Finanzen

FERIENPARK DEUTSCHLAND Ferienpark in Deutschland bietet attraktive Angebote für Kapitalanlagen und Eigennutzung

Wald & Welle GmbH

Wald & Welle GmbH

Der Ferienpark in Deutschland als beliebtes Urlaubsziel und attraktive Investitionsmöglichkeit

In den letzten Jahren hat sich der Trend zum Urlaub in Deutschland verstärkt. Ferienimmobilien sind bei Urlaubern und Kapitalanlegern gleichermaßen gefragt. Wer in eine Ferienimmobilie in einem professionell gemanagten Ferienpark in Deutschland investiert, kann von deutlich verlängerten Vermietungsmöglichkeiten und attraktiven Renditen profitieren. In norddeutschen Ferienparks ist in der Regel mit Auslastungszeiten von bis zu 35 Wochen im Jahr zu rechnen.

Am Dümmer See Naturpark in Niedersachsen entsteht derzeit ein Ferienpark mit besonders attraktiven Konditionen für Kapitalanleger und einem umfangreichen Erholungs- und Veranstaltungsangebot für die Eigennutzung. Gäste aus Bremen, Hannover und von der niederländischen Grenze benötigen für die Anreise weniger als zwei Stunden - von Hamburg und Düsseldorf beträgt die Fahrzeit in das Resort maximal zweieinhalb Stunden.

Der Marissa Ferienpark am niedersächsischen Dümmer See

Mit einer einzigartigen Kombination aus skandinavischem Design und Resort-Charakter lädt der Marissa Ferienpark zu Erholung, Abenteuer und Familienzeit ein - mitten in der atemberaubenden Natur des Naturparks Dümmer See in Niedersachsen.

Für jegliche Urlaubsansprüche bietet der Ferienpark in Deutschland umfangreiche Möglichkeiten. Für Entspannung und Ruhe sorgen ein großes SPA, ein Wellnesshaus sowie die einzigartige Seesauna, die über einen langen Holzsteg in den See hinausragt. Wer die Natur genießen möchte, kann nicht nur den Dümmer See selbst erkunden, sondern findet im angrenzenden Naturpark - ein Vogelschutzreservat mit über 275 Vogelarten - auch eine abwechslungsreiche Landschaft aus ursprünglichen Wäldern und weitläufigen Mooren. Durch das umfangreiche Veranstaltungsprogramm des Marissa Ferienparks kommen auch Sportbegeisterte mit Kanu, Segeln, Stand-up-Paddling, Windsurfen, Wander- und Radtouren oder Golf auf ihre Kosten. Spezielle Aktivitäten für Kinder sowie ein Skatepark und ein Sportplatz machen zudem die kleinen Gäste glücklich. Mit zwei Restaurants, einem Bistro und der Strandbar ist für Genuss für Gaumen und Seele gesorgt.

Darüber hinaus beeindrucken die Ferieneinheiten im Marissa Ferienpark durch ihre Architektur, die von der spanisch-dänischen Architektin Maria Gomez gestaltet wurde. Solide Massivbauten mit niedrigen Instandhaltungskosten treffen dabei auf neueste Standards hinsichtlich Nachhaltigkeit und Energieeffizien. Dies zeigt sich zum Beispiel in dreifach isolierten Fenstern und begrünten Dächern. Die Einheiten werden vermietungsfertig - von einer Fußbodenheizung über Markenküchen, voll ausgestattete Bäder, maßgefertigte Schränke bis hin zu Designer-Möbeln von HAY Design im skandinavischen Stil - ausgestattet.

Marissa Ferienpark – attraktive Investition mit Seeblick

Der Erwerb einer Ferienimmobilie im Marissa Ferienpark stellt eine optimale Kombination aus Kapitalanlage und Eigennutzung dar. Eigentümer profitieren von einer professionellen Vermarktung, einer vielseitigen Infrastruktur, einem Rundum-sorglos-Konzept sowie einer hochwertigen Ausstattung. Die Fertigstellung des gesamten Resorts ist gesichert. Die voraussichtliche Fertigstellung bis Ende 2021 läuft planmäßig. Bisher wurden bereits mehr als 260 der geplanten 476 Ferieneinheiten verkauft.

Da das Marissa-Serviceteam die Pflege und Wartung des Feriendomizils übernimmt und die Rezeption zentral alle Abläufe innerhalb des Parks koordiniert, müssen sich Eigentümer um nichts weiter kümmern und können während der Eigennutzungszeit ihren Urlaub genießen. Darüber hinaus wird die touristische Vermietung und Vermarktung vom europäischen Marktführer der Ferienhausvermarktung - NOVASOL - übernommen. Neben dem Direktvertrieb mit mehr als 9.000 Reisebüro-Kooperationen wird ein breites Spektrum an Online-Vertriebskanälen - von booking.com bis casamundo - bedient.

Die Ferienimmobilie wird direkt vom Hersteller erworben und erst bei der Übergabe gezahlt - ohne Maklercourtage und Bauträgerrisiko. Das Eigentum ist zu 100 Prozent grundbuchlich gesichert. Käufer haben die Wahl zwischen zwei attraktiven Renditemodellen: Drei Prozent garantierte Rendite bei zwei Wochen Eigennutzungszeit jährlich oder bis zu fünf Prozent und mehr belegungsabhängige Rendite bei zehn Wochen jährlicher Eigennutzungszeit.
Wer in eine Ferienimmobilie in einem Ferienpark in Deutschland investieren möchte, findet beim Marissa Ferienpark am Ufer des Dümmer See Naturparks attraktive Konditionen. Interessierte können unter +49 5447 921944-1 einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren, Musterhäuser besichtigen oder ein persönliches Renditebeispiel anfordern.