Dienstleistung

FACHANWALT MEDIZINRECHT UELZEN Fachanwalt für Medizinrecht: In Uelzen berät eine erfahrene Juristin

Anwaltskanzlei Kieper

Anwaltskanzlei Kieper

Wer nach einem Behandlungsfehler beim Arzt oder im Krankenhaus rechtliche Ansprüche durchsetzen oder Zahlungsverweigerungen von Kranken- und Pflegekassen nicht akzeptieren möchte, sollte sich an einen Fachanwalt für Medizinrecht wenden. Im Raum Uelzen ist eine versierte Juristin tätig, die umfassend beraten kann.

Fachanwalt für Medizinrecht in Uelzen

Das eigene Recht nach Fehlbehandlungen oder bei Zahlungsverweigerungen durchsetzen

Im Medizinrecht geht es oft um die Arzthaftung, etwa wenn Personenschäden aus Behandlungsfehlern entstanden sind. Aber nicht nur Operationsfehler, sondern auch Aufklärungs- und Diagnosefehler sowie Fehler bei der Entlassung können Ärzten oder Krankenhäusern unterlaufen.

Bei tatsächlichen Fehlbehandlungen oder gescheiterten Operationen können die Folgen gravierend sein. Eine dauerhafte Berufsunfähigkeit, Schwerbehinderung oder Einstufung als Pflegefall und die damit verbundene Änderung des ganzen Lebens können für Patienten neben den direkten körperlichen Auswirkungen auch massive psychische Belastungen und Traumata nach sich ziehen.

Wer glaubt, dass er Opfer eines Behandlungsfehlers wurde, sollte in jedem Fall den Verdacht möglichst schnell überprüfen lassen, denn die Aufklärung ist mit größtmöglicher zeitlicher Nähe zum Behandlungsvorgang am wahrscheinlichsten. Bereits hier ist die Unterstützung durch einen Fachanwalt für Medizinrecht sinnvoll, um Fragen an die Krankenkasse, über die die Behandlungsunterlagen angefordert werden müssen, professionell aufzubereiten.

Gegenüber großen Gesundheitsinstitutionen wie Krankenkassen fühlen sich viele Betroffene ohnmächtig und glauben nicht an ihre Chancen in einem Rechtsstreit. Mit Unterstützung eines Fachanwalts für Medizinrecht können jedoch auch bei grundsätzlichen Forderungen gegenüber Kranken- und Pflegekassen, etwa bei Nichtzahlung bei Versicherungsfällen oder bei der Falscheinstufung des Grades einer Behinderung, gerichtliche oder außergerichtliche Lösungen gefunden werden.

Adelheid D. Kieper – Fachanwältin für Medizinrecht und zertifizierte Mediatorin

Adelheid D. Kieper – Fachanwältin für Medizinrecht und zertifizierte Mediatorin

Fachanwalt für Medizinrecht: In Uelzen berät eine versierte Juristin

Umfassend für das Recht von Patienten bei jeglichen Anliegen setzt sich Frau Adelheid D. Kieper als Fachanwältin für Medizinrecht ein. Die erfahrene Expertin hat sich auf die Durchsetzung von Patientenrechten spezialisiert und unterstützt ihre Mandanten bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen gegenüber Ärzten, Krankenhäusern, Kranken- oder Pflegekassen.

Neben allen Angelegenheiten der Arzthaftung kümmert sich Frau Kieper auch um das Aufsetzen von Patientenverfügungen und Versorgungsvollmachten. Zudem übernimmt die erfahrene Fachanwältin die rechtliche Vertretung bei Arbeitsunfällen und damit verbundenen Ansprüchen gegenüber der Berufsgenossenschaft.

Wenn möglich, versucht die Juristin, teure und langwierige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden und außergerichtliche Lösungen zu erwirken. Als zertifizierte Mediatorin schafft sie es nicht selten, beide Konfliktparteien zu einvernehmlichen Übereinkünften zu führen.

Kieper ist zudem an der Gütestelle Gut Göddenstedt, die zur außergerichtlichen Beilegung von Rechtsstreitigkeiten staatlich anerkannt ist, als Schlichterin beziehungsweise Güteperson tätig. Mandanten profitieren davon, dass das Ergebnis des Güteverfahrens einem Urteil gleichsteht. Der vollstreckbare Titel nach § 794 ZPO kann wie ein Gerichtsurteil zwangsweise durchgesetzt werden.

Fachkanzlei für Patienten im Forsthaus Gut Göddenstedt

Fachkanzlei für Patienten im Forsthaus Gut Göddenstedt

Fachkanzlei für Patienten – Frau Adelheid D. Kieper

Nach der Losung "Ihr Bedarf entscheidet über meine Tätigkeit!" sucht die Fachanwältin für Medizinrecht Adelheid D. Kieper nach individuellen Lösungen für ihre Mandanten und begleitet sie intensiv auf dem jeweils geeigneten Weg der Rechtsdurchsetzung.

Mit 30 Jahren Erfahrung und umfangreichen Zusatzausbildungen betreut die Juristin, die seit 2007 den Titel "Fachanwältin für Medizinrecht" führt, ihre Mandanten in Uelzen und Umgebung weit über das rein Rechtliche hinaus. Sie kennt die psychischen Belastungen, die mit Behandlungsfehlern einhergehen können, und kann durch ihre NLP-Ausbildung und Psychopädie-Kenntnisse eine Art Rundum-Betreuung leisten. Dabei wird auch die finanzielle Situation ihrer Mandanten berücksichtigt und es werden geeignete Finanzierungslösungen aufgetan.

Mandanten müssen nicht zwangsläufig den Weg in die Fachkanzlei für Patienten im Forsthaus Gut Göddenstedt antreten. Über einen rund um die Uhr erreichbaren Telefonservice können auch Termine bei den Mandanten zu Hause oder in der jeweiligen Klinik vereinbart werden.

Die Fachanwältin für Medizinrecht und zertifizierte Mediatorin Adelheid D. Kieper betreut ihre Mandanten in Uelzen und Umgebung in allen Belangen des Medizinrechts. Zufriedene Kunden betonen Kiepers langfristigen Einsatz mit Herz, der manchmal eine intensive, jahrelange Begleitung umfasst. Insbesondere die ständige Motivation durch Frau Kieper trotz des zum Teil schwierigen Kampfes für das eigene Recht wird positiv hervorgehoben.