzernen. Pro Jahr produziert Loft Film ungefähr 200 Videos.

Und es funktioniert: Für ein Berliner Unternehmen, das Projekt-Management-Software vertreibt, konnte Loft Film die Conversion Rate auf der Webseite von zwei auf sechs Prozent erhöhen. Die Facebook-Werbung eines Hautcreme-Herstellers aus Köln wurde mit zwei Erklärvideos erstmals profitabel gemacht. Ein weiteres Erklärvideo wird von der Generalvertretung einer großen Versicherung auf Instagram genutzt. Dadurch bekommt sie aktuell Interessenten für 20 Euro pro Anfrage bei einem Kundenwert von mehr als 1000 Euro.

Was Loft Film auszeichnet, ist die Herangehensweise: Statt mit Templates oder Baukasten-Systemen zeichnen die Design-Experten alles individuell von Hand und berücksichtigen dabei das Branding sowie die Zielgruppe der Kunden.

Mittlerweile erreichen Loft Film so viele Anfragen, dass in einem Auswahlprozess je nach Erfolgspotenzial entschieden wird, mit wem zusammengearbeitet werden soll. Interessierte können für eine Bewerbung bei der Erklärvideoagentur ein Formular auf der Website nutzen, in dem sie wesentliche Unternehmensinfos angeben können. Für die ausgewählten Kunden bietet Loft Film ein kostenfreies Erstgespräch an, in dem bereits ein Konzept und eine Strategie für das Video erstellt werden. Am Ende des Gesprächs kann der Kunde entscheiden, ob er den Film umsetzen möchte.

Wer seine Produkte oder Dienstleistungen einer bestimmten Zielgruppe verständlich erklären möchte, kann sich an die spezialisierte Erklärvideoagentur Loft Film aus München wenden.