Dienstleistung

FACHANWALT VERSICHERUNGSRECHT MüNCHEN Fachanwalt für Versicherungsrecht in München berät nur Versicherungsnehmer

Fotolia

Fotolia

Nach einem Unfall oder eintretender Berufsunfähigkeit sind Versicherungsnehmer in vielen Fällen auf juristischen Beistand angewiesen. Dies kann einen entscheidenden Einfluss auf den weiteren Verlauf des Verfahrens nehmen. Ein Fachanwalt für Versicherungsrecht in München steht Versicherungsnehmern in dieser Situation kompetent zur Seite.

Fachanwalt für Versicherungsrecht in München

Juristische Unterstützung für Versicherungsnehmer

Nicht alle Versicherer kommen ihrer Leistungspflicht nach

Viele Versicherungsnehmer haben sich mit einer Unfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert, um sich vor den finanziellen Folgen von Unfällen oder einer Berufsunfähigkeit abzusichern. Sie leisten mitunter viele Jahre lang Beiträge und verlassen sich darauf, dass sie im Ernstfall gut abgesichert sind. Allerdings müssen viele Versicherte in dieser Situation feststellen, dass die Versicherer viele Gründe anführen, ihrer Leistungspflicht nicht oder nur in geringem Maße nachzukommen. Sie verzögern die Auszahlung der Leistungen oder zahlen überhaupt nicht. Dabei benötigen Versicherte in dieser besonderen Situation schnelle Hilfe. Das betrifft nicht nur medizinische Leistungen, sondern ebenso finanzielle Mittel. Diese Notlage und der Umstand, dass sich Versicherungsnehmer oftmals nicht mit den juristischen Gegebenheiten und ihren Rechten auskennen, scheinen einige Versicherer auszunutzen.

Oftmals ist sogar die Rede von Sachbearbeitern, die speziell für diese Fälle geschult wurden, damit Gründe angeführt werden können, die Leistungen zu mindern oder zu verhindern. Unterstützt werden sie im Zuge dieser Schadens- und Leistungsfallbearbeitung oftmals von spezialisierten Anwaltskanzleien. Erschwert wird die Situation zusätzlich durch Versicherungsgutachter, die eine Invalidität zu niedrig bewerten oder im Zweifel dem Versicherungsnehmer bescheinigen, dass keine Voraussetzungen für das Eintreten einer Berufsunfähigkeit vorliegen. Das kann für den Versicherungsnehmer weitreichende Folgen haben, wenn ihm beispielsweise keine oder zu geringe finanzielle Leistungen zugesprochen werden.

Kompetente Unterstützung im Kampf gegen die großen Versicherer

Rechtsanwälte Florian Friese und Maximilian Adelung

Versicherungsnehmer benötigen juristische Unterstützung

Allein haben es Versicherungsnehmer in dieser Situation sehr schwer, ihre Rechte durchzusetzen. Deshalb kann es für den weiteren Verlauf des Verfahrens entscheidend sein, sich frühzeitig an einen erfahrenen Rechtsanwalt zu wenden. Dieser sollte sich mit den Besonderheiten des Versicherungsrechtes auskennen und entsprechende Erfahrungen mitbringen. Eine Kanzlei aus München hat sich auf das Versicherungsrecht spezialisiert und verfügt in den Bereichen der Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung über langjährige Erfahrung. Die Besonderheit der Kanzlei Patientenanwalt Rechtsanwälte Friese und Adelung liegt darin, dass sie ausschließlich die Seite der Versicherungsnehmer vertreten und nicht die der Versicherungsgesellschaften. Mandanten können damit von einer hohen Spezialisierung profitieren.

Fachanwalt für Versicherungsrecht in München vertritt ausschließlich Versicherungsnehmer

Die Rechts- und Fachanwälte der Kanzlei Friese und Adelung

Fachanwalt für Versicherungsrecht in München geht gegen Versicherer vor

Die Kanzlei Patientenanwalt Rechtsanwälte Friese und Adelung Partnerschaft mbB hat ihren Sitz im Herzen Münchens. Von dort aus bietet sie eine bundesweite Beratung durch erfahrene Rechtsanwälte an. Dazu zählen Rechtsanwälte und Fachanwälte, die sich auf die Beratung und Vertretung in den Bereichen Versicherungsrecht, Behandlungsfehler und Arzthaftung spezialisiert haben. Sie unterstützen ihre Mandanten bei der Durchsetzung von Ansprüchen wie Schadenersatz oder Schmerzensgeld. Verweigern Versicherungen nach dem Eintreten einer Berufsunfähigkeit oder nach Unfällen ihre Leistungen, dann setzen sich die Rechtsexperten für ihre Mandanten ein und gehen gegen Versicherungen vor. Beauftragt werden die Fachanwälte für Versicherungsrecht aus München beispielsweise auch, wenn Versicherungen Verfahren unnötig in die Länge ziehen. Denn das kann für Versicherungsnehmer weitreichende finanzielle Konsequenzen mit sich bringen.

Die renommierte Kanzlei der Rechtsanwälte Friese und Adelung in München bietet Mandanten eine kostenfreie Ersteinschätzung an. Ein erfahrenes Kompetenzteam aus Rechts- und Fachanwälten setzt sich für die Belange der vertretenden Versicherungsnehmer und Patienten ein.