Beauty & Wellness

FUE HAARTRANSPLANTATION Die FUE-Haartransplantation - eine moderne und schonende Methode

Fotolia

Fotolia

Mit dem Verlust des Kopfhaares verbunden sind nicht selten ein Verlust des Selbstwertgefühls und Unsicherheiten. Eine Haartransplantation kann dem Abhilfe schaffen. Zur Wahl stehen heute meist zwei Methoden, wobei die FUE-Haartransplantation nicht nur moderner ist, sondern auch schonender als die FUT-Technik verläuft.

FUE-Haartransplantation durchführen lassen

Dr. Abdulaziz Balwi - Facharzt für Haartransplantation

Die FUE-Haarverpflanzung im Vergleich zur FUT-Methode

Seit 2004 wird die FUE-Technik in modernen Praxen von Chirurgen durchgeführt. Bei dieser Methode werden lediglich kleine Follikel entnommen und anschließend an passender Stelle verpflanzt. Zum Ablauf bei der FUE-Methode gehört das vorherige Rasieren des Kopfhaares, damit der Chirurg die winzigen Einstiche mit seiner Hohlnadel akkurat vornehmen kann. Die FUE-Eigenhaartransplantation gilt als sinnvolle Weiterentwicklung früherer Verfahren.

Im Vergleich zur FUT-Transplantation, bei der größere Streifen entnommen werden, entstehen bei der FUE-Methode lediglich minimale Einstiche. Folglich reduziert sich auch das Risiko für die Bildung sichtbarer Narben und die Heilung verläuft in aller Regel zügiger. Auch fließt bei der FUE-Variante deutlich weniger Blut. Zudem bietet die FUE-Haartransplantation Vorteile in Bezug auf das Ergebnis selbst, denn im Gegensatz zur FUT-Technik ist die Anzahl der Follikel kaum begrenzt.

FUE-Methode vs. FUT-Methode

FUE-Methode vs. FUT-Methode

Schonend und nachhaltig

Wer beim Thema Haartransplantation Methoden vergleicht, wird bei der FUE-Methode auf eine längere Behandlungsdauer stoßen. Dies begründet sich in der exakten Millimeterarbeit und der Verpflanzung vieler kleiner Follikel. Patienten müssen daher Geduld aufbringen, profitieren jedoch davon, dass sogar Haar aus anderen Körperregionen transplantiert werden kann. Da diese moderne Lösung Kompetenz erfordert und einen erhöhten Zeitaufwand mit sich bringt, liegen die Kosten einer FUE-Haartransplantation auf etwas höherem Niveau. Die Investition allerdings kann sich für den Patienten lohnen, denn bei der Methode steigt auch die Anwuchsrate der Grafts. Teilweise wird sogar berichtet, dass das nachwachsende Haar deutlich vitaler gedeiht.

FUE-Haartransplantation mit Saphir-Perkutan-Technik

FUE-Haartransplantation mit Saphir-Perkutan-Technik

FUE-Haartransplantation vom Profi durchführen lassen

Für die Haarverpflanzung Methoden zu wählen, die den persönlichen Bedürfnissen entsprechen, ist nur richtig. Doch auch der behandelnde Arzt sollte vor der Entscheidung sorgfältig geprüft werden. Die FUE-Haartransplantation findet bei Elithairtransplant Anwendung. Wer eine Haartransplantation in der Türkei vornehmen lassen möchte, sollte die Klinik von Herrn Dr. Balwi in Istanbul in seine Überlegungen einbeziehen. Hier sorgt ein erfahrenes Team für eine umfangreiche Vorab-Beratung und nimmt auch eine eingehende Untersuchung vor. So soll sichergestellt werden, dass die FUE-Methode im individuellen Fall die passende Lösung darstellt.

Von der Untersuchung bis hin zur Nachsorge im Anschluss an die FUE-Haartransplantation und die Reiseplanung steht das erfahrene Team rund um Dr. Balwi Patienten zur Seite. Die Klinik selbst ist für ihre Fachkompetenz bekannt, denn sie wirkte nicht nur an der Entwicklung der Methode mit, sondern bringt auch neue Techniken wie Saphir-Perkutan auf den Weg.